Mr Green

Empfehlenswert
81/100
Mr. Green überzeugt mit einer großen Auswahl an Zahlungsanbietern. Für Zahlungen per Paysafecard sind jedoch Spesen fällig.

Im Jahre 2007 zunächst als reiner Glücksspiel-Dienstleister gestartet, brach Mr Green mittlerweile längst zu noch aufregenderen neuen Ufern auf.

Seit 2016 ist das skandinavische Unternehmen ergänzend auch als Online-Anbieter von Sportwetten aktiv.

Die Mr Green Einzahlung im Test

Neben einer bemerkenswert breit gefächerten Auswahl an Sportarten und einem soliden Quotenschlüssel macht sich Mr Green vor allem mit seinem exzellenten Kundendienst bei potentiellen Neukunden interessant.

Abgesehen von den unmittelbaren Kontaktmöglichkeiten sind auch die Zahlungsmodalitäten im weiteren Sinne zum Service zu zählen, die wir im Folgenden einer intensiven Prüfung unterziehen.

In diesem sensiblen Bereich weiß Mr Green weitestgehend zu überzeugen, was nicht zuletzt der angemessen großen Auswahl an Zahlungsdienstleistern zu danken ist.

Bei der folgenden Auflistung sticht gleichwohl sofort unangenehm ins Auge, dass der Wettanbieter aktuell noch keine Einzahlungen per PayPal akzeptiert.


Alle Mr Green Einzahlungsmöglichkeiten im Überblick

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Mr Green Einzahlung Visa
Visakeinesofort1010.000
Mr Green Einzahlung Master Card
Master Cardkeinesofort1010.000
Mr Green Einzahlung Paysafecard
Paysafecard3,9 %sofort101.000
Mr Green Einzahlung Skrill
Skrillkeinesofort1010.000
Mr Green Einzahlung Neteller
Netellerkeinesofort1010.000
Mr Green Einzahlung Sofortüberweisung
Sofort Überweisungkeinesofort105.000
Mr Green Einzahlung Banküberweisung
Banküberweisungkeine1-3 Werktage1010.000
Mr Green Einzahlung MuchBetter
Muchbetterkeinesofort105.000
Mr Green Einzahlung Giropay
Giropaykeinesofort105.000

Die Daten in der Tabelle entsprechen dem derzeitigen Stand der Dinge, wurden sorgfältig geprüft und in der Praxis von uns getestet. Sofern sich Änderungen bei den Mr Green Einzahlungen ergeben, werden wir das zeitnah in der Übersicht aktualisieren.

18+ | AGB gelten

Im folgenden Abschnitt finden Sie eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Einzahlungsvarianten sowie unsere Erfahrungen mit der jeweiligen Methode bei den Mr Green Einzahlungen.

 


 

Einzahlung mit Kreditkarten

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Mr Green Einzahlung Visa
Visakeinesofort1010.000
Mr Green Einzahlung Master Card
Master Cardkeinesofort1010.000

Die Kreditkarte, egal ob VISA oder Mastercard, gehört gleichzeitig aber auch zum absoluten Standard bei online Wettanbietern. Natürlich verzichtet auch Mr Green nicht auf die weltweit wohl beliebteste Einzahlungsmethode.

Bei der Anmeldung wird vorausgesetzt, dass der Benutzername mit dem Namen auf der verwendeten Kreditkarte übereinstimmt. Das ist wichtig, um mögliche Missbräuche von Zahlungsmethoden zu verhindern.

Ein weiterer Schritt um erhöhte Sicherheit zu gewährleisten sind die sogenannten “Secure Checks”. Bei diesen handelt es sich um eine Prozedur, mit der viele bereits durch Google vertraut sein sollten – sie ähnelt nämlich der “Two-Factor Authentication”.

Das Kreditinstitut des Nutzers schickt einen Code an das Handy des Nutzers mit dem die Einzahlung bestätigt werden muss, bevor das Geld auch tatsächlich überwiesen wird.

 


 

Einzahlung mit Paysafecard

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Mr Green Einzahlung Paysafecard
Paysafecard3,9%sofort101.000

Ein weiterer Dauerbrenner unter den Einzahlungsmethoden ist die Paysafecard. Diese ermöglicht es Usern Beträge mit Hilfe von vorher gekauften Karten anonym zu überweisen. Die Paysafecard kann in Discountern, Supermärkten, Kiosken, Tankstellen und Drogeriemärkten gekauft werden.

Der Betrag der Karte wird bei der Aktivierung auf das Konto des Users gutgeschrieben – hierbei handelt es sich um Beträge zwischen 10€ und 100€.

Icon Info

Bei den Einzahlungen auf ein Mr Green Wettkonto wird lediglich das Prepaid-Verfahren mit zusätzlich erhobenen Spesen belegt.

Mit 3,9% der Einzahlungssumme fallen die Gebühren obendrein ziemlich happig aus.

Die Sportwettentest Redaktion kann deshalb nur empfehlen, sich für eine der kostenlosen Alternativen zu entscheiden.

Dies ist auch mit Blick auf die Limits anzuraten:

Die per Paysafecard im Höchstfall akzeptierte Einzahlungssumme von 1.000 Euro ist für manch einen Tipper sicherlich zu niedrig angesetzt.

 


 

Einzahlung mit Skrill

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Mr Green Einzahlung Skrill
Skrillkeinesofort1010.000

In der bei Mr Green (noch) zu beklagenden Abwesenheit von PayPal kommt den E-Wallet-Anbietern eine ganz besonders tragende Rolle zu.

