Die Box-Fans warten gespannt auf den dritten und mit Sicherheit letzten Teil von Deontay Wilder vs Tyson Fury. Dieser findet am 9. Oktober 2021 in Las Vegas statt.

Wie bei den ersten beiden Duellen geht es auch bei Fury vs Wilder 3 um den WM-Titel nach WBC-Version.

Aber wer wird sich – nachdem der erste Kampf mit einem Unentschieden geendet hat und der zweite mit einem eindeutigen Fury-Sieg endete – diesmal durchsetzen?

Die Wettanbieter haben bei ihren Fury Wilder Wettquoten einen klaren Favoriten…

Fury vs Wilder Quoten: Wer gewinnt den 3. Kampf?

Fury vs Wilder 3 Wetten bei Bet365
Fury vs Wilder 3 Wettquoten bei Betway
Fury vs Wilder 3 Quoten bei Unibet
Fury vs Wilder 3 Wettquoten bei Betano
Fury vs Wilder 3 Wettquoten bei Bwin
Fury vs Wilder 3 bei MyBet
Fury vs Wilder 3 bei Bet-at-home
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
Tyson Fury1.301.361.381.361.401.381.33
Deontay Wilder3.503.103.253.752.903.253.25
Quoten Stand vom 9.10.2021, 18:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

Die Eckdaten zu Tyson Fury vs Deontay Wilder 3

  • Datum: 9. Oktober 2021
  • Ort: T-Mobile Arena, Las Vegas (USA)
  • Beginn deutsche Zeit: 6:00 Uhr (10. Oktober)
  • Übertragung: DAZN
  • Runden: 12
  • Titel: WBC

Die besten Wetten & Quoten für Fury vs. Wilder 3

Bwin
1.40
Sieg Fury
Bwin besuchen
Betano
3.75
Sieg Wilder
Betano besuchen
Bet365
1.90
K.o.-Sieg Fury
Bet365 besuchen
Bet-at-home
4.00
K.o.-Sieg Wilder
Bet-at-home besuchen
Betway
2.40
Fury geht zu Boden
Betway besuchen
Betway
1.61
Wilder geht zu Boden
Betway besuchen
Bet365
2.50
Sieger in Runde 1-6
Bet365 besuchen
Bet365
2.87
Sieger in Runde 7-12
Bet365 besuchen
888Sport
2.15
Kampfende vor Runde 8
888Sport besuchen
Unibet
3.75
Sieg Fury: Runde 7-12
Unibet besuchen
Unibet
7.50
Sieg Wilder: Runde 7-12
Unibet besuchen
Bet-at-home
3.30
Kampf über volle Distanz - Ja
Bet-at-home besuchen
JackOne
1.33
Kampf über volle Distanz - nein
JackOne besuchen
Betway
51.0
Sieger in 60 Sekunden
Betway besuchen

Quoten Stand vom 9.10.2021, 18:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


Prognose: Wer gewinnt bei Fury vs. Wilder?

Galt im ersten und zweiten Duell der Titelträger Deontay Wilder als klarer Favorit der Buchmacher, so hat sich das für Fury vs Wilder 3 deutlich geändert.

Die Wettanbieter sind sich bei ihren Fury Wilder Wettquoten komplett sicher, wen sie als Favorit in den Ring schicken wollen – und zwar den “Gypsy King” Tyson Fury!

Das dürfte darauf zurückzuführen sein, dass Fury gegen Wilder im letzten Fight haushoch überlegen war. Wilder hat nicht den Funken einer Chance und verlor in Runde 7 durch TKO.

Aber: Im ersten Duell im Jahr 2018 sah Wilder eigentlich wie der Sieger aus. Er schickte Fury gleich zwei Mal zu Boden. Doch am Ende stand ein Unentschieden. Wer gewinnt den dritten Kampf?

Für viele Box-Eyperten ist der der “Gypsy King” der Favorit. Fury gilt als kompletterer Boxer und er hat auch Reichweitenvorteile. Wilder wiederum hat eine enorme Schlagkraft – die jedoch seine einzige große Stärke sein soll.

Tyson Fury – der WBC-Champion

  • Alter: 33 (12.08.1988)
  • Nation: England
  • Kampfname: The Gypsy King
  • Gewicht: 123,8 kg
  • Größe: 2,06 m
  • Profi Kämpfe: 31
  • Profi Siege: 30 (21 durch K.o.)

Tyson Fury ist 2,06 Meter groß und hat eine Reichweite von 2,16 Meter. Und er ist heiß auf die Titelverteidigung.

Den WBC-Titel hatte er Deontay Wilder im zweiten Kampf durch einen Knockout-Sieg in Runde 7 abgenommen und damit auch seinen Nimbus des Unbesiegbaren behalten.

Aktuell hält Fury bei 30 Siegen aus 31 Kämpfen und einem Unentschieden (gegen Wilder in Kampf 1). Davon hat er 21 durch Knockout gewonnen.

Den letzten gegen Wilder auf eindrucksvolle Art. Und weil er auch im ersten Fight gegen Wilder trotz Remis gefühlt der bessere Kämpfer war – und insgeheim auch gewonnen hatte – sehen ihn die Buchmacher für Fury vs Wilder 3 nun als haushohen Favoriten.

Deontay Wilder: Der Herausforderer

  • Alter: 35 (22.10.1985)
  • Nation: USA
  • Kampfname: The Bronze Bomber
  • Gewicht: 104,8 kg
  • Größe: 2,01 m
  • Profi Kämpfe: 44
  • Profi Siege: 42 (41 durch K.o.)

Im Gegensatz zu den ersten beiden Duellen gegen Tyson Fury steigt Deontay Wilder im dritten Fight NICHT als amtierender Titelträger des WBC-Verbandes in den Ring.

Die Niederlage gegen Fury in Kampf 2 hat ihm mit der ersten Niederlage seiner Karriere auch gleich den WM-Titel gekostet.

Dennoch ist seine Bilanz noch immer beeindruckend: Von seinen 44 Kämpfen, hat der 35-Jährige US-Amerikaner aus Tuscaloosa (Alabama) 42 gewonnen, 41 davon durch K.o.!

Nur Fury hat seine makellose Bilanz mit einem Unentschieden und einer Niederlage zerstört. Deshalb ist Wilder auch richtig heiß auf die Revanche: „Ich bin ein Kämpfer, deshalb werde ich stärker zurückkommen. Darum geht es bei großen Boxern.“

Und er ist zuversichtlich, dass ihm diese gelingen wird: “Ich habe ihn im ersten Kampf zwei Mal zu Boden geschickt. Warum soll mir das nicht wieder gelingen”, fragt er selbstbewusst.

Die besten Gratiswetten Angebote

Betano
20€ Gratiswette ohne Einzahlung - zu finden auf der Betano Startseite
Betano besuchen
Unibet
10 € Gratiswette für alle Neukunden!
Unibet besuchen
Betway
10 € Gratiswette im Wettklub
Betway besuchen
Happybet
150 % Wettbonus
Happybet besuchen
Bwin
100 € Jokerwette
Bwin besuchen

Stand: 23. Oktober 2021 – 18+ | AGB gelten


Welche Wetten gibt es für Fury – Wilder 3?

Für einen Titelakmpf im Schwergewicht-Boxen wie es bei Tyson Fury gegen Deontay Wilder der Fall ist, haben auch die besten Online-Buchmacher einiges zu bieten – neben der klassischen Siegwette gibt es noch eine große Auswahl an weiteren Wettmöglichkeiten.

So sind Tipps auf die Anzahl der Runden oder auf die Gewinnmethode (Art des Sieges) bei Box Wetten immer sehr gefragt.

Welche Fury vs Wilder Wetten werden von den besten Box-Wettanbietern angeboten? Wir geben hier einen kompakten Überblick.

Art des Sieges – Knockout oder Punkte?

Wer gewinnt Fury vs. Wilder 3?

Unibet
1.91
Sieg Fury TKO/Ko
Unibet besuchen
Unibet
4.00
Sieg Fury Punkte
Unibet besuchen
Unibet
3.60
Sieg Wilder TKO/Ko
Unibet besuchen
Unibet
17.0
Sieg Wilder Punkte
Unibet besuchen

Quoten Stand vom 9.10.2021, 18:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


Die große Frage bei einem Boxkampf wie bei Deontay Wilder gegen Tyson Fury ist nicht nur, wer gewinnt, sondern auch auch wie. Durch Knockout oder durch Punkte? Die besten Box-Wettanbieter haben die Art des Sieges in ihrem Wettprogramm.

Die Fury Wilder Wettquoten zeigen ganz klar: Die Buchmacher schätzen einen neuerlichen Knockout-Sieg des “Gypsy King” als sehr wahrscheinlich ein.

Auch die Statistik spricht dafür: Insgesamt hat Fury eine Knockout-Quote von 70 Prozent. Fury hat 21 seiner 30 Siege durch TKO oder K.o. gefeiert. So eben auch zuletzt gegen Wilder.

Aber auch ein Knockout-Sieg von Deontay Wilder erscheint alles als unwahrscheinlich – zumal der “The Bronze Bomber” eine deutlich höhere K.o.-Quote hat als Fury.

Sagenhafte 97 Prozent seiner Proif-Boxkämpfe hat Wilder vorzeitig durch Knockout gewonnen. In absoluten Zahlen: 44 Kämpfe, 42 Siege, 41 durch Knockout. Anders fomuliert: Nur in den beiden Fights gegen Fury stieg er nicht als K.o.-Sieger aus dem Ring.

Fury Wilder Wettquoten zu Runden – wer gewinnt wann?

Bet365
5.50
Sieg Fury - Runde 1-4
Bet365 besuchen
Bet365
4.33
Sieg Fury - Runde 5-8
Bet365 besuchen
Bet365
7.00
Sieg Fury - Runde 9-12
Bet365 besuchen
Bet365
11.0
Sieg Wilder - Runde 1-4
Bet365 besuchen
Bet365
8.00
Sieg Wilder - Runde 5-8
Bet365 besuchen
Bet365
13.0
Sieg Wilder - Runde 9-12
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 9.10.2021, 18:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten.


Ein zweiter sehr beliebter Wettmarkt beim Boxen sind die Rundenwetten. Hier geht es darum, wer zu welchem Zeitpunkt gewinnt oder wie lange ein Kampf dauert. Fury Wilder Wettquoten gibt es für beide Varianten.

Die Wettanbieter unterteilen diesen auf 12-Runden angesetzten Titelkampf beispielsweise in drei Abschnitte – Runde 1 bis 4, Runde 5 bis 8 und Runde 9 bis 12. Wer gewinnt in welchem Zeitraum?

Fury hat seine letzten drei Knockout-Siege allesamt spätestens in Runde 7 gefeiert. Das war zuletzt gegen Wilder der Fall. Die anderen beiden Knockout-Siege waren im Juni 2019 den Deutschen Tom Schwarz in Runde 2 und 2018 gegen den Albaner Sefer Seferi in Runde 4.

Bei Wilder sieht es so aus: Zwei seiner letzten vier Knockout-Siege feierte er in Runde 1 (gegen Bermane Stiverne und Dominic Breazeale). Die anderen beiden gelangen ihm gegen Luis Ortiz in den Runden 7 bzw. 10.

Quoten zur Dauer des Kampfes: Wie lange dauert Fury -Wilder 3?

Bet365
1.61
Über 6,5 Runden
Bet365 besuchen
Bet365
2.20
Unter 6,5 Runden
Bet365 besuchen
Bet365
1.83
Über 7,5 Runden
Bet365 besuchen
Bet365
1.83
Über 7,5 Runden
Bet365 besuchen
Bet365
2.10
Über 8,5 Runden
Bet365 besuchen
Bet365
1.66
Unter 8,5 Runden
Bet365 besuchen
Bet365
2.37
Über 9,5 Runden
Bet365 besuchen
Bet365
1.53
Unter 9,5 Runden
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 9.10.2021, 8:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten. Dies ist nur eine Auswahl - bei Bet365 gibt es diesen Wettmarkt von Über/Unter 1.5 bis Über/unter 11.5!

Mybet
3.15
Volle Distanz - JA
Mybet besuchen
Mybet
1.33
Volle Distanz - NEIN
Mybet besuchen
Betway
51.0
Sieger in 60 Sekunden - JA
Betway besuchen

Quoten Stand vom 9.10.2021, 18:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


Es erscheint laut Experten Prognosen aber recht unwahrscheinlich, dass Fury in den ersten Runden ausgeknockt werden kann. Auch ein sehr frühes Wilder-K.o. erwarten die Box-Kenner nicht wirklich.

Das liegt daran, dass zum einen sehr viel auf dem Spiel steht und keiner der beiden dem anderen vorzeitig ins offene Messer laufen will.

Somit könnten Tipps bei Wilder Fury Wetten auf über 6,5 Runden – oder auch über 7,5 Runden oder auch über 8,5 Runden – durchaus eine interessante Option sein.

Oder geht die dritte Auflage wieder über die volle Distanz? Auf dafür gibt es Wetten. Die Fury Wilder Quoten zeigen allerdings: Es wird ein vorzeitiger Sieg erwartet.

Knockdown Wetten: Wer geht zu Boden?

Betway
2.40
Fury zu Boden
Betway besuchen
Betway
1.50
Fury nicht zu Boden
Betway besuchen
Betway
1.61
Wilder zu Boden
Betway besuchen
Betway
2.20
Wilder nicht zu Boden
Betway besuchen
Betway
1.30
Einer der beiden geht zu Boden
Betway besuchen
Betway
4.50
Beide gehen zu Boden
Betway besuchen
Betway
3.20
Keiner geht zu Boden
Betway besuchen

Quoten Stand vom 9.10.2021, 18:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


Wer geht bei Fury vs Wilder 3 zu Boden? Einer, keiner oder beide?

Diesen spannenden Wettmarkt bietet Betway an – der für uns beste Box-Wettanbieter am deutschen Markt.

In Kampf 1 ging Tyson Fury zwei Mal zu Boden, stand aber beide Male wieder auf. Im zweiten Duell wurde wiederum Deontay Wilder zwei Mal auf die Bretter geschickt. Und diesmal?

Bei den Fury Wilder Quoten und Wetten erwarten die Buchmacher, dass es eher Wilder sein wird, der zu Boden geschickt wird. Die Quote für “Wilder geht zu Boden” ist fast ident mit jender von “Fury geht nicht zu Boden”.

Fury vs. Wilder 3 Undercard: Wer kämpft noch am 10.9.?

Wie es sich zu einem großen Boxabend gehört, finden neben vor dem Titelkampf zwischen Tyson Fury und Deontay Wilder noch einige Vorkämpfe statt.

Insgesamt stehen sechs Kämpfe auf der Fightcard für den 9. Oktober 2021.

  • Tyson Fury (c) vs. Deontay Wilder (Schwergewicht)
  • Efe Ajagba vs. Frank Sánchez (Schwergewicht)
  • Robert Helenius vs. Adam Kownacki (Schwergewicht)
  • Jared Anderson vs. Vladimir Tereshkin (Schwergewicht)

Die besten Box-Wettanbieter haben natürlich auch zu den fünf Vorkämpfen – die vor Joshua vs Usyk stattfinden – eine große Anzahl an Wetten und Quoten in ihrem Box-Portfolio.

Unibet
91/100
  • Riesiges Wettangebot - auch bei Livewetten
Sehr gut
Der Online-Pionier aus dem Hause Kindred steht bereits seit 1997 für Seriosität und ein sicheres Wett-Erlebnis. Zudem überzeugt Unibet mit tollen Spezialwetten und einem 400% Bonus samt Gratiswette, der über die fehlende Paypal Zahlung hinwegsehen lässt.

Die besten Wettanbieter für Box Wetten

Große Boxkämpfe wie jener von Deontay Wilder und Tyson Fury sind auch für jene Freunden des Sportwettens interessant, die mit Boxen allgemein nur sehr wenig zu tun haben.

Die Sportwettentest-Redaktion hat neben oben stehendem Quotenvergleich zu Fury vs Wilder 3 sämtliche in unserem großen Wettanbieter Vergleich vorhandenen Bookies auch generell hinsichtlich Boxwetten getestet.

Dabei wurden die Buchmacher speziell mit besonderem Fokus auf Quoten und Wettangebot ausführlichst geprüft.

Unsere Tester haben dabei folgende Wettanbieter als die besten Buchmacher für Box Wetten ausgemacht (die Prozentzahlen beziehen sich auf das jeweilige Gesamtergebnis in unserem großen Wettanbieter Test):

Die 5 besten Wettanbieter für Box Wetten & Quoten

Betway
97% TESTSIEGER
Betway besuchen
Bet365
96% exzellent
Bet365 besuchen
Unibet
96% exzellent
Unibet besuchen
Betano
95% hervorragend
Betano besuchen
Bet-at-home
93% hervorragend
Bet-at-home besuchen

Das könnte Dich auch interessieren: