tipico

Empfehlenswert
84/100
Im deutschsprachigen Raum bekannt dank seiner zahlreichen Wettshops und Werbe/Sponsoring-Aktivitäten und als Wettanbieter ohne Steuer. Nicht ganz ohne Schwächen, aber stark bei den Wettquoten - speziell zur deutschen und österreichischen Bundesliga.

Tipico hat sich seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2004 mittlerweile als führender deutscher Sportwettenanbieter etabliert.

Neben dem Online-Wettportal verfügt Tipico auch über mehr als 1.000 Webshops im deutschsprachigen Raum.

Die Tipico Auszahlung im Test

Neben dem sehr umfangreichen Wettprogramm von Tipico und den attraktiven Quoten trägt auch das seriöse Image des Wettunternehmens viel zum Erfolg bei.

Dieses wird vom Wettanbieter auch durch intensive Marketingmaßnahmen, etwa Werbespots mit Oliver Kahn oder als Namensgeber der österreichischen Fußball-Bundesliga unterstützt.

Um das Vertrauen der dadurch gewonnen Kunden zu erhalten, ist ein verantwortungsvoller Umgang mit persönlichen Daten und vor allem den Wetteinsätzen sehr wichtig.

Tipico hat sich in den vergangenen Jahren auch in dieser Hinsicht bei Wettfreunden einen überaus guten Ruf erworben.

Was die Zahlungsmöglichkeiten betrifft, so werden den Kunden mehrere Möglichkeiten des Geldtransfers offeriert, wobei Tipico mit höchstem Nachdruck an einer raschen und reibungslosen Abwicklung interessiert ist.


In unserem Test schneidet Tipico sowohl im Bereich der Einzahlungen, als auch bei den Auszahlungen mit der Bewertung „hervorragend“ ab. Dabei fällt vor allem die rasche Bearbeitung durch den Wettanbieter auf.

Zwar bietet Tipico nicht ganz so viele Zahlungsoptionen an wie manch anderer Sportwettenanbieter, die beliebtesten und am meisten gefragten Varianten sind aber dabei.

Kundenfreundlich ist es auch, dass auf der Tipico Website alle möglichen Zahlungsvarianten mit den entsprechenden Voraussetzungen angeführt werden.

Das ist durchaus nicht bei allen Konkurrenten der Fall. Bei verschiedenen Webportalen muss einige Zeit darauf verwendet werden, um nützliche Informationen zu den Möglichkeiten des Zahlungsverkehrs zu finden. Auch dieses Service trägt zur guten Beurteilung von Tipico bei.

Alle Tipico Auszahlungsmöglichkeiten im Überblick

Bet365 Einzahlung Paysafecard
Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
Tipico Auszahlung Visa
Visakeine*3-5 Werktage10
Tipico Auszahlung Master Card
Master Cardkeine*3-5 Werktage105.000
Tipico Auszahlung Paypal
Paypalkeine*sofort105.000
Tipico Auszahlung Skrill
Skrillkeine*sofort1010.000
Tipico Auszahlung Neteller
Netellerkeine*sofort105.000
Tipico Auszahlung Banküberweisung
Überweisungkeine*3-7 Werktage25100.000
Tipico Auszahlung Paysafecard
Paysafecardkeinesofort102.500

* Pro Kalenderwoche werden 3 Auszahlungsanträge spesenfrei abgewickelt. Für jeden weiteren werden 5 Euro Gebühr in Rechnung gestellt.

Die Daten in der Tabelle entsprechen stets dem aktuellen Stand und werden von uns regelmäßig geprüft. Sollten sich Änderungen bei den Auszahlungen von Tipico ergeben, werden diese zeitnah in der Übersicht aktualisiert.

Grundsätzlich sind Auszahlungen bei Tipico mit jener Methode vorzunehmen, die in den vergangenen 12 Monaten auch für Einzahlungen verwendet wurde.

Diese Voraussetzung ist bei vielen Wettanbietern üblich und dient der Prävention von Betrugsdelikten.

Klassiker im Zahlungsverkehr im Internet sind Kreditkarten. Bei Tipico können sowohl VISA als auch MasterCard für Einzahlungen herangezogen werden, ohne dass Gebühren anfallen.

Die Spesenfreiheit ist ein Umstand, der bei Tipico für alle angebotenen Zahlungsmöglichkeiten gleichermaßen gilt. Auch das unterscheidet den deutschen Bookie von vielen Mitbewerbern.

Eine Ausnahme gibt es diesbezüglich lediglich aufgrund der Häufigkeit von Auszahlungen.

Wenn nämlich innerhalb einer Kalenderwoche mehr als drei Auszahlungen beantragt werden, so wird von Tipico eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro einbehalten.


Diese Maßnahme soll natürlich vor allem dazu beitragen, allzu häufigen Anträgen auf Auszahlung einen Riegel vorzuschieben. Diese Richtlinie gilt ebenfalls für alle Auszahlungsvarianten.

Neben Kreditkarten können Auszahlungen bei Tipico klarerweise auch über die klassische Banküberweisung erfolgen.

Viele Wettkunden bevorzugen nach wie vor diese Variante, auch wenn sie zeitaufwendiger ist als andere Alternativen.

Geldboerse

Zu diesen zählen Zahlungsmethoden, wie eigens für den Zahlungsverkehr im Internet entwickelt wurden. „E-Wallets“ wie Skrill oder Neteller zählen bei den meisten Wettanbietern bereits zum Standard.

Ebenso wie PayPal, das sich im deutschsprachigen Bereich einer großen Beliebtheit erfreut und deshalb auch von Tipico angeboten wird.

Nachfolgend werden nähere Informationen zu jeder der einzelnen Zahlungsvarianten, die von Tipico unterstützt werden, im Detail besprochen:



Auszahlung auf Kreditkarten

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
Tipico Auszahlung Visa
Visa3/Woche frei3-5 Werktage10
Tipico Auszahlung Master Card
Master Card3/Woche frei3-5 Werktage105.000

Im Online Zahlungsverkehr hat sich die Kreditkarte in der Vergangenheit neben der klassischen Banküberweisung als die am meisten verbreitete Variante etabliert.

Kreditkarten werden von nahezu jedem Wettanbieter für den Zahlungsverkehr akzeptiert. Bei Tipico können Auszahlungen sowohl via VISA als auch über MasterCard angefordert und durchgeführt werden.

Voraussetzung dafür ist, dass in den vorangegangenen 12 Monaten auch zumindest eine Einzahlung mit der entsprechenden Kreditkarte bei Tipico Sportwetten getätigt wurde.

Eine Ausnahme von dieser Regel ist nur dann vorgesehen, wenn durch den Zahlungsanbieter keine andere Option zur Verfügung steht.

Der Minimalbetrag für eine Auszahlung seitens Tipico auf VISA oder MasterCard beträgt 10 Euro, der Höchstbetrag bei MasterCard wird von Tipico mit 5.000 Euro festgesetzt.

Innerhalb von 3 bis höchstens 5 Werktagen sollte das Geld auf dem Konto des Empfängers eingetroffen sein.



Auszahlung mit PayPal

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
Tipico Auszahlung Paypal
Paypal3/Woche freisofort105.000

Zu den beliebtesten Zahlungsmethoden im Internet zählt seit vielen Jahren PayPal.

Die ehemalige Tochtergesellschaft des Internet-Auktionshauses eBay ist bei vielen Nutzern im World Wide Web aufgrund der einfachen Handhabung weit verbreitet.

Dass erst in der jüngeren Vergangenheit eine breitere Zusammenarbeit zwischen PayPal und den Wettunternehmen zustande lag an Vorbehalten des Zahlungsanbieters.

Diese wurden mittlerweile beigelegt und daher haben viele Wettanbieter PayPal in ihr Portfolio der Zahlungsmethoden aufgenommen.

Dazu zählt auch Tipico. Zu den Vorteilen von PayPal gegenüber Kreditkarten oder Banküberweisung zählt vor allem die deutlich kürzere Dauer der Überweisungen.

Während man bei den klassischen Zahlungsmethoden zumindest einige Tage auf das Geld warten muss, steht es bei PayPal innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.

Was die Auszahlungslimits seitens Tipico betrifft, so werden diese ebenso gehandhabt bei Kreditkarten. Es können also zumindest 10 Euro sowie maximal 5.000 Euro auf einmal ausgezahlt werden.



Auszahlung mit Skrill

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
Tipico Auszahlung Skrill
Skrill3/Woche freisofort1010.000

Wie PayPal zählt auch Skrill zu den elektronischen Geldbörsen und kann daher mit ähnlichen Vorteilen, etwa der kurzen Dauer von Überweisungen, punkten. Auch die Funktionsweise ist ähnlich wie bei PayPal.

Skrill ist bereits seit Anfang der 2000er-Jahre als Zahlungsanbieter tätig, in Deutschland weit verbreitet und auch unter seinem früheren Namen „Moneybookers“ noch vielen bekannt.

Unterschiede zu PayPal gibt es bei Tipico im Bezug auf die Auszahlungslimits, die etwas breiter angelegt sind.

So kann bereits ab einem Betrag von 1 Euro ausgezahlt werden und der Höchstbetrag liegt hier bei 10.000 Euro.



Auszahlung mit Neteller

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
Tipico Auszahlung Neteller
Neteller3/Woche freisofort105.000

Noch etwas älter als Skrill ist der Zahlungsanbieter Neteller, der ebenfalls zu den e-Wallets zählt und bereits Ende der 1990er-Jahre in Großbritannien gegründet wurde.

Sportwetten Auszahlung mit Neteller

Allerdings ist die Verbreitung von Neteller im deutschsprachigen Raum doch deutlich geringer als Skrill oder gar PayPal.

Wie bei Skrill liegt das Limit für eine Auszahlung bei mindestens 1 Euro, die maximale Auszahlungssumme beträgt hingegen 5.000 Euro, so wie es auch bei PayPal und MasterCard der Fall ist.



Auszahlung mit Banküberweisung

Anbieter Methode Spesen Dauer Min. € Max. €
Tipico Auszahlung Banküberweisung
Bank Überweisung3/Woche frei3-7 Werktage25100.000

Banküberweisungen gelten nach wie vor als beliebte Methode für den Geldtransfer, auch wenn es im Zahlungsverkehr im Internet heutzutage schnellere und effizientere Möglichkeiten gibt.

Es ist auch jene Methode, die von nahezu allen Wettanbietern anerkannt und akzeptiert wird. Bei einigen wenigen Online-Portalen ist es überhaupt die einzige Möglichkeit im Zahlungsverkehr.

Der Vorteil ist in jedem Fall in der Sicherheit des Online-Bankings zu sehen. Der Nachteil liegt in der vergleichsweise langen Dauer der Überweisung, die mit der Bearbeitungszeit des jeweiligen Bankinstituts zusammenhängt.

Diese kann mehrere Tage, in manchen Fällen bis zu einer Woche beanspruchen, wobei Tipico darauf keinen Einfluss hat.

Als Mindestauszahlung setzt der Wettanbieter bei Banküberweisungen 25 Euro fest, dafür können bis zu 100.000 Euro auf einmal ausbezahlt werden.



Fazit: Bei Tipico können Auszahlungen auf insgesamt sechs unterschiedlichen Wegen erfolgen, wobei es sich dabei um die gängigsten Varianten handelt. Damit deckt der Marktführer in Deutschland alle wesentlichen Zahlungsvarianten ab.

Smiley

Positiv ist vor allem die rasche Bearbeitung zu erwähnen, die bei den e-Wallets PayPal, Skrill und Neteller meist innerhalb von kurzer Zeit die Verfügbarkeit des Geldes ermöglicht.

Bei Kreditkarten und Banküberweisungen kann der Vorgang einige Tage beanspruchen, was allerdings nicht im Einflussbereich des Wettanbieters liegt.

Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern werden bei keiner der angeführten Zahlungsvarianten Gebühren seitens des Wettanbieters eingehoben.

Eine Ausnahme tritt lediglich bei mehr als drei Auszahlungen pro Woche ein, in solchen Fällen verrechnet Tipico eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro.

Insgesamt überzeugt Tipico mit klaren Strukturen und einer raschen Abwicklung im Zahlungsverkehr, verzichtet auf Gebühren und trägt damit zu einem komplikationslosen Ablauf des Auszahlungsvorgangs bei.


tipico
Empfehlenswert
84
/100


Alle Testergebnisse von Tipico im Überblick