Mr Green

Empfehlenswert
77/100
Bei Mr Green sind in Sachen Auszahlungsmöglichkeiten fast alle Must-Haves vorhanden. Allerdings sind Auszahlungen bei Mr Green nicht kostenfrei!

Mr. Green überzeugt mit einem üppigen Wettangebot und besticht durch hohen Quoten. Der Jung-Bookie ist im deutschsprachigen Raum besonders aufgrund der zahlreichen Werbungen im TV bekannt.

Seit mittlerweile 2016 bietet der Buchmacher aus Schweden ein Sportsbook an und erfreut sich gar solch großer Beliebtheit, dass sogar Traditionsbookie William Hill ein Interesse am Wettanbieter gezeigt hat und kurz vor der Übernahme stehen soll.

Die Mr Green Auszahlung im Test

Dies kommt wenig überraschend, denn Mr. Green überzeugt im Bereich der Sportwetten.

Die Skandinavier bieten ein rundum solides Wettpaket, das vielen insbesondere aufgrund seiner Fußball Wetten und der hoch angesiedelten Quoten gefallen könnte.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist jedoch die Kundenfreundlichkeit bei Ein- und Auszahlungen.

Wie Auszahlungen bei Mr. Green ablaufen und vor allem, welche Möglichkeiten der Buchmacher anbietet, um Gewinne vom Wettkonto auszahlen zu lassen, darauf gehen wir im folgenden Testbericht genauer ein.

Zunächst haben wir einmal eine Übersicht, über die verschiedenen Auszahlungsmöglichkeiten, die Mr. Green-Kunden zur Verfügung stehen, erstellt.


Alle Mr. Green Auszahlungsmöglichkeiten im Überblick

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Mr. Green Auszahlung Banküberweisung
Banküberweisungje nach Betrag2-3 Werktage10
Mr. Green Auszahlung Visa
Visaje nach Betrag1-3 Werktage10
Mr. Green Auszahlung Master Card
Master Cardje nach Betrag1-3 Werktage10
Mr. Green Auszahlung Skrill
Skrillje nach Betragmax. 24 Stunden10
Mr. Green Auszahlung Neteller
Netellerje nach Betragmax. 24 Stunden10
Mr. Green Auszahlung MuchBetter
MuchBetterje nach Betrag1-3 Stunden10

Bei Mr. Green stehen Kunden gleich mehrere Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten zur Auswahl – von der üblichen Kredkitkarten und den immer beliebter werdenen E-Wallets bis hin zur altbekannten Banküberweisung, die immer weiter in den Hintergrund rückt ist, nahezu alles dabei.

18+ | AGB gelten

Lediglich auf das in Deutschland sehr gängige und beliebte Paypal, sowie auf die Paysafecard wird bei Mr. Green hingegen verzichtet.

Icon Detail

Hinweis: Auszahlungen (vollständige sowie Teilauszahlungen) können bei Mr. Green nur mit jener Zahlungsmethode bearbeitet werden, mit der die Einzahlung auf das Wettkonto erfolgt ist.

Zu beachten ist zudem, dass je nach Höhe des Auszahlungsbetrags Gebühren anfallen.

Gebühren bei der Auszahlung bei Mr Green

Unabhängig von den Umsatzbedingungen, fallen bei jeder Auszahlung Gebühren an, die der Spieler zu tragen hat. Diese variieren von Anbieter zu Anbieter. Bei Mr Green sind die Gebühren zur Freude der Spieler ziemlich einfach gehalten.

  • Bei Auszahlungen von bis zu 100€ fallen 1€ Gebühren an. Da diese Zahl unabhängig von der Auszahlungsssumme gleich bleibt, macht es also keinen Sinn, sich kleinere Summen auszahlen zu lassen.
  • Ab 100€ beträgt die Gebühr nur noch 1%. D.h. je höher die Summe, desto höher die Gebühr. Mr Green verlangt jedoch nie mehr als 10€ Gebühr. Also bleibt die Gebühr ab einer Auszahlungssumme von 1.000€ gleich. Auch hier macht es also Sinn sich entweder 100€ oder mehr als 1.000€ auszahlen zu lassen.
 


 

Auszahlung auf ein Kreditkarten-Konto

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Mr. Green Auszahlung Visa
Visaje nach Betrag1-3 Werktage10
Mr. Green Auszahlung Master Card
Master Cardje nach Betrag1-3 Werktage10

Die Auszahlung mit der Kreditkarte ist schon seit Jahren eine der beliebtesten Auszahlungsmethoden der Deutschen. Sowohl mit Visa als auch mit Mastercard können bei Mr Green Auszahlungen durchgeführt werden.

Vom Klick zur Auszahlung bis zum Eingang der Summe auf das Konto muss man sich jedoch bis zu 3 Werktage gedulden. Zusätzliche Gebühren können je nach Bank anfallen. Hier empfehlen wir sich bei seiner jeweiligen Bank zu informieren. 

 

Auszahlung mit E-Wallets

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Mr. Green Auszahlung Skrill
Skrillje nach Betragmax. 24 Stunden10
Mr. Green Auszahlung Neteller
Netellerje nach Betragmax. 24 Stunden10
Mr. Green Auszahlung MuchBetter
MuchBetterje nach Betragmax. 24 Stunden10

Mr Green tappt bei der Auswahl und der Unterstützung der e-Wallets etwas ins Fettnäpfchen. Wer nämlich noch nicht bei Mr Green angemeldet ist und sich vor der Anmeldung über die verschiedenen Auszahlungsmöglichkeiten informieren will, wird auf den eigens dafür angelegten Infoseiten auf der Mr Green Homepage nicht wirklich schlauer.

Keine konkrete Liste an Diensten sondern nur spärlich erklärte FAQ Antworten sowie Sammelkategorien mit einigen der Anbietern ist hier auffindbar.

Auf der Seite finden sich jedoch die üblichen Verdächtigen der elektronischen Geldbörsen: Skrill, Neteller, ClickandBuy und Much Better werden hier genannt.

Zwar gibt es kleine aber feine Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern, jedoch sind sie im Kern mehr oder weniger identisch. Alle bieten eine sofortige Abwicklung von Auszahlungen und benötigen für die Anmeldung lediglich eine e-Mail Adresse oder eine Telefonnummer.

Letzteres ist meist nur bei den Diensten notwendig, die sich auf Smartphones spezialisiert haben und dort exklusiv verfügbar sind, wie beispielsweise MuchBetter.

zum Inhaltsverzeichnis

 

18+ | AGB gelten

Auszahlung per Banküberweisung

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
Mr. Green Auszahlung Banküberweisung
Überweisungkeine2-3 Werktage30

Mr Green bietet auch herkömmliche Banküberweisungen an. Hier wendet sich das online Casino an ihrem Partner “Envoy”, der alle ausgeheneden Zahlungen abwickelt.

Die Wartezeit hängt, ähnlich wie bei Kreditkarten, von der Bank des Spielers ab. Im Durchschnitt dauert es doch hier etwas länger: Etwa 2-3 Werktage.

 

zum Inhaltsverzeichnis

Mr Green
Empfehlenswert
84/100

Alle Testergebnisse von Mr. Green im Überblick

18+ | AGB gelten