Schienen die entsprechenden Platzhirsche in der Wett-Branche bereits auf dem etwas absteigenden Ast zu sein, ist deren Bedeutung bei dem schwedischen Buchmacher noch immer unverändert groß.

Ist ein verifiziertes Skrill-Konto vorhanden, sind die Vorzüge tatsächlich nichts zu übersehen:

Icon Plus

Stehen Einzahlungen sofort zum Wetten zur Verfügung, wartet dieser Anbieter bei den Auszahlungen dann erst recht mit Schnelligkeitsvorteilen auf.

Skrill ermöglicht Überweisungen in Echtzeit. Als eWallet fallen hier auch keine versteckten Überweisungskosten an. Alles was man für eine Überweisung durch Skrill braucht ist eine aktive e-Mail Adresse mit der der Account bestätigt werden muss.

 


 

Einzahlung mit Neteller

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Mr Green Einzahlung Neteller
Netellerkeinesofort1010.000

Mit entsprechenden Vorteilen wartet auch das vergleichbar funktionierende Neteller auf, was sicherlich nicht zuletzt der Zugehörigkeit zu einem gemeinsamen Mutterkonzern geschuldet ist.

icon wallet

Darüber hinaus sind auch hinsichtlich der Limits keine Unterschiede auszumachen: Wie bei allen anderen Einzahlungsverfahren, wird per Neteller eine Mindesteinzahlung von 10 Euro vorausgesetzt.

Die Obergrenze hat Mr Green zudem bei beiden E-Wallets bei 10.000 Euro gedeckelt, was sich zumindest für unseren bescheidenen Hausgebrauch stets als völlig ausreichend erweist.

 


 

Einzahlung mit Sofortüberweisung

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Mr Green Einzahlung Sofortüberweisung
Sofort Überweisungkeinesofort105.000

Die Sofortüberweisung macht dem bisweilen schwerfälligen Girokonto Beine:

Transaktionen werden mit diesem Verfahren innerhalb weniger Sekunden durchgeführt.

Hierfür wird auf der Einzahlungsmaske von Mr Green mittels IBAN und BIC eine Verbindung zum persönlichen Bankkonto hergestellt.

Umso wichtiger erscheint da der Hinweis, dass die Sicherheit der Daten bei der Sofortüberweisung an allererster Stelle steht.

So kann die verantwortliche Sofort GmbH sogar auf ein TÜV-Zertifikat für geprüften Datenschutz verweisen.

Mit kleineren Einschränkungen müssen somit allenfalls High Roller leben:

Mit 5.000 Euro fällt der Höchsteinzahlungsbetrag in diesem Falle etwas niedriger aus.

 


 

Einzahlung mit Banküberweisung

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Mr Green Einzahlung Banküberweisung
Banküberweisungkeine1-3 Werktage1010.000

Natürlich bietet Mr Green auch die herkömmliche Banküberweisung an. Hier sollte man lediglich beachten, dass die Überweisung nicht sofort ausgeführt wird, sondern 1-3 Werktage auf sich warten lässt.

Wer damit kein Problem hat, wird mit der Banküberweisung sonst auch keine Schwierigkeiten bekommen. Denn hier funktioniert alles wie gehabt.

 

Einzahlung mit Muchbetter

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Mr Green Einzahlung MuchBetter
Muchbetterkeinesofort105.000

Much Better gehört wie Skrill und Neteller zu den eWallets und bedient sich den gleichen Funktionen.

Anders als bei Skrill und Neteller, konzentriert sich Much Better jedoch ausschließlich auf Smartphones. Eine e-Mail ist daher auch nicht erforderlich, da Much Better bei der Anmeldung lediglich eine Handynummer benötigt.

Damit ist Much Better zwar mit aller Wahrscheinlichkeit einer der modernsten Anbieter, aber nicht unbedingt der praktischste – schließlich spielen weiterhin auch viele User über Desktop und managen dort auch gerne ihre Finanzen.

 

Einzahlung mit Giropay

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Mr Green Einzahlung Giropay
Giropaykeinesofort105.000

Mit Giropay hat Mr Green auch noch einen dritten Zahlungsdienstleister an Bord, der den sofortigen Zugriff auf das eigene Girokonto ermöglicht.

Da es sich hierbei um eine Schöpfung der deutschen Kreditwirtschaft handelt, können derzeit allerdings auch nur deutsche Kunden von diesem Verfahren profitieren.


icon risiko

Angesichts zwei praktikabler Alternativen dürfte gleichwohl aber auch andernorts beheimateten Tippern nicht allzu viel entgehen – zumal sich Giropay selbst im Land der Dichter und Denker nur eines eher überschaubaren Kundenstamms erfreut.


Dabei sind auch Einzahlungen mit diesem Anbieter denkbar unkompliziert:

Zur Nutzung des Verfahrens machen sich weder eine vorherige Registrierung noch sonstige „Vorarbeiten“ erforderlich.

Fazit

Mr Green bietet eine ganze Reihe von etablierten und neuen Diensten, die sicherlich die meisten User ansprechen sollten – und durch die Bank auch ohne zusätzliche Spesen genützt werden können.

Mr Green
Empfehlenswert
84/100

Alle Testergebnisse von Mr Green im Überblick

18+ | AGB gelten