Noch im Oktober vergangenen Jahres hatte Bundestrainer Jogi Löw Aserbaidschan als den „am Ende vielleicht härtesten Konkurrenten“ der WM Qualifikation eingestuft. Diese Aussage lässt sich bestenfalls in Bezug auf die tabellarische Situation in Gruppe C deuten, die, da Deutschland nach vier Spielen ein komfortables Punktepolster von fünf Zählern aufweist, nichtsdestotrotz eine eindeutige Sprache spricht.

 

Bei William Hill mit Superquote 26,0 auf Deutschland wetten!

 

Womöglich hatte der Bundestrainer aber auch die lange Winterpause im Blick, nach der die Fußballprofis fast ohne Vorbereitung (ein Spiel gegen England gab es am Mittwoch) direkt nach Aserbaidschan reisen, um dort am 26. März das erste Pflichtspiel des Jahres zu bestreiten.

Für die Wettanbieter ist der amtierende Weltmeister in jedem Fall haushoher Favorit. Deutschland-Tipper bekämen aus der Dreiwegwette bei einem Sieg im besten Fall das 1,10-Fache ihrer Einsätze ausbezahlt, während ein Erfolg der Gastgeber mit stolzen Quoten bis zu 35,0 gehandelt wird.

 

Der aktuelle Tabellenstand in Gruppe C:
Sp.GUVDiff.Pkt.
DEUTSCHLAND44001612
NORDIRLAND421167
ASERBAIDSCHAN4211-27
TSCHECHIEN4121-25
NORWEGEN4103-23
SAN MARINO4004-160

 

Dass das Wetten auf die eigene Mannschaft im Rahmen der WM Qualifikation für deutsche Kunden einmal mehr unattraktiv ist, dessen ist sich auch der Wettanbieter William Hill bewusst. Neukunden bietet der Bookie den Deutschland-Tipp daher aktuell zu Sonderkonditionen an.

 

Wichtig: Registrierung mit Promocode!

Sofern die Wettkontoeröffnung unter Angabe des Promocodes „WM26“ erfolgt, fällt der anschließend auf Deutschland platzierte Siegtipp unter das Angebot. Wichtig ist, dass die Wette maximal einen Wetteinsatz von 2 Euro ausweisen darf. Außerdem muss der Tipp noch vor Anpfiff bei William Hill eingehen.


William Hill Superquote für Deutschland


Gewinnt die DFB-Elf, wird zunächst der Wettgewinn aus der regulären Quote ausgeschüttet. Der zusätzliche Betrag aus dem Sonderangebot wird in Form von drei Gratiswetten gutgebucht.

Auch für den Fall, dass Deutschland ohne den fest eingeplanten Dreier aus Aserbaidschan abreist, hat William Hill vorgesorgt: Tipper erhalten ihren Wetteinsatz einfach retour.

 

Mehr zum Thema: