Wetten.com Fußball Wetten – Test, Bewertung und Erfahrungen


Der absolute Löwenanteil aller Sportwetten geht hierzulande in den Bereich des Fußballs.

Während sich in England Pferdewetten vor allem historisch bedingt großer Beliebtheit erfreuen und in den Vereinigten Staaten von Amerika naturgemäß US-Sportarten wie American Football, Baseball oder die NHL im wetttechnischen Vordergrund stehen, sieht es in Europa ganz anders aus.

Mit ganz großem Abstand dominiert auf dem Kontinent der Fußball das Wettgeschehen.

Das findet sich natürlich auch in den Wettprogrammen der Online-Bookies wieder. Wie bei allen anderen Buchmachern spielt die Jagd nach dem runden Leder auch bei Wetten.com die Hauptrolle.

 

 

Mit Anfang des Jahres 2017 hat der 2016 gegründete “Jung-Bookie” das Licht der Online-Welt erblickt. Trotz seiner Jugend liefert Wetten.com eine bemerkenswerte Performance ab.

Das verwundert nur wenig, denn hinter dem in Malta lizenzierten Wettanbieter steht mit Gründer Daniel Bradkte ein Unternehmer, der auf jahrelange Erfahrung in der Wettbranche zurückgreifen kann.

 
Icon Thumb UpDer neue Mitbewerber platziert sich im großen Wettanbietervergleich im Mittelfeld, was er insbesondere seinem Top-Wettprogramm und seinem hohen Wettquotenniveau zu verdanken hat.

 
Zwar haben wir die eine oder andere Schwäche ausgemacht wie den Kundenservice oder die Auszahlungen, dennoch platziert sich der “Neue” mitten unter etablierten Bookies wie Ladbrokes oder Betsson.

 

Die Wetten.com Fußball Wetten im Sportwetten Test

Zu den großen Stärken des Neo-Buchmachers gehören auch seine Fußballwetten. Ein Top-Angebot bei der mit Abstand beliebtesten Sportart der Wettfreunde gehört zu den Pflichtaufgaben eines jeden erfolgreichen Bookies.

Grafik zu Wetten.com Fussballwetten AuswahlWetten.com bewältigt diese Aufgabe sehr gut und erreicht im gro0en Sportwettentest in der Kategorie der Fußballwetten ein Top-Ergebnis und befindet sich in einer Liga mit Bwin oder Unibet und noch vor weitaus erfahreneren Anbietern wie Betsafe oder Bet-at-Home.

Das Wetten.com-Wettprogramm wird erwartungsgemäß vom Fußball dominiert. Die Vorherrschaft der Weltsportart Nummer eins macht sich alleine schon bei der Anzahl der Fußballwetten deutlich.

Tipps auf das weltweite Fußballgeschehen machen regelmäßig um die 90 Prozent des Wettprogramms aus.

Es ist der unglaublichen Popularität des Fußballs geschuldet, dass Ligen aus der gesamten Welt ihren Einzug in die Fußballwetten des Buchmachers schaffen: Vietnamesische Meisterschaft, der Pokalbewerb in Hongkong, oder auch Spiele aus den Ligen Australien, Nord- und Südamerikas und auch Afrikas.

Das Hauptaugenmerk gilt dem europäischen Fußball und hier vor allem den Top-Ligen des Kontinents wie Premier League, Serie A, Primera Division, Ligue 1 und der Bundesliga, aber natürlich auch den internationalen Bewerben wie Champions League und Spielen der Nationalmannschaften.

 

Wetten.com: Eine Vielzahl an deutschen Ligen im Programm

Wetten.com agiert zwar mit einer maltesischen Lizenz, stellt aber seine deutschen Wurzeln in den Vordergrund und wirbt damit zu “100 Prozent Made in Germany” zu sein. Die Hauptzielgruppe ist zweifellos der deutsche Markt.

Das schlägt sich auch im Fußball-Wettangebot nieder. Zahllose Tipps aus der Bundesliga, 2. und 3. Liga und DFB-Pokal sprechen eine klare Sprache.

 

Grafik zu Wetten.com Fussball Wetten Deutschland Amateure

Abbildung oben: Wetten.com teilt sein Wettangebot zum deutschen Fußball auf – unter “Deutschland” ist der Profifußball zu finden, unter “Deutschland Amateure” der Amateurfußballs.

 
Auf den ersten Blick mag die Beschränkung auf den Profifußball irritieren, doch ein Klick auf den Menü-Punkt “Deutschland Amateure” lässt jegliche aufkeimende Kritik schnell verstummen. Hier ist alles zu finden, was das Herz des “Amateur-Fans” höher schlagen lässt: Die Regional- und Oberligen.

 

Mehr als 1000 Spezialwetten pro Spiel

Hinsichtlich der Breite seiner Fußballwetten ist Wetten.com recht gut aufgestellt, auch wenn aus so manch exotischer Destination lediglich die jeweiligen Top-Ligen zu finden sind. Das tut dem Wettvergnügen in der Regel keinen Abbruch, da die Tiefe des Wettangebots beachtlich ist.

 

 

Es ist zu beobachten, dass je geringer die Popularität des Bewerbs ist, umso weniger Spezial- und Sonderwetten werden pro Partie zur Auswahl gestellt. Spiele aus den Top-Ligen werden mit einer dreistelligen Anzahl an Wettmärkten recht großzügig ausgestattet, wobei diese Hürde oft erst am Spieltag überwunden wird.

 

Icon DetailJe weiter es im Ligasystem nach unten geht, umso geringer die verschiedenen Tipp-Möglichkeiten. So haben wir beispielsweise bei der Bremen-Liga noch fünf Wettmärkte gefunden. Zum Vergleich: Beim Duell Bremen gegen Wolfsburg waren es am Spieltag über 100.

 

Das ist ein beachtlicher Wert, den allerdings auch eine Vielzahl an anderen Bookies erreicht und teilweise sogar um Längen übertreffen. In diesem Bereich spielt bekanntermaßen Bet365 in einer eigenen Liga. Für Wetten.com gibt es noch Luft nach oben.

Fans der Langzeitwetten kommen beim Buchmacher mit deutschen Wurzeln auf ihre Kosten. Das Angebot ist überaus umfassend.

 

Live Wetten: Leider keine Livestreams

Die Wetten in Echtzeit erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit und in Verbindung mit der Möglichkeit, immer und überall per Smartphone Tipps zu platzieren, wird sich daran wohl in nächster Zukunft nichts ändern.

Daher ist es doppelt schade, dass die Fußball-Livewetten bei Wetten.com unserer Meinung nach noch etwas Aufholbedarf haben. Während zum Beispiel manch Konkurrent am Freitagvormittag den Fidschi-Pokal bei seinen Livewetten anbietet, herrscht beim deutschstämmigen Bookie Mattscheibe.

Das ist zwar ein Einzelbeispiel, zeigt aber, dass bei der Quantität der Live-Wetten im Fußball bei Wetten.com durchaus noch Verbesserungspotential herrscht.

 

Screenshot zu den Wetten.com Livewetten

Abbildung oben: Im Live-Wettencenter von Wetten.com sind auch Spiele zu finden, die nicht im Mittelpunbkt des Interesses stehen.


 

In der Regel sind aber nahezu rund um die Uhr Fußballwetten im Livecenter des Buchmachers zu finden. Sobald eine Partie angepfiffen wurde, “wandert” sie in das Livewetten-Center, das recht übersichtlich gestaltet ist.

Die Anzahl an Spezialwetten pro Spiel ist auch bei den Wetten in Echtzeit beeindruckend, doch die absoluten Branchengrößen bieten auch in dieser Hinsicht eine noch größere Auswahl. Vor allem bei kleineren Ligen aus kleineren Nationen sinken die Tipp-Möglichkeiten rapide.


Das größte Manko bei den Livewetten von Wetten.com ist das komplette Fehlen von Livestreams. Bewegte Bilder werden vergeblich gesucht, Sporttipper müssen sich mit Spielverlaufsgrafiken und verschiedenen Statistiken zufriedengeben.


 

Wetten.com: Hervorragende Wettquoten

Die Wettquoten gehören allgemein zu den Stärken von Wetten.com und das macht sich natürlich auch bei den Fußballwetten deutlich bemerkbar. Mit einem Quotenschlüssel von 94 Prozent liefert Wetten.com eine überdurchschnittliche Vorstellung ab.

Bei den Fußballwetten herrscht ein ähnliches Bild: Top-Events wie die deutsche Bundesliga erreichen ein sehr ordentliches Wettquotenniveau zwischen 94 und 95 Prozent. Nur wenige Wettanbieter zeigen sich noch großzügiger.

 

Grafik zu den Wetten.com Bundesliga-Wettquoten

Abbildung oben: Das Wettquotenniveau der deutschen Bundesliga bewegt sich bei Wetten.com in der Regel zwischen 94 und 95%.


 

Übertroffen wird dieser Wert von der englischen Premier League, in der der Auszahlungsgrad noch um einen Prozentpunkt höher ist.

Je niedriger die Popularität der Liga bzw. des Bewerbs geht, umso