Die kleine Schweiz hat sich bereits zum vierten Mal in Folge für eine Weltmeisterschaft qualifiziert – und geht nun auch bei der Endrunde in Russland keiner Herausforderung aus dem Weg.

Am 17. Juni wird gleich das Auftaktspiel gegen den Rekordweltmeister aus Brasilien bestritten, der nach den Annahmen der Wettanbieter auch in diesem Sommer das stimmigste Gesamtpaket zu bieten hat.

 

Wettquoten Vergleich – Brasilien vs. Schweiz

Bet365 LogoInterwetten LogoBetsafe LogoTipico LogoBet3000 LogoBetfair LogoBetway Logo
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
Sieg Brasilien1,401,401,421,371,451,441,401,44
Unentschieden4,804,754,904,704,804,754,554,50
Sieg Schweiz9,508,008,809,008,5010,09,009,00

* Quoten Stand vom 16.6.2018, 12:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Brasilien Quote bei Bet3000!

 
Dass die vor vier Jahren absolvierte Heim-WM infolge der gegen die DFB-Elf kassierten 1:7-Schlappe noch in ein nationales Trauma führte, hat die Selecao nach der Überzeugung der Buchmacher mittlerweile nämlich bestens weggesteckt.

Bei den einschlägigen Langzeitwetten auf den kommenden Champion wird vor dem Turnierstart deshalb selbst der Titelverteidiger – wenn auch knapp – von den Südamerikanern abgehängt.

 

Macht Brasilien das halbe Dutzend an WM-Titeln voll?

Das sich in den Quoten widerspiegelnde Kräfteverhältnis hatten die Brasilianer bereits beim im März in Berlin eingefahrenen Testspielsieg (1:0) mit Taten unterfüttert, als es der deutschen Mannschaft erstmals seit der EM 2016 wieder einmal an den Kragen ging.

Derweil die Selecao bei dieser kleinen Wiedergutmachung aber auch von einer nicht in Bestbesetzung agierenden DFB-Elf profitierte, wies das Team in der WM-Quali noch etwas eindrucksvoller seine inzwischen wieder freigelegten Qualitäten nach.

 

WM 2018 Gruppe E

 

Die südamerikanische Vorausscheidung wurde mit einem gewaltigen Vorsprung auf dem ersten Platz beendet; in der Abschlusstabelle war selbst auf den schärfsten Verfolger aus Uruguay ein Rückstand von zehn Zählern auszumachen.

Während sogar der große Rivale aus Argentinien bis zum letzten Spieltag um den Trip nach Russland zitterte, vermochten die Brasilianer ihre Schäfchen zum gefühlt frühestmöglichen Zeitpunkt ins Trockene zu bringen.

Die sich unter anderem aus der souveränen Qualifikation ableitenden Ansprüche werden nun aber bereits bei der WM-Premiere einem ersten ernsthaften Realitätscheck unterzogen.

Die erwartungsgemäß der brasilianischen Ausnahmestellung Rechnung tragenden Gruppensieger Quoten weisen die Schweiz immerhin als gefährlichsten Gegner des Vorrundenquartetts aus.

 

WM 2018 Wetten: Wie schneidet Brasilien in der Gruppenphase ab?

WM 2018 Brasilien Tipico

➜ Zu den WM 2018 Wetten von Tipico!

 

Die Schweiz trumpft mit Vorliebe gegen große Favoriten auf…

Obwohl mit Serbien und Costa Rica zwei weitere prinzipiell achtelfinaltaugliche Teams die Gruppe E komplettieren, wird die Schweiz als härtester Widersacher der Selecao erwartet.

Auch die Nati hat sich den Respekt der Experten nicht zuletzt mit einer überzeugend absolvierten Qualifikation verdient, in der es bei neun Siegen lediglich zu einer Niederlage kam.

 

➜ WM 2018 Spielplan – alle Spiele der WM 2018 mit Wettquoten

 

Hinter den ebenso verlässlich punktenden Portugiesen hatte diese einzige Niederlage zwar bereits in die beschwerlichen Playoffs geführt – mit etwas Mühe wurden die Eidgenossen in diesen dann aber gegen Nordirland ihrer Favoritenrolle gerecht (1:0; 0:0).

Bei den letzten WM-Turnieren hatten sich die Kicker aus der Alpenrepublik allerdings stets auch als Außenseiter vom Start weg gut geschlagen; so wurde vor acht Jahren mit den Spaniern gleich einmal dem späteren Weltmeister eine überraschende 0:1-Niederlage beigebracht.

 
Icon GlühbirneEine bestechende Frühform wies die Nati zudem auch bei den 2006 und 2014 ausgetragenen Endrunden nach, als es zum Auftakt gegen Frankreich (0:0) und Ecuador (2:1) zur Sache ging.
 

Mit einem deftigen 0:5 gegen Deutschland hatte es somit letztmals im Jahre 1966 eine Niederlage bei einer WM-Premiere gesetzt – die in der Folgezeit bestrittenen vier Weltmeisterschaften waren für je zwei Siege und einfache Punktgewinne gut.

 

Ergebniswetten zu Brasilien vs. Schweiz:

Ergebnis*Bet365 LogoInterwetten LogoTipico Logo
Brasilien – Schweiz
zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter
1:0
6,506,105,50
0:1
21,017,520,0
2:1
9,008,007,50
1:2
29,023,030,0
0:0
9,5013,511,5
1:1
8,508,308,00
2:2
23,022,027,0
2:0
6,505,905,20
0:2
41,050,070,0
3:1
13,011,511,0
1:3
67,0100150

* Quoten Stand vom 16.6.2018, 12:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Brasilien vs. Schweiz: Wettanbieter erwarten chancenlose Nati

Als noch einmal deutlich erfolgreicher stellten sich dennoch die jeweiligen ersten Gehversuche der Brasilianer bei weltmeisterlichen Turnieren heraus, seit 1982 hat die Selecao inzwischen neun Auftaktsiege in Folge angehäuft.

Die einzige Start-Niederlage der Geschichte wurde zudem bereits bei der anno 1934 absolvierten Endrunde kassiert – in einer Zeit also, in der die WM noch unmittelbar mit dem Achtelfinale begann.

Als entsprechende abwegig wird von den Wettanbietern nun auch ein anfänglicher Fehlschlag gegen die Nati angesehen: Sollte der Außenseiter dennoch triumphieren, gibt’s in der Spitze den 10-fachen Wetteinsatz zurück.
 

➜ Schießt Brasilien die meisten Tore bei der WM 2018?

 
Dank der klar erwarteten Verhältnisse lässt sich aber auch mit einem Unentschieden noch immer bestens Kasse machen, welches die Top-Buchmacher mit rund 5,0 quotieren.

Favoritentipper müssen im Erfolgsfall hingegen mit einer Spitzenquote von 1,4 vorliebnehmen – die hohen Erwartungen der Bookies an die Selecao schlagen somit bereits mit voller Wucht auf die Partie gegen den mutmaßlich stärksten Gruppengegner durch.

Ungeachtet dieser ungünstigen Prognosen lässt aber ein Blick in die Statistikbücher vermuten, dass die Schweiz in Rostow am Don zumindest keinen Gesichtsverlust zu fürchten braucht.

 

Brasilien vs. Schweiz – die letzten 3 Duelle:

DatumBewerbTeam 1Team 2Ergebnis
14.08.2013TestspielSchweizBrasilien1:0
11.11.2006TestspielSchweizBrasilien1:2
21.06.1989TestspielSchweizBrasilien1:0

 

Von den Wettanbietern so nicht einkalkulierte enge Verhältnisse ahnen zudem auch die bisherigen Zusammenkünfte der beiden Achtelfinal-Kandidaten voraus.

 
icon lawBeim bislang einzigen Aufeinandertreffen im Rahmen einer Weltmeisterschaft hatte es für die bei der Endrunde 1950 als Gastgeber fungierenden Brasilianer lediglich zu einem 2:2 gereicht.
 

Auch aus den etwas jüngeren Datums aufgeführten Testspielen resultiert kein vollständig anderes Bild: Die hier aus Sicht der Eidgenossen herausgeschossene Bilanz von 2 Siegen, 2 Unentschieden und 3 Niederlagen deutet auf ein weitgehendes Gleichgewicht der Kräfte hin.

 


 

Auf die vielfältigen guten Erfahrungen ist es dann sicherlich auch zurückzuführen, dass die Schweiz die harte Nummer zum WM-Start nicht bloß als ein Bonus-Spiel begreift.

Stattdessen hat Nati-Coach Vladimir Petkovic im Vorfeld selbstbewusst verkündet, dass sein Team durch auch gegen den Top-Favoriten etwas mitzunehmen gedenkt: „Wir müssen schon im ersten Spiel versuchen zu punkten. Wir sind auch gegen Brasilien nicht ohne Chance.“

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Aktuelle Wetten zur WM 2018
Der Spielplan zur WM 2018
Alle WM 2018 Gruppen
WM 2018 Torschützenkönig – Wettquoten & Favoriten
Welches Team schießt bei der WM 2018 die meisten Tore?
Wer gewinnt den „Goldenen Ball“?