Hatte es unter Wettanbietern einst noch zum guten Ton gehört, von seiner Kundschaft Gebühren für Einzahlungen zu verlangen, so scheint diese Praxis mittlerweile überholt.

Mit Interwetten hat sich nun erfreulicherweise ein weiterer namhafter Buchmacher dazu entschlossen, für Einzahlungen keinerlei Spesen mehr von seiner wettenden Kundschaft einzuheben.

Bei Interwetten anmelden

Heißt: Einzahlungen sind ab 1. August 2019 bei Interwetten 100% gebührenfrei – ganz egal, für welche Transaktionsmethode man sich auch entscheidet.

Beliebte Einzahlungsmethoden wie Kreditkarte oder Paysafecard können fortan völlig sorgenfrei gewählt werden.

Dass es sich aus Kunden-Sicht dabei in der Tat um einen enormen Mehrwert handelt, zeigt aber nicht zuletzt jener Umstand, dass nach der Umstellung bis zu 3 Prozent Spesen wegfallen.

Geld, welches Tipper nun für ihre Wette aufbringen können!

Bei Interwetten anmelden und von zahlreichen Goodies profitieren

Damit entledigt sich Buchmacher Interwetten eines seiner größten Makel – sehr zur Freude aller registrierter Interwetten-User und all jener, die es in Zukunft noch werden möchten.

Denn eine Registrierung bei Interwetten lohnt sich in jedem Fall, wie Platz zwei in unserem Wettanbieter-Ranking aufzeigt.

Jetzt anmelden und von Top-Favoriten-Quoten und Bestandskunden-Aktionen profitieren!

Jetzt Interwetten Bonus sichern: