Belgien gegen Kanada sollte eine klare Angelegenheit werden, oder? Schließlich trennen beide Kontrahenten auf der FIFA-Weltrangliste “39 Ränge” voneinander. 

Hüben wie drüben könnte der beste Spieler der jeweiligen Mannschaft verletzungsbedingt ausfallen. Dennoch ist unsere Belgien Kanada Prognose klar: Die Roten Teufel sollten einen souveränen, wenn auch nicht gerade mitreißenden, Auftaktsieg feiern können. 

Top Tipp Belgien – Kanada

Bet3000
2.25
Sieg Belgien mit HC -1
Bet3000 besuchen

* Quoten Stand vom 23.11.2022‚ 08⁚45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Der Bet-at-Home Gutschein ist über die gesamte Dauer der Weltmeisterschaft – und darüber hinaus – gültig. Dieser kann somit genutzt werden, um seinen ganz persönlichen Belgien Kanada Tipp abzugeben.

Die Meinung der Buchmacher auf den Märkten hierzu sollte derweil jedem klar sein. Denn ein Erfolg der Roten Teufel wird mit circa 1.45 gegenüber einem Dreier der Kanadier zu 7.50 klar favorisiert.

Die Experten von Sportwettentest haben sich mit der Gruppe F bereits ausführlich beschäftigt, gehen nun aber genauer auf die Paarung zwischen den Belgiern und den Kanadiern ein.

In unserem Belgien Kanada Tipp gibt es also alles, was man zu diesen beiden Kadern wissen muss und natürlich auch die Erklärung dazu, weswegen die Wettanbieter die Roten Teufel klar favorisieren.

Bet365 Angebotscode – 100€ in Wett-Credits sichern

Bet365 100€ Wett-Credits
Für neue Kunden | 18+ | AGB gelten | Screenshot vom 25. April 2024

Belgien – Kanada Tipp mit Quoten

Viel Zeit bleibt der goldenen Generation Belgiens nicht mehr, um endlich einen großen Titel zu gewinnen. Folglich kann sich Nationalcoach Roberto Martinez nicht den Luxus erlauben, auf seinen besten Mann zu verzichten.

Überraschenderweise wurde nämlich auch Romelu Lukaku in den WM-Kader nominiert, obwohl dieser verletzt ist. Mit viel Glück – so die Hoffnung – könnte der Inter-Star von der medizinischen Abteilung aber doch noch grünes Licht erhalten. 

Gegner ist im Auftaktspiel laut WM-Spielplan Kanada, deren bester Spieler ebenfalls nominiert wurde, obwohl er an einer Verletzung laboriert. 

Allerdings scheint die Verletzung bei Alphonso Davis von den Bayern ein klein wenig ernster zu sein als bei Lukaku, sodass ein Einsatz des FCB-Profi gegen die Roten Teufel als deutlich unwahrscheinlicher gilt. 

Doch egal, wie die genaue Startelf am kommenden Mittwoch auch aussehen mag: Die Sportwettenanbieter wie auch wir von SWT-Experten haben keine Zweifel daran, dass die Europäer ihr Auftaktspiel gewinnen werden. 

Bet365
1.50
Sieg Belgien
Bet365 besuchen
Bet365
4.33
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
6.00
Sieg Kanada
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 23.11.2022‚ 08⁚45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Kanadas Kader ist längst nicht mehr ein bloße “Best-of-MLS-Auswahl”. Tatsächlich haben sich in den letzten Jahren auch einige Spieler aus europäischen Spitzenvereinen in die Startelf der Ahornblätter geschlichen. 

In diesem Zusammenhang müssen natürlich zwingend Leistungsträger wie Stephen Eustáquio vom FC Porto oder Cyle Larin und Tajon Buchanan vom Champions-League-Achtelfinalisten FC Brügge erwähnt werden. 

Derart bestückt sollte es nicht überraschen, dass das Mutterland des Eishockeys sich in der CONCACAF mittlerweile zum ersten Mal seit 1986 wieder für eine Fußball-WM qualifizieren konnte. 

Damals flogen die Nordamerikaner im Übrigen mit drei Zu-Null-Niederlagen sang- und klanglos aus der Vorrunde aus. Wie schlagen sich die Ahornblätter diesmal in Katar? 

Prognose: Treffen beide?

bwin
1.78
Ja
bwin besuchen
bwin
1.93
Nein
bwin besuchen

* Quoten Stand vom 23.11.2022‚ 08⁚45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Belgien hat bei der WM-Ausgabe 1986 – als die Kanadier zum bisher einzigen Mal bei einer Endrunde mit dabei waren – einen seiner größten Erfolge gefeiert: Platz vier! 

Bei der letzten Ausgabe in Russland gelang es den Belgiern sogar einen draufzusetzen und Platz drei zu belegen. Doch alles andere als ein Finaleinzug in Katar wäre eine Enttäuschung für die nach Erfolg gierenden Belgier! 

Seit exakt vier Jahren haben die Roten Teufel im Übrigen kein Länderspiel mehr gegen eine Nation verloren, die außerhalb der aktuellen Top 8 der FIFA-Weltrangliste rangiert. 

Eine Pleite gegen die Kanadier würde daher sicherlich aus dem Rahmen fallen, da die Ahornblätter momentan auf Rang 41 anzutreffen sind. 

Wett-Tipp: Wie viele Tore fallen?

Aktuelles zu Belgien – Kanada

Natürlich haben die Roten Teufel noch immer den ein oder anderen Spieler in ihren Reihen, den man als absoluten Star bezeichnen kann. Thibaut Cortois und Kevin de Bruyne sind wahrscheinlich sogar die weltweit besten Spieler auf ihren Positionen.  

Sollte Romelu Lukaku zudem tatsächlich fit werden, bringt auch er eine Dynamik in den Angriff, die nur schwer zu verteidigen ist. Tielemans, Trossard und Carrasco sind sicherlich auch starke Spieler, mit denen man alles erreichen kann.  

Die größten Sorgenfalten dürfte Trainer Roberto Martínez aber das Innenverteidiger-Duo bereiten. Alderweireld und Vertonghen gehören nicht mehr zur absoluten Weltspitze, während Theate und Faes in dieser noch nicht ganz angekommen sind.  

Mit einer solchen Verteidigung wird es sicherlich schwierig werden, um den WM-Titel mitzuspielen – doch in Hinblick auf das Auftaktspiel gegen Kanada sollte es “vorerst” noch reichen …

Belgien Kanada Tipp: Gelungener Start für Belgien?

Bet3000
2.15
Halbzeit/Endstand 1/1
Bet3000 besuchen
Bet3000
12.0
Belgien gewinnt mit 3:1
Bet3000 besuchen

* Quoten Stand vom 23.11.2022‚ 08⁚45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Belgien – Kanada Tipp Hilfe

  • Kanada ist nach 1986 erst zum 2. Mal bei einer WM dabei!
  • Belgien hat seit vier Jahren nicht mehr gegen eine Nation verloren, die außerhalb der Top 8 der FIFA-Weltrangliste rangiert (Kanada steht auf Platz 41).
  • Es handelt sich hierbei um das allererste Länderspiel zwischen beiden Nationen.
  • Starke Serie: Belgien hat 10 seiner letzten 12 WM-Spiele gewonnen.
  • Schwache Serie: Kanada hat die Hälfte seiner letzten acht Länderspiele verloren (3 Siege, 1 Remis).

Das könnte Dich auch interessieren: