Deutschland vs. Russland – Länderspiel 2018 Wetten & Quoten

Mit einem Heimsieg gegen Russland am Donnerstag (20:45 Uhr) will die deutsche Nationalmannschaft ein verkorkstes Jahr 2018 zumindest noch halbwegs versöhnlich zu Ende bringen.

Gegen den Viertelfinalisten der WM 2018 soll deshalb unbedingt ein Sieg gelingen.

 

Wettquoten Deutschland – Russland: Quoten Vergleich

Bet365 Logo Interwetten Logo LeoVegas Logo Sky Bet Logo Bet3000 Logo Betfair Logo Tipico Logo
zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter
Deutschland 1,30 1,40 1,27 1,29 1,30 1,25 1,30 1,30
Unentschieden 6,00 4,60 5,80 5,45 5,50 5,50 5,25 5,50
Russland 11,0 8,00 10,5 9,00 11,0 10,5 9,00 9,00

* Quoten Stand vom 15.11.2018, 11:56 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


Deutschland Sieg gegen Russland
Quote 10,0 statt 1,36!

Zur Betfair Aktion

* Nur für Neukunden. Einsatz max. 5 €. Gewinn wird in Gratiswetten ausgezahlt. Bitte AGB beachten! | 18+


Damit würde sich die DFB-Auswahl auch wieder etwas Selbstvertrauen holen – und dieses könnte man ja auch noch vielleicht für das abschließende Gruppenspiel in der Nations League gegen die Niederlande brauchen.

Schließlich könnte es am kommenden Montag in der neu gegründeten Nationen Liga darum gehen, doch noch den Abstieg in die Liga B zu verhindern (Das hängt natürlich vom Spielausgang zwischen Niederlande und Frankreich ab).

 

Jogi will die Youngsters testen

Davor gilt es aber gegen Russland eine ansprechende Leistung zu erbringen. Das fordert auch Bundestrainer Jogi Löw.

„Wir wissen, dass wir in diesem Jahr keinen begeisternden Fußball gespielt und schlechte Ergebnisse abgeliefert haben. Wir wollen einen gelungenen Jahresabschluss und zurück in die Erfolgsspur.“

 

Wie viele Tore fallen im Spiel?
Über 2,51,60
Unter 2,52,20

Bei Bet3000

* Quoten Stand vom 15.11.2018, 11:57 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Der Weltmeister-Trainer von 2014 verlangt von seiner Mannschaft dieselbe Leidenschaft und Einsatzbereitschaft an den Tag zu legen wie in einem Pflichtspiel.

Aber auch Löw selbst ist gefordert.

Der erwartete Umbruch nach dem blamablen WM-Abschneiden ist ausgeblieben, erst im Oktober beim 1:2 gegen Frankreich in der Nations League war von Verjüngung und Veränderung etwas zu sehen.

Erstmals seit dem Vorrunden-Aus bei der WM hatte er seine Aufstellung signifikant verändert – und so soll es nun ganz offensichtlich weitergehen.

 

Wer muss früher den Platz räumen –
Jogi Löw oder Angela Merkel?

Zu den Quoten!

 

“Wir wollen den jungen Spielern mehr Chancen und Platz geben”, sagte Manager Oliver Bierhoff dazu.

Somit zeichnet sich ab, dass neben Leroy Sane auch andere Youngsters wie Julian Brandt, Thilo Kehrer oder auch Kai Havertz zum Einsatz kommen könnten.

Vielleicht passiert sogar das eigentlich Undenkbare und der aktuell in Topform agierende Marco Reus ist mit seinen 29 Jahren der älteste Spieler in der Startformation gegen die Russen…

 

Treffen beide Teams?
Ja2,10
Nein1,68

Bei Sky Bet

* Quoten Stand vom 15.11.2018, 11:58 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

In Anbetracht dieser Tatsache dürfte ein Sieg gegen die Russen alles andere als ein Selbstläufer sein – schließlich hat eine Startformation, die in Leipzig auf dem Rasen stehen wird, in dieser Form noch nie zusammengespielt.

Zumal auch das bisherige Länderspieljahr für Deutschland desaströs verlaufen ist.

 
icon trend down2018 konnten von elf Länderspielen nur drei gewonnen werden. Daneben gab es gleich sechs Niederlagen, darunter das 1:2 gegen Österreich, und zwei Remis.
 

Und selbst diese drei Siege sind alles andere als souverän zustande gekommen: Gegen Schweden und Peru gelang der DFB-Auswahl erst in der Schlussphase der Siegtreffer und gegen Saudi-Arabien musste man bis zum Abpfiff zittern.


1,20
Deutschland steigt
in der Nations League ab

Bei Bet90

* Quoten Stand vom 14.11.2018, 10:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


Nur eine Niederlage in den letzten 10 Länderspielen

Russland dürfte unter diesen Umständen ein echter Prüfstein werden.

Denn die Sbornaja hat nach dem rauschenden WM-Fest mitsamt Viertelfinal-Einzug keinen Einbruch erlitten, sondern im Grunde erfolgreich weitergemacht.

In der Nations League – Liga B, Gruppe 2 – sind die Russen in einer Gruppe mit der Türkei und Schweden Tabellenführer, haben den Aufstieg in die oberste Klasse der Nationen Liga so gut wie fixiert.

 

Deutschland-Sieg ohne Gegentor
2,20

Bei Interwetten

* Quoten Stand vom 15.11.2018, 11:59 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Dabei feierten sie zwei Siege gegen die Türkei und holten zu Hause ein 0:0 gegen Schweden. Dazwischen gab es in einem Testspiel gegen Tschechien einen 5:1-Kantersieg.

 
Icon InfoWie stark die Russen derzeit in Form sind, belegen auch diese Zahlen: Von den letzten zehn Länderspielen wurde nur eines nach 90 Minuten verloren (0:3 gegen Uruguay im dritten Gruppenspiel bei der WM).
 

Neben einem 5:0 gegen Saudi-Arabien gab es unter anderem auch noch ein 1:1 gegen Spanien (danach Sieg im Elferschießen) sowie ein weiteres Unentschieden gegen Kroatien im Viertelfinale.

Somit reisen die Mannen von Nationaltrainer Stanislaw Tschertschessow mit einer gewissen Zuversicht nach Leipzig – dort will man auch dem vierfachen Weltmeister die Stirn bieten.

 

 

Die Russen glauben aufgrund ihrer derzeitigen Verfassung und dem deutschen Umbruch sogar an einen Sieg – es wäre überhaupt der erste.

In den bisherigen sechs Vergleichen mit der deutschen Nationalmannschaft war ein 2:2-Unentschieden im Juni 2005 das bislang Höchste der Gefühle.

 

Deutschland vs. Russland – die letzten 3 Duelle:

Bewerb Datum Paarung Ergebnis
WM-Qualifikation 10.10.2009 Russland – Deutschland 0:1
WM-Qualifikation 11.10.2008 Deutschland – Russland 2:1
Test 08.06.2005 Deutschland – Russland 2:2

 

 

Wettquoten Deutschland – Russland sind ganz eindeutig

Dennoch gehen die Wettanbieter aber vielmehr davon aus, dass es im siebten Aufeinandertreffen den sechsten deutschen Sieg geben wird.

Die Siegquoten für „Die Mannschaft“ sind sehr eindeutig – sie liegen sogar weit unter 1,50.

 

 

Diese Quotierung dürfte auch mit der Heimstärke der Deutschen zu tun haben.

Von den letzten 14 Heimspielen hat die DFB-Auswahl nur eines verloren! Das war im März 2018 mit 0:1 gegen Brasilien.

Aus den anderen 13 Partien vor heimischer Kulisse gab es 10 Siege und 3 Unentschieden (2x gegen Frankreich, 1x gegen Spanien).
 

About the Author

Thomas
Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart – über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!