BigBetWorld: Probleme bei Auszahlung und Kundenservice

Vorsicht bei Buchmacher BigBetWorld! Der Bookie steckt vermutlich in Schwierigkeiten. Probleme bei Auszahlungen und Kundenservice.

Der Online Wettanbieter Bigbetworld steckt offenbar in gröberen Schwierigkeiten. Zumindest lässt sich darüber mutmaßen, nachdem sich seit geraumer Zeit die Beschwerden über nicht bearbeitete Auszahlungs-Anträge häufen.

So sollen zwar vereinzelt immer mal kleinere Beträge überwiesen werden, der Großteil der Auszahlungen wird vom Bookie laut übereinstimmenden Foren-Berichten aber nicht bearbeitet.

Dahinter könnten finanzielle Probleme stecken, möglicherweise sogar eine bevorstehende Insolvenz. Hierfür sprich auch, dass der Kundensupport momentan nicht mehr erreichbar ist.

Während der Live Chat offenbar nicht mehr funktioniert, bleiben E-Mail-Anfragen unbeantwortet. Auch die Webseite scheint nicht mehr wirklich betreut zu werden.

Das Betbook ist nur mehr sporadisch befüllt, wobei es zu den meisten noch verfügbaren Wettmärkte ohnehin keine Quoten mehr gibt.

icon risikoAll das weckt natürlich Erinnerungen an den Insolvenzfall von Mybet. Damals hatten Kunden mit ähnlichen Problemen zu kämpfen, ehe die Webseite abgedreht wurde.

Angesicht dieser unerfreulichen Entwicklung raten wir tunlichst davon ab, weitere Einzahlungen bei diesem Bookie vorzunehmen, geschweige denn ein Konto bei Bigbetworld zu eröffnen. Beides ist nämlich nach wie vor möglich.

Auch fehlt auf der Homepage jegliche Information, die auf die problematische Situation hinweist.

 

Probleme bei der Auszahlung: Was ist jetzt zu tun?

Wenngleich dies natürlich äußerst beunruhigend klingt, so zeigt nicht zuletzt das Beispiel Mybet, dass die maltesische Glücksspielbehörde (MGA), von der auch Bigbetworld eine Lizenz ausgestellt bekommen hat, im Notfall den betroffenen Kunden mit Rat und Tat zur Seite steht.

Bei Fragen und Anliegen empfiehlt es sich, keine Zeit mehr mit dem Kontaktieren des vermutlich gar nicht mehr besetzten Kundenservice des Bookies zu verschwenden, sondern sich direkt bei der MGA zu melden.

Die maltesische Glücksspielbehörde ist es auch, über die Wettkunden noch am ehesten zu ihrem Geld kommen. Denn grundsätzlich sollten dank der sogenannten „Gaming Protection Regulation“ Spielergelder auch im Falle einer Insolvenz geschützt sein.

Sowohl Bigbetworld-Kunden als auch diejenigen, die auf der Suche nach einem geeigneten Wettanbieter sind, sollten um diesen Buchmacher derzeit einen großen Bogen machen, solange über die Zukunft des Anbieters Unklarheit herrscht.

 

Von uns empfohlen: Seriöse BigBetWorld-Alternativen

 

Bet365 Logo

Alternativen gibt es ja schließlich reichlich, wie etwa unseren Testsieger im Wettanbieter Vergleich, Bet365. Der britisch-stämmige Buchmacher ist einer der größten und bekanntesten Anbieter weltweit. Hier gibt es nicht nur Top-Quoten und ein reichhaltiges Wett-Angebot, Kunden können sich bei diesem Wettanbieter zudem vollkommen sicher fühlen.
 

Interwetten Logo

Nicht anders ist es bei Interwetten. Der Austro-Bookie besticht mit einer langen Tradition und Top-Quoten auf Favoriten-Tipps. Dazu kommen eine blitzschnelle Gewinnauszahlungen sowie ein perfekter Kundenservice. Wie wertvoll so etwas mitunter sein kann, zeigt das Beispiel Bigbetworld ja nur allzu gut.

 

About the Author

Matthias
Matthias setzte seinen ersten Schritt in den Sportjournalismus bereits wenige Monate nach bestandenem Abitur und sammelte als Praktikant bei einem renommierten Sportportal wertvolle Erfahrungen. Nach einem kurzen Abstecher in die Radio-Branche kehrte er schließlich in den Online-Journalismus zurück und arbeitete fortan als Freier Redakteur mit Vorliebe für Fußballthemen, ehe es ihn anschließend zu den Sportfreunden verschlug. Seither beschäftigt er sich auch mit dem Thema Sportwetten intensiv und hat in seinen Testberichten bereits einige Wettanbieter auf Herz und Nieren überprüft.