Überall auf der Welt wird an Mars-Missionen gearbeitet, die es zum Ziel haben, einen Menschen auf den roten Planeten zu schicken. Wann es endlich soweit ist? Bet-at-home hat mehrere Theorien:

Antepost-Wetten, besser bekannt als Langzeitwetten, erfreuen sich unter Tippern großer Beliebtheit, schließlich lässt sich der Reiz einer Wette so nicht nur kurz, sondern auch über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten.

Bet-at-home definiert den Begriff nun aber neu – mit seinen Langzeitwetten zur Marsmission.

 

Wann landet der erste Mensch am Mars? – Quoten:

vor 2025

6,00Quote bei Bet-at-home

Jetzt wetten

im Jahr 2025

5,00Quote bei Bet-at-home

Jetzt wetten

nach 2025

1,12Quote bei Bet-at-home

Jetzt wetten

* Quoten Stand vom 15.1.2019, 12:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Hier müssen Tipper einen besonders langen Atmen beweisen, können bis zu einer Abrechnung doch ohne Weiteres ein paar Jahre, wenn nicht sogar ein Jahrzehnt vergehen.

Letzteres lassen zumindest die Wettquoten des Austro-Bookies vermuten…

 

Marswetten: Das spricht für ein Jahr nach 2025

Bei der Frage, wann denn der erste Mensch auf unserem roten Nachbarplaneten landen werde, ist für den Buchmacher ein Jahr nach 2025 mit Abstand am wahrscheinlichsten.

Der Grund: Große Raumfahrtorganisationen wie die europäische ESA, die NASA sowie die russische Roskosmos arbeiten momentan an einer Raumstation, von der aus 2033 die erst Menschen gebracht werden sollen.

Doch es gibt auch Bestrebungen, bereits um 2025 die ersten Menschen auf den roten Planeten zu schicken. Treibende Kraft sind hier hauptsächlich private Raumfahrt-Firmen.

 

Marswetten: Das spricht für das Jahr 2025

Allen voran Space X, ein von Tesla-CEO Elon Musk gegründetes Unternehmen, das sich anschickt, 2022 die erste unbemannte Rakete mit Ausrüstung zum Mars zu befördern, ehe zwei Jahre später die ersten Menschen folgen sollen.

 

SpaceX erstes Unternehmen, das Mensch zum Mars bringt
1,25

Bei Be-home-at

* Quoten Stand vom 15.1.2019, 12:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Space X ist zugleich auch jenes Raumfahrtunternehmen, den Buchmacher Be-at-home zutraut, als erstes Menschen zum Mars zu befördern – erst mit einem deutliche Abstand folgt Blue Origin, ebenfalls ein private US-Firma.

 

Marswetten: Das spricht für ein Jahr vor 2025

Das es der Menschheit sogar noch vor 2025 gelingen könnte, einen Astronauten zum roten Planeten schicken könnten, ist beim Austro-Buchmacher die lukrativste Wett-Auswahl – aber auch jene, die wohl am unwahrscheinlichsten sein dürfte.

Kein Wunder, gibt es momentan doch keine ernsthaften Bestrebungen in diese Richtung.

Einzig das niederländische Projekt Mars One hatte es zum Ziel, schon 2022 die ersten Menschen auf dem Mars abzusetzen.

Und das buchstäblich, nachdem für die freiwilligen Teilnehmer kein Rückflugticket eingeplant war.

Stattdessen sollten die “Marsbewohner” im Rahmen einer Reality Show dort siedeln. Aufgrund von Geldmangel und dem Absprung wichtiger Fernsehkonzerne steht hinter der Umsetzung aber ein dickes Fragezeichen.


Zu den unterhaltsamen
Langzeitwetten von Bet-at-home

Zu Bet-at-home


Das könnte Dich auch interessieren:

May Rücktritt 2018: Spezialwetten & Quoten bei Unibet
Der Konfigurator von Bwin – Erklärung & Vorteile