Der Champion der Europa League ist bereits gefunden, am kommenden Samstag steigt auch das Finale in der Königsklasse. Bevor das aber so weit ist, erleben wir am Mittwoch eine echte Premiere, denn: Zum ersten Mal überhaupt wird auch die Conference League vergeben!

Ins Endspiel haben wir einmal die von Jose Mourinho trainierte AS Roma, zum anderen hat es auch Feyenoord Rotterdam mit begeisterndem Offensivfußball geschafft, nach Tirana reisen zu dürfen.

Top Tipp AS Rom – Feyenoord Rotterdam

Namentlich dürften hier die Italiener vorne liegen, das bestätigen die Quoten der Wettanbieter. Mit durchschnittlichen Werten von 2,25 zu 3,10 allerdings wird deutlich, dass Feyenoord keinesfalls als chancenlos angesehen wird.

Während die Roma mit äußerst turbulenten Resultaten im neuen internationalen Wettbewerb aufgefallen ist, ist der Gegner aus den Niederlanden noch komplett ungeschlagen, damit hatten selbst die eigenen Fans nicht gerechnet.

Auch für das Expertenteam von Sportwettentest kündigt sich hier ein äußerst interessantes Duell im Endspiel an. Bei der Roma weiß man nie so genau, was man bekommt, bei Rotterdam hingegen sind es meist viele Tore.

Ob ein europäisches Finale wie so oft aber eher mit wenigen Treffern zu Ende geht und ob Jose Mourinho am Ende den Pokal in die Höhe recken wird, all diese Infos gibt es nun in unserem AS Rom Feyenoord Rotterdam Tipp!

AdmiralBet: Bis zu 200€ als Bonus

* 18+ | AGB gelten | Für Neukunden

AS Rom – Feyenoord Rotterdam Wetten mit Quoten

Wer auch immer sich am Mittwoch den Titel in der Conference League schnappt, er wird in jedem Fall in die Geschichte eingehen. Zum ersten Mal wird der Pokal verliehen, mit der AS Rom und Feyenoord Rotterdam stehen zwei recht unterschiedliche Teams im Endspiel.

Die Italiener unter Star-Coach Jose Mourinho wussten zu Beginn nicht, ob sie sich mit dem neuen Wettbewerb anfreunden sollen. In der Gruppenphase gab es äußerst turbulente Ergebnisse, unter anderem ein 1:6 bei Bodö Glimt.

Wer zeigt das Conference League Spiel AS Rom gegen Feyenoord Rotterdam live im TV?

Finale, Mittwoch, 25. Mai 2022, 21:00 Uhr: AS Rom – Feyenoord Rotterdam (RTL Nitro)

Nie hatte es weniger als drei Tore gegeben, bis die KO-Runde anfing. 1:0 und 1:1 gegen Vitesse Arnheim und 1:2 sowie 4:0 gegen Bodö Glimt, Achtel- und Viertelfinale wurden nicht allzu souverän überstanden.

Mit 1:1 und 1:0 setzte sich die Roma schließlich wieder recht minimalistisch gegen Leicester durch. Nach fünf sieglosen Spielen in Serie in der Serie A wurde vor wenigen Tagen immerhin mit 3:0 gegen den FC Turin gewonnen.

Vorhersage: Wieder Vollgas-Fußball bei Feyenoord?

bwin
2.30
Sieg AS Rom
bwin besuchen
bwin
3.40
Unentschieden
bwin besuchen
bwin
3.00
Sieg Feyenoord Rotterdam
bwin besuchen

* Quoten Stand vom 23.05.2022‚ 10⁚40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Damit steht der sechste Platz fest, so richtig zufriedenstellend verlief diese Saison dennoch nicht. Ist es ein Nachteil, dass die Gelb-Roten die letzten beiden Auswärtsspiele in der Conference League verloren haben?

Der neutrale Spielort in Tirana ist wohl für niemanden ein Vorteil. Feyenoord hat 1970 den Europapokal der Landesmeister geholt, 1974 und 2002 gewannen die Niederländer den UEFA-Pokal. Nun hat man es wieder in ein Finale geschafft!

Dass es 2022 geklappt ist, kommt durchaus überraschend, schließlich musste die Mannschaft schon in der 2. Runde der Qualifikation starten. In der Gruppenphase setzte sie sich schließlich gegen Union Berlin, Slavia Prag und Maccabi Haifa durch.

Fünfmal gab es mehr als 2,5 Tore und stets auf beiden Seiten, diesem turbulenten Trend blieb Rotterdam auch in der KO-Runde treu. Partizan Belgrad und Slavia Prag wurden besiegt, das alles mit 13:7 Toren in vier Spielen!

Vorhersage: Treffen beide Mannschaften?

Bet365
1.72
Ja
Bet365 besuchen
Bet365
2.00
Nein
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 23.05.2022‚ 10⁚40 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Beim 3:2-Hinspielsieg gegen Olympique Marseille ging es zunächst so weiter, das 0:0 im zweiten Match kam daher sehr überraschend. Zweimal also gab es ein 0:0, alle anderen Resultate waren an spektakulären Ereignissen nicht zu übertreffen.

In der Eredivisie ist ein einziges Auswärtsspiel ohne Treffer zu erkennen, in Tirana dürfte sich Feyenoord daher sehr wohlfühlen. Gegen die AS Roma gespielt hat man übrigens schon, 2014/15 fand man sich in der Europa League in der Zwischenrunde wieder.

1:1 und 1:2 aus Sicht der Holländer, es ging damals durchaus knapp zur Sache. Vielleicht ist es auch ein Vorteil für die Roma, dass sie in der KO-Runde schon ein Team aus den Niederlanden rauswerfen konnte?

Prognose: Wie viele Tore fallen?

AdmiralBet
1.80
über 2.5 Tore
AdmiralBet besuchen
AdmiralBet
1.90
unter 2.5 Tore
AdmiralBet besuchen

* Quoten Stand vom 23.05.2022‚ 10⁚45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu AS Rom – Feyenoord Rotterdam

Die Italiener haben sowohl in der Liga als auch in der Conference League nicht die allerstärkste Spielzeit hingelegt, könnten sie dafür in nur einem Match krönen. Bis auf Henrikh Mkhitaryan reisen alle Spieler mit nach Albanien.

Nicht immer sah die Mourinho-Truppe 2021/22 gut gegen vermeintliche Außenseiter aus, zudem spielt sie nicht zwingend gerne auswärts. Die historische Chance auf einen internationalen Titel soll diese Schwächen jedoch ausblenden.

Wer gewinnt die Conference League?

Bei Feyenoord dürfte Innenverteidiger Gernot Trauner nach seiner Oberschenkenverletzung wieder mit an Board sein, die Mannschaft möchte ihren mitreißenden Offensivfußball noch ein letztes Mal in Europa zeigen.

Jose Mourinho hat es sich schon einmal recht leicht gemacht und der Roma die Favoritenrolle zugeschoben. Die relativ ähnlichen Quoten der Buchmacher zeigen: So falsch könnte er damit gar nicht liegen!

AS Rom – Feyenoord Rotterdam Tipp: Rom zurecht favorisiert?

Betano
2.07
Remis zur Halbzeit
Betano besuchen
Betano
3.20
Über 3.5 Tore
Betano besuchen

* Quoten Stand vom 23.05.2022‚ 10⁚45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als AS Rom – Feyenoord Rotterdam Tipphilfe

  • Feyenoord steht zum 4. Mal in einem Europacupfinale und hat bisher stets gewonnen (1970 Pokal der Landesmeister, 1974 und 2002 UEFA-Pokal)
  • Auch Roma stand in 3 Endspielen, gewann aber nur 1961 (Messestädte-Pokal),. 1984 (Pokal der Landesmeister) und 1991 (UEFA-Pokal) gab es Niederlagen.
  • 10 von 12 Feyenoord-Spielen hatten mindestens 3 Tore verteilt auf beide Seiten zu bieten.
  • Die Roma hat die letzten beiden CL-Partien in der Fremde nicht gewonnen.
  • 2015 in der Europa League holte Rom ein 1:1 und ein 2:1 gegen Rotterdam.
  • Die Niederländer sind im Wettbewerb noch komplett ungeschlagen!

Das könnte Dich auch interessieren: