888Sport

Empfehlenswert
87/100
888Sport hat ein breites Zahlungssortiment im Angebot u.a. wird PayPal angeboten. Zusätzlich kann der Buchmacher mit niedrigen Mindestauszahlungsbeträgen punkten!

888Sport gehört definitiv zu den beliebteren Sportwetten Anbieter am Markt. Seit etlichen Jahren mischt der Bookie ganz vorne mit und fungiert als Tochter der weltweit bekannten 888 Holdings PLC, die ganz nebenbei an der Londoner Börse notiert ist.

Aus diesem Grund ist ein hohes Maß an Sicherheit und Seriosität gegeben. Zudem sollte auch Transparenz gewährleistet sein.

Der online Wettanbieter 888Sport spielt diesbezüglich nämlich nicht ganz mit offenen Karten. Doch dazu im Folgenden detaillierte Informationen.

Dieser Wettanbieter Ratgeber zielt darauf ab, die Auszahlungsmethoden von 888Sport ein wenig genauer zu beleuchten und auf eventuelle Schwächen hinzuweisen. Darüber hinaus wird auch die Auszahlungsmoral bewertet. Letztendlich will jeder Wettinteressierte seine Gewinne abheben können.

Die 888Sport Auszahlung im Test

Rund um die Limits bei den Auszahlungen verhält sich 888Sport etwas kryptisch und verrät nur wenig. Erst nach einer erfolgreichen Anmeldung können Nutzer und Nutzerinnen die genauen Limits für die jeweiligen Zahlungsmethoden einsehen.

Der Grund: Laut 888Sport unterscheiden sich die Limits je nach Zahlungsmethode und Region. Daher kann nur Nutzerspezifisch Auskunft gegeben werden.

888Sport lässt sich somit nicht gerade in die Karten schauen. Selbst im FAQ Bereich wurden nur wenige Angaben diesbezüglich gemacht. Immerhin konnte festgestellt werden, dass Auszahlungen keinerlei Gebühren nach sich ziehen.

Bereits ab einem Mindestbetrag von 4€ kann eine Auszahlung realisiert werden. Ab welchem Mindestbetrag Gelder abgehoben werden können, richtet sich wie schon erwähnt nach der jeweiligen Auszahlungsmethode.

Auszahlungen gehen bei 888Sport ohne Probleme über die Bühne, auch über die Sportwetten App von 888Sport.

Aus diesem Grund kann festgehalten werden, dass sämtliche Gewinne ohne Weiteres ausgezahlt werden.

Wobei diesbezüglich etwas Geduld erbracht werden muss. 888Sport zählt nämlich nicht unbedingt zu den schnellsten am Markt.

Alle 888Sport Auszahlungsmöglichkeiten im Überblick

AnbieterMethodeSpesenDauerMin. €Max. €
888Sport Auszahlungen Visa
Visakeine0-5 Tage10
888Sport Auszahlungen Skrill
Skrillkeine0-5 Tage4
888Sport Auszahlungen Neteller
Netellerkeine0-5 Tage4
888Sport Auszahlung MuchBetter
MuchBetterkeine1-5 Tage10
888Sport Auszahlungen PayPal
PayPalkeinesofort10
888Sport Auszahlung Trustly
Trustlykeine1-5 Tage10

Die Auszahlungsmöglichkeiten sind sehr breit gefächert bei 888Sport und lassen beim Kunden keine Wünsche offen.  Grundlegend zählen zu den 888Sport Auszahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte, Trustly, Rapid, Wire Transfer, PayPal, Skrill, Neteller und MuchBetter.

Vor allem das Vorhandensein von PayPal dürfte für Tippfreunde aus Deutschland relevant sein. Nur wenige online Wettanbieter halten PayPal im Zahlungsportfolio bereit.

Etwas negativ fällt auf, dass keine detaillierten Angaben zu den Limits auf der Website von 888Sport ersichtlich sind. Selbst die Kontaktaufnahme zum Kundendienst schaffte nur bedingt Abhilfe. Immerhin konnten einige Randinformationen geboten werden. 

Im Folgenden werden die einzelnen Zahlungsmethoden genauer vorgestellt. Wie bereits erwähnt, bringen Auszahlungen im Regelfall keine Gebühren mit sich und sind ab einem Mindestbetrag von 4€ zu bewerkstelligen.

888Sport Auszahlungen via Kreditkarte

Kunden aus Deutschland haben die Möglichkeit Auszahlungen mittels VISA zu vollziehen. Da MasterCard nicht für Einzahlungen verfügbar ist, kommt diese Zahlungsoption logischerweise auch nicht für eine Auszahlung in Frage.

Insofern Gelder via VISA abgehoben werden sollen, bedarf es einiges an Geduld. Auszahlungen auf diesem Weg gehen nicht gerade schnell über die Bühne. 888Sport beraumt eine Bearbeitungsdauer von bis zu fünf Tagen an.

Bis der Auszahlungsbetrag final beim Empfänger angekommen ist, können sogar bis zu acht Tage verstreichen. Andere Wettanbieter verfahren deutlich schneller.

888Sport Auszahlungen via Wire Transfer & Rapid Transfer

Ganz hoch im Kurs steht bei Auszahlungen der klassische Banktransfer. Im Portfolio von 888Sport sind gleich zwei verschiedene Auszahlungsmethoden inkludiert. Diese werden durch den Wire Transfer und den Rapid Transfer verkörpert. Anhand von diesen beiden Methoden können Gelder direkt auf das Bankkonto gebucht werden. Es gibt also keine Zwischenlagerung auf einem E-Wallet.

Wenngleich dies als positiv zu bewerten ist, ist die Dauer bis das Geld auf dem Bankkonto gelandet ist, eher als negativ zu bewerten. Schon alleine die Bearbeitungsdauer von bis zu sieben Tagen ist als sehr lange einzustufen.

Bis die gesamte Transaktion abgeschlossen ist, können gut und gerne zehn Tage verstreichen. Keine andere Zahlungsmethode beansprucht einen so langen Zeitraum.

Der Mindestauszahlungsbetrag ist dabei auf 15€ festgesetzt.

888Sport Auszahlung via PayPal

Drei E-Wallets sind im Portfolio von 888Sport inkludiert. Zu diesen zählen Skrill, PayPal und Neteller. Die eben genannten kommen sowohl für Ein- als auch für Auszahlungen in Frage.

Als Basis um die Nutzung einer dieser drei zu gewährleisten, ist ein Benutzerkonto erforderlich. Insofern eine Auszahlung auf diesem Weg bewerkstelligt wurde, wird das Geld direkt auf dem E-Wallet gutgeschrieben. Von dort aus kann es auf das Bankkonto transferiert werden. Dies ist oftmals jedoch mit Folgekosten verbunden.

Der Mindestauszahlungsbetrag beläuft sich auf vier Euro. Das Limit ist sehr niedrig angesetzt. Andere online Wettanbieter erfordern eine Mindestauszahlung von 10€.

888Sport Auszahlung via MuchBetter

Um die Bedürfnisse der Smartphone Nutzer zu befriedigen, hält 888Sport auch eine mobile Lösung für Auszahlungen bereit. Einzige Voraussetzung ist dabei, dass die App auf dem Handy installiert sein muss.

Kurzum ist MuchBetter als eine Art mobiles E-Wallet zu betrachten. Ein direktes Benutzerkonto mit Username und Passwort ist nicht erforderlich. Die App ist mit der Handynummer verknüpft und der Nutzer kann über diese direkt identifiziert werden. Im Falle einer Auszahlung landet der Betrag direkt auf dem MuchBetter-Konto und kann von dort aus weitergeleitet werden.

888Sport setzt dazu eine Bearbeitungsdauer von ein bis zwei Werktagen an. Bis der Finanztransfer endgültig abgeschlossen wurde, können aber gut und gerne fünf Tage vergehen.

888Sport Auszahlung via Trustly

Trustly ist aus dem Sportwetten Bereich nicht mehr wegzudenken und somit logischerweise auch in der Offerte von 888Sports anzutreffen.

Der Zahlungsdienstleister selbst agiert als Zwischenhändler, der den Auszahlungsbetrag direkt an das Bankinstitut vom Sportwetten Fan weiterleitet. Der Zugriff erfolgt direkt über das eigene Bankkonto. Aus diesem Grund handelt es sich um ein sehr sicheres und vor allem schnelles Online-Zahlungsverfahren.

Wobei Schnelligkeit im Auge des Betrachters liegt. 888Sport veranschlagt einen Zeitraum von einem bis zu zwei Werktagen als Bearbeitungsdauer. Bis das Geld auf dem Bankkonto gutgeschrieben ist, bedarf es bis zu fünf Werktage.

888Sport Auszahlungen Fazit 

Auszahlungen werden ohne jeden Zweifel bei 888Sport genehmigt und veranlasst. Bis dies jedoch erst einmal ins Rollen kommt, bedarf es einiges an Zeit. Der online Wettanbieter agiert nicht gerade schnell.

Der Mindestauszahlungsbetrag bemisst vier Euro und ist sehr niedrig angesetzt. Darüber hinaus richtet sich die Höhe der Auszahlung immer nach der Zahlungsmethode und kann variieren.

Detaillierte Informationen diesbezüglich sind nur bedingt auf der Website im FAQ-Bereich zu finden. Andere online Wettanbieter agieren diesbezüglich deutlich transparenter.

Zumindest bietet der online Wettanbieter ein sehr breites Spektrum an Auszahlungsoptionen. Dieses inkludiert sogar PayPal als Zahlungsdienstleister.


Alle Testergebnisse von 888Sport im Überblick