Sie galten von Beginn an als Außenseiter in der Gruppe D, nach Spieltag Nummer eins hat sich das, zumindest punktemäßig, bestätigt. Am Freitagabend um 18 Uhr treffen Polen und Österreich aufeinander, müssen auf Sieg spielen.

In unserem Polen Österreich Tipp nehmen wir beide Mannschaften genau unter die Lupe, kommen zu der Prognose, dass sie sich jeweils, mindestens einmal, in die Torschützenliste eintragen.

Fakt ist: Ins Risiko gehen müssen eigentlich beide, sonst könnte das Abenteuer Europameisterschaft bald schon wieder vorbei sein. Einen Favoriten bei unseren Wettanbietern gibt es durchaus.

Es sind die Österreicher die vorne liegen, im Schnitt gibt es Polen Österreich Quoten von 2,00 zu 4,00 abzuräumen. Das hat sicher auch mit dem couragierten Auftritt am ersten Spieltag zu tun.

Top Tipp Polen Österreich

Winamax
1.82
Beide Teams treffen
Winamax besuchen

* Quoten Stand vom 21.06.2024‚ 08⁚30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

3 Gründe für den Polen – Österreich Tipp:

  • 2008, im einzigen Turnier-Duell beider Teams, gab es ein 1:1.
  • Seit September 2022 blieb Österreich nur beim jetzigen 0:1 gegen Frankreich ohne Tor.
  • Bei den Polen waren es 2023 und 2024 ebenfalls nur 2 Spiele ohne Treffer.

Allerdings werden die Experten von Sportwettentest im Laufe ihrer Analyse feststellen, dass beide Nationen in ihren ersten Matches gut abgeliefert haben, nur das Ergebnis nicht stimmte.

Klar dürfte beiden Mannschaften vor allem eines sein: Ein Unentschieden bringt nicht viel. In unserer Analyse werden wir daher nun unterstreichen, wieso wir genau deshalb auf Tore beider Teams setzen.

EM Bonus: 200€ in Freebets bei Winamax

Winamax Neukundenbonus
* 18+ | Für Neukunden | AGB gelten

Polen vs. Österreich: Das Duell der unglücklichen Verlierer

Ein ganz starker Auftritt und trotzdem keine Punkte! Die Nationalmannschaft Österreichs hat am ersten Spieltag der Gruppe D mit 0:1 gegen Frankreich verloren, der einzige Treffer fiel per Eigentor.

Maximilian Wöber war in der 38. Minute der Unglücksrabe, ansonsten aber gibt es bei keinem Profi etwas zu kritisieren. Es war nur das Ergebnis, das am Ende nicht stimmte.

52% Ballbesitz, 6:2 Ecken, 3:3 Torschüsse, die Österreicher waren definitiv ebenbürtig. Nun muss aber auch das Resultat zur Leistung passen, um nicht in der Vorrunde auszuscheiden.

Seit September 2022, damals ging es in der Nations League ebenfalls gegen Frankreich, ist nur einmal (vor dieser EM) verloren worden, und das beim 2:3 in der EM-Quali gegen Belgien.

Bis zum jetzigen 0:1 gegen Frankreich war in diesem Zeitraum auch immer ein eigener Treffer geglückt, am vergangenen Montag wäre der eigentlich auch verdient gewesen.

Wenn es etwas zu kritisieren ist, dann vielleicht, dass es in vier der fünf Partien in diesem Jahr nicht geklappt hat, zu Null zu spielen. Gegen Frankreich aber ist Österreich das gewiss nicht zum Vorwurf zu machen.

Tore, ein gutes Stichwort, wenn wir zum direkten Vergleich gegen Polen kommen. 2019 in der EM-Qualifikation kreuzten sich die Wege der beiden Teams zuletzt, weder beim 0:0 noch beim 1:0 für die Polen war viel geboten.

Die besten 3 Gratiswetten für Polen – Österreich

Betano
20 € Gratiswette für EM 2024
Betano besuchen
NEObet
10€ EM Freebet
NEObet besuchen
bwin
Gratiswette 10€ für EM-Wetten
bwin besuchen

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

Seit fünf direkten Duellen gelang den Alpenkickern kein Sieg mehr, bei der Europameisterschaft 2008, die damals im eigenen Land stattfand, gab es ein 1:1.

Wie geht Polen mit der Ausgangssituation um? Ginge es rein nach der Leistung, hätten auch sie am ersten Spieltag einen Punkt verdient gehabt. Das 1:2 gegen die Niederlande, es war sehr unglücklich.

Sieben richtige Torschüsse, und das ohne den verletzten Superstar Robert Lewandowski! Das insgesamt starke Jahr 2024 soll dadurch nicht geschmälert werden, die Achtelfinal-Chance ist noch da.

Polen Österreich Wetten: Wie viele Tore fallen?

Betano
3.35
0 oder 1 Tor im Spiel
Betano besuchen
Betano
1.95
2-3 Tore im Spiel
Betano besuchen

* Quoten Stand vom 21.06.2024‚ 08⁚30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Auch Polen muss riskieren

In der EM-Vorbereitung konnten wir den Polen rein gar nichts vorwerfen, gegen die Ukraine wurde mit 3:1, gegen die Türkei mit 2:1 gewonnen. Hinzu gesellen sich die Erfolge aus den EM-Play-Offs.

Bis auf das 0:0 gegen Wales, hier kam Polen schließlich im Elfmeterschießen weiter, sind also in jedem Match Tore auf beiden Seiten gefallen. Auch wichtig: Das Knacken der 2,5-Tore-Marke.

Keinesfalls zu vernachlässigen, denn die EM-Qualifikation war in der Summe gar nicht gut verlaufen. Hinter Albanien und Tschechien reichte es nur zu einem dritten Rang.

Der eben angesprochene Robert Lewandowski fehlte seiner Mannschaft gegen Oranje natürlich sehr. Die gute Nachricht: Gegen Österreich wird er ziemlich sicher wieder mit von der Partie sein.

Bartosz Salamon, der kurz vor Ende der Partie gegen Holland angeschlagen ausgewechselt worden ist, bangt noch um einen Einsatz. Dieser wird sich wohl erst kurzfristig entscheiden.

Auf österreichischer Seite hingegen gab es keine verletzungsbedingte Auswechslung, hier sollten am Freitag alle Stars fit sein für die ersten drei Punkte.

Interessant ist hierzu natürlich, dass schon fünf Spieler (Laimer, Danso, Baumgartner, Mwene und Wöber) gelb-vorbelastet und damit von einer Sperre bedroht sind.

Polen Österreich Prognose: Österreich von Beginn an stärker?

Sunmaker
2.11
Remis zur Halbzeit
Sunmaker besuchen
Winamax
1.74
Österreich trifft zuerst
Winamax besuchen
Bet365
9.00
Ergebnis 1:2
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 21.06.2024‚ 08⁚30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Polen Österreich Tipphilfe

  • In den letzten beiden direkten Duellen ist insgesamt nur ein Tor gefallen.
  • Seit September 2022 blieb Österreich nur einmal ohne Treffer.
  • 4 von 5 Matches der Polen 2024 wiesen Tore auf beiden Seiten auf.
  • Die Österreicher haben 2023 und 2024 nur jeweils einmal verloren.
  • Die Polen sammelten trotz der Niederlage gegen Oranje 7 Torschüsse ein.

Das könnte Dich auch interessieren: