Wales und England treffen am Dienstag zur besten Sendezeit aufeinander – und zwar um Punkt 20:00 Uhr.

Unserem Wales England Tipp zufolge sollte es keine zwei Meinungen darüber geben, wer das Rennen machen wird.

Zumal sich die Three Lions bei WM-Endrunden am letzten Vorrundenspieltag historisch betrachtet meist von ihrer Schokoladenseite präsentieren.

Top Tipp Wales – England

Bet365
2.30
Sieg England mit HC -1
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 29.11.2022‚ 07⁚28 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Unseren getesteten Wettanbieter ist natürlich genauso wie der ganzen Fußballwelt klar, dass es in diesem Duell nur einen Favoriten geben kann – und zwar die Three Lions.

Demnach wird ein Dreier der Engländer – der ihnen gleichzeitig auch den Gruppensieg bescheren würde – zu Siegquoten von ungefähr 1.45 gehandelt und gilt somit als der mit Abstand wahrscheinlichste Spielausgang dieses Großbritannien-Klassikers.

Daten und Fakten spielen beim vorliegenden Wales England Tipp – wie bereits erwähnt – keine untergeordnete Rolle. Diese legen nämlich die Vermutung nahe, dass die Three Lions einen souveränen Sieg feiern werden.

Übrigens: Wo man den besten WM 2022 Sportwetten Bonus abräumen kann, erfährt der Leser ebenfalls bei uns!

Bet365 Angebotscode – 100€ in Wett-Credits sichern

Bet365 100€ Wett-Credits
Für neue Kunden | 18+ | AGB gelten | Screenshot vom 26. Mai 2024

Wales – England Tipp mit Quoten

Es ist ein rein britisches Duell, welches es etwa bei Olympischen Spielen niemals geben würde – denn dort fusionieren die besten Spieler beider Länder zu “Team Great Britain”.

Gefälligkeiten austauschen dürfen und können sich beide Nachbarländer am Dienstag nicht. Denn im Falle einer hohen Niederlage könnten die Engländer – wenn es ganz blöd läuft – doch noch in der Vorrunde ausscheiden. 

Die Waliser brauchen derweil nach einer knappen Niederlage gegen den Iran nun um jeden Preis einen Dreier. 

Die Three Lions haben derweil nach einer absoluten Sternstunde gegen die Iraner am darauffolgenden Spieltag gegen die US-Amerikaner deutlich weniger berauschenden Offensivfußball geboten.  Wie geht es nun weiter für die Truppe von Gareth Southgate?

Aufgrund der spannenden Ausgangslage gibt es im örtlichen Wettbüro um die Ecke aktuell kaum eine Partie, bei der mehr WM Sportwetten abgeschlossen werden als bei dieser. 

Bet365
8.50
Sieg Wales
Bet365 besuchen
Bet365
4.20
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
1.44
Sieg England
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 29.11.2022‚ 07⁚28 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

1984 war das letzte Mal, das eine walisische Auswahl, die Three Lions im Rahmen eines Fußballspiels bezwingen konnte. Seitdem hätte dieses britische Derby nicht einseitiger verlaufen können. 

Denn England hat jedes der letzten sechs direkten Duelle gewinnen können und dabei 11 Tore erzielt. Der einzige Gegentreffer in diesem Zeitraum stammte von einem Freistoß-Tor von Gareth Bale bei der EM 2016. 

Gutes Omen für alle England-Fans: Bei großen Turnieren – sprich EM und WM – haben die Three Lions jedes der drei Inner-britischen-Duelle gewinnen können, unter anderem auch gegen die Waliser bei der besagten Europameisterschaft 2016. 

Prognose: Treffen beide?

bwin
2.15
Ja
bwin besuchen
bwin
1.63
Nein
bwin besuchen

* Quoten Stand vom 29.11.2022‚ 07⁚28 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Am 3. Spieltag enttäuschen die Engländer im Übrigen nur ganz selten. Bei ihren letzten 14 WM-Teilnahmen haben die Britten nur in zwei Fällen am 3. Vorrundenspieltag den Kürzeren gezogen (7 Siege, 5 Unentschieden). 

Die Waliser sind derweil in einer Abwärtsspirale gefangen, die man so von ihnen nicht gewöhnt ist. Denn zum ersten Mal seit November 2003 haben die Drachen keines ihrer letzten sieben Pflichtspiele gewinnen können (2 Remis 5 Niederlagen). 

Was den vermeintlichen Underdog bei dieser Partie vor zusätzlichen Probleme stellen könnte, ist die Tatsache, dass die eigentliche Nummer eins Hennessey aufgrund seiner Rotsperre von Ersatzkeeper Danny Ward vertreten wird. 

Wett-Tipp: Wie viele Tore fallen?

Aktuelles zu Wales – England

Dass sich die Waliser auf dem absteigenden Ast befinden und mit einem Fuß schon draußen sind, wird auch von den uns vorliegenden Statistiken untermauert. 

Denn bei der 0:2-Niederlage gegen den Iran sahen sich die Drachen zum bereits dritten Mal während ihrer letzten acht Länderspiele 20 oder mehr gegnerischen Torschüssen gegenüber. 

Das ist deshalb so beeindruckend, weil Wales während seiner vorherigen 62 Länderspiele sich nur 3-Mal derart vielen Torschüssen ausgesetzt sah. 

Eine Torwette auf Gareth Bale würden wir von SWT im Übrigen nicht mehr unterstützen, denn dem Veteran – der sein Geld in der Major League Soccer verdient – scheint inzwischen sein Torhunger abhandengekommen zu sein. 

Denn von allen Walisern, die die ersten beiden Gruppenspiele bis zum Schluss bestritten haben, weist ausgerechnet der Mann von Los Angeles FC die insgesamt wenigsten Ballberührungen auf (70) und feuerte zudem in 180 Minuten nur zwei Schüsse ab … 

Wales England Tipp: Wie treten die Three Lions diesmal auf?

Bet3000
2.15
Halbzeit/Endstand 2/2
Bet3000 besuchen
Bet3000
6.00
England gewinnt mit 2:0
Bet3000 besuchen

* Quoten Stand vom 29.11.2022‚ 07⁚28 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Wales – England Tipp Hilfe

  • Von allen Walisern, die an den ersten beiden Spieltagen bis zum Schluss auf dem Feld standen, weist ausgerechnet Gareth Bale die wenigsten Ballberührungen auf (34 & 36).
  • Während ihrer letzten 14 WM-Teilnahmen haben die Engländer nur 2-Mal am 3. Spieltag verloren.
  • England hat gegen Wales jedes der letzten sechs Länderspiele für sich entscheiden können.
  • Bei insgesamt drei Inner-britischen-Duellen im Rahmen eines großen Turniers haben die Three Lions noch nie den Kürzeren gezogen.
  • Während der letzten sechs direkten Duelle ist Gareth Bale der einzige walisische Torschütze, der gegen die Three Lions einnetzen konnte.

Das könnte Dich auch interessieren: