Sind Ecken Wetten eine Strategie, die es im Auge zu behalten gilt? Objektiv betrachtet wurden Tipps auf diese Wettart in der Vergangenheit stiefmütterlich behandelt – gemessen am Umsatzvolumen. Zu unrecht?

Sportwettentest prüft Wetten auf Ecken auf Herz und Nieren: Ist der Glücksfaktor zu hoch oder bestehen echte Chancen? Was sind die besten Wettanbieter für Eckballwetten? Welche Auswirkungen hat der neue Glücksspielstaatsvertrag innerhalb von Deutschland auf Eckball-Wetteinsätze? Und welche Konstellationen begünstigen zahlreiche Ecken? Dies und mehr gibt es hier in diesem Artikel.

Was sind Wetten auf Ecken und welche Wettarten gibt es?

Wer nachfolgende Erklärung des DFB für Eckbälle braucht, sollte eher nicht darauf wetten, doch der Übersichtlichkeit halber sei der Eckstoß kurz aus dem Regelbuch des DFB definiert: „Auf Eckstoß wird entschieden, wenn der Ball in der Luft oder am Boden vollständig die Torlinie überquert, aber kein Tor erzielt wurde, und der Ball zuletzt von einem Spieler des verteidigenden Teams berührt wurde.“

Abbildung: Screenshot aus dem Wettangebot von Bet365

Unter Eckball-Wetten werden alle möglichen Tipps verstanden, die sich primär auf Eckbälle beziehen. Eine Vielzahl an Wettarten stehen zur Verfügung, die letztendlich fast identisch zu denen auf Tore sind.

Beispielsweise kann hinsichtlich Ecken darauf getippt werden:

  • Wie viele Ecken gibt es im Match (Über/Unter-Optionen)?
  • Wer kommt zur nächsten / übernächsten Ecke?
  • Welche Mannschaft erzielt die meisten Ecken (3-Weg)?
  • Welches Team erreicht zuerst 3, 5 oder 7 Ecken?
  • Wie viele Ecken gibt es in der 1. Halbzeit?
  • Zeitpunkt der ersten / nächsten Ecke (in Zeitintervallen)

Die besten Wettanbieter für Eckball-Wetten

Nicht alle Wettanbieter sind dafür bekannt, ein breites Portfolio an Wettoptionen auf Eckbälle anzubieten. Entsprechend gibt es doch klare Qualitätsunterschiede unterhalb der Buchmacher.

Vorreiter ist und bleibt aber wie so oft Bet365, die Ecken-Wetten in Vielzahl im Angebot haben. Neben verschiedensten Over/Under-Lines (teils bis Over/Under 18,5 Ecken) gibt es auch asiatische Eckball-Wetten (2-Weg ohne Unentschieden), einzelne Optionen für die erste Halbzeit und eine Menge mehr.

Besonderer Beliebtheut erfreut sich die meist bei Livewetten für Eckbälle ins Portfolio aufgenommene Option, auf “Wer erzielt zuerst 3, 5 oder 7 Ecken?” Tipps platzieren zu können. Diese Wettart wird im 3-Weg angeboten, sodass als Optionen Team A, Team B oder “kein Verein” zur Verfügung stehen. Letztere Variante zerschießt zwar viele Wetten, liefert gleichzeitig aber teils sehr hohe Quoten, da es doch recht unwahrscheinlich ist, dass ein Verein innerhalb der 90 Minuten gleich zu 7 eigenen Ecken kommt.

Bet365
Wettbonus
100%
bwin
Wettbonus
110€
Interwetten
Wettbonus
100€
Betano
Wettbonus
100€ inkl. Freiwette
Oddset
Wettbonus
100€
Bet3000
Wettbonus
100€
Happybet
Wettbonus
100€
NEObet
Wettbonus
50€ - 100€
Bet-at-home
Wettbonus
100€
Intertops
Wettbonus
110€ inkl. Freebet
AdmiralBet
Wettbonus
110€
Admiral
Wettbonus
200€
Betway
Wettbonus
100€
Crazybuzzer
Wettbonus
105€ inkl. Freebet
Merkur Bets
Wettbonus
100€
Tipwin
Wettbonus
100€
Sportingbet
Wettbonus
Winamax
Wettbonus
100€
sportwetten.de
Wettbonus
100€
DAZN Streaming
Wettbonus

Ecken Wetten Strategie: Welche Konstellationen begünstigen Eckbälle?

Es gibt verschiedenste Spielsituationen, die Eckbälle anziehen respektive begünstigen. Diese gilt es in der vorhergehenden Analyse zu suchen, um erfolgreich Wetten auf Ecken zu platzieren.

Einige sind taktischer Natur, andere stehen für Livewetten in direktem Zusammenhang mit dem vorherrschendem Zwischenstand auf der Anzeigetafel. Es dürfte für jedem Fußballfan klar sein, dass die Chance auf Ecken einer Mannschaft bei einem knappen Rückstand wahrscheinlicher ist, als wenn die Partie bei einer deutlichen Führung dahinhinplätschert.

Team-Strategie beachten

Die grundsätzliche Ausrichtung zweier Mannschaften beeinflusst natürlich, ob viele Ecken in einem Spiel zu erwarten sind. Die Denkweise soll zur Veranschaulichung etwas amateurhaft heruntergebrochen werden. Stark begünstigt werden Ecken vom Spielstil einer Mannschaft, wenn Standards grundsätzlich erwünscht sind, der Verein stark über die Flügel agiert, weil kopfballstarke Angreifer sich in der Box befinden. Diese Vereine werden Flanken auch in Bedrängnis von Gegenspielern blind hereinschlagen, da abgeblockte Flanken schnell zur Ecke führen. Diese Standards werden bei kopfballstarken Angreifern bewusst mitgenommen.

Das Gegenteil eines Ecken-lastigen Spielstils verkörperte viele Jahre der FC Barcelona mit dem berühmt-berüchtigten Tika-Taka. Hunderte Pässe regieren über den mit einer Flanke abgeschlossenen Sprint auf der Außenbahn. Auch wurde dem FCB immer nachgesagt, den Ball in das Tor tragen zu wollen, während natürlich Abschlüsse aus der zweiten Reihe (oft abgefälscht) Ecken wahrscheinlicher machen.

Spielstand begünstigt oder gefährdet Ecken

Eine große Gefahr für Wetten auf viele Ecken sind Spielstände, in denen Mannschaften nicht mehr das höchste Risiko bringen wollen. Der Klassiker ist ein Remis in der Schlussviertelstunde eines gewöhnlichen Ligaspiels oder auch ein Resultat, welches in der KO-Runde eine Verlängerung zur Folge hätte.

Ebenso gefährlich sind Führungen eines Favoriten, der den Kontrahenten so stark dominiert, dass er das Spiel trotz Führung auch in der zweiten Halbzeit weiter kontrolliert, ohne aber selbst risikoreich auf weitere Treffer zu drängen.

Bei Wetten auf die nächste Ecke oder die meisten Ecken mit einem Zwischenstand von 3:3-Ecken aber 2:1-Führung eines Vereines ist es teils interessant gegen den Trend zu gehen und darauf zu tippen, dass der in Führung liegende Verein die meisten Ecken erzielt. Das ist zwar aufgrund des Drucks des in Rückstand liegenden Vereins unlogisch, wird von den Buchmachern aber nicht selten überrepräsentiert. Bedenke, dass manch Verein (speziell Außenseiter) es versuchen, an der Eckfahne Zeit von der Uhr zu nehmen. Hohe Außenseiterquoten auf Ecken bei solchen Zwischenständen bergen interessante Chancen.

Extreme Qualitätsunterschiede (David vs. Goliath)

Die ersten Pokalrunden oder auch Länderspiele speziell bei den Damen mit enormen Qualitätsunterschieden zwischen beiden auf dem Platz stehenden Vereinen erzeugen in der Regel interessante Möglichkeiten. Manchmal gibt es Wettquoten von 1,1 auf ein HC -3,5 bei den Toren, aber die Eckball-Line wird dennoch nicht deutlich nach oben angepasst. Auch wenn Tipps auf Eckbälle ein Stück mehr von Glück und Pech abhängig sind, stehen teils sehr hohe Quoten und Chancen zur Verfügung.

Wie erfolgreich auf Ecken wetten? Tipps & Strategie

An Wetten auf Ecken muss anders herangegangen werden als an andere Sportwetten. Woran das liegt? Dem Glücksfaktor! Es ist nicht zu bestreiten, dass Eckball-Wetten einem größeren Glücksfaktor unterliegen, was vorwiegend daran liegt, dass die Vereine nicht das Ziel verfolgen, die meisten Ecken in der Partie zu haben, sondern nach Toren zu gewinnen.

Wetten auf ein untergeordnetes Ziel in einem Fußballspiel gestalten sich somit schwerer. Tendentiell erzielen in Führung liegende Vereine weniger Ecken, sodass ein 3-Weg-Eckballtipp beispielsweise durch eine frühe Führung eines Vereines zerschossen werden kann.

Manche Spieler nehmen Ecken bewusst mit und versuchen gar nicht den Ball im Spiel zu halten, andere gehen lieber in das “1 vs. 1”-Duell. Und abgesehen davon gehört natürlich ein wenig Glück dazu, dass der Ball vom Gegenspieler ins Tor und nicht Seitenaus abgefälscht wird. Kurz gesagt: Ecken-Favoriten sind wesentlich schwerer zu prognostizieren als gewöhnliche Favoriten.

Den höheren Zufallsfaktor für Eckball-Wetten nutzen

Alle vorangegangenen Worte klingen erst einmal danach, dass es doch sinnvoll scheinen könnte, einen Bogen um Eckball-Wetten zu machen. Das Gegenteil ist jedoch der Fall! Da der Glücksfaktor verstärkt ist, sind Favoritenwetten (niedrige Quoten) auf Eckbälle eine enorme Gefahr. Umso interessanter gestalten sich Außenseiter. In der Vergangenheit hat sich die Strategie hinsichtlich Eckball-Wetten absolut bezahlt gemacht, nach interessanten Konstellationen zu suchen, für die hohe Quoten angeboten werden.

Statt über 6,5 Ecken zu Quote 1,30 ist vielleicht das Über 13,5 zu Quote 6 viel interessanter. Viele Profis haben die Grundregel, dass auf Ecken nicht unter Quote 2,00 getippt wird. Eine persönliche Lieblingskonstellation ist, wenn der Außenseiter die Partie knapp anführt, nach Ecken steht es um Minute 80 3:3. Ins Blickfeld rückt das “zuerst 5 Ecken”, wo auf den Außenseiter mit Hintergrund der Führung im Match enorm hohe Quoten angeboten werden. Und dann gibt es die zwei Ecken beim Versuch Zeit von der Uhr zu nehmen in der Schlussphase und eine dicke Quote geht erfolgreich auf.

Welche bekannten Vereine zeigen Auffälligkeiten hinsichtlich Ecken?

  • Barcelona und Real Madrid hatten sowohl in der Vorsaison als auch 23/24 weniger Spiele mit “über 9,5 Ecken” als Almeria oder Villarreal
  • Mainz hatte im Vorjahr als auch 23/24 mit die wenigsten “über 9,5 Ecken”-Spiele aller Bundesligisten
  • Gladbach hatten in den letzten zwei Spielzeiten viele Partien mit zahlreichen Ecken (auf beiden Seiten)
  • Nur Crystal Palace hatten hatte 22/23 weniger “über 9,5 Ecken”-Spiele in der Premier League als Manchester City und Liverpool.
  • Bei Spielen von Bologna gab es in den letzten 1,5 Jahren auffallend wenige Ecken
  • Borussia Mönchengladbach startete 23/24 mit 10 Spielen hintereinander mit über 9,5 Ecken pro Spiel in die Saison
  • Leverkusen hat trotz offensiver Spielweise seit Jahren unterdurchschnittlich wenige Gesamtecken (inklusive Ecken des Gegners) pro Spiel
  • Lugano nahm in der Schweizer Liga 22/23 und 23/24 den letzten Platz hinsichtlich Spielen mit über 9,5 Ecken ein

Sind Wetten auf Ecken verboten? Glücksspielstaatsvertrag

Aufgrund des sogar von uns zugegebenen höheren Glücksfaktors sind Wetten auf Ecken der Glücksspielaufsichtsbehörde ein Dorn im Auge. Das führt konkret dazu, dass Eckball-Wetten in Deutschland laut dem Glücksspielstaatsvertrag verboten sind. Dies führt dazu, dass viele User aus Deutschland Eckballwetten nach dem Login beim Buchmacher nicht mehr vorfinden, Östereicher sind hingegen nicht betroffen.

Wettanbieter ohne Glücksspiellizenz für den deutschen Markt wiederum haben Eckballwetten quasi immer im Angebot, wenn auch nicht zwingend in der Fülle wie oben von Bet365 umschrieben. Auch die Quotenschlüssel bewegen sich bei Eckballwetten fast immer unterhalb jenen für Over/Under, Handicaps oder 3-Weg-Wetten.

Die Frage, wo man noch auf Ecken wetten kann, hat aber natürlich für Deutsche absolute Berechtigung, da das Angebot von Sportwetten ohne Glücksspiellizenz innerhalb der Landesgrenzen illegal ist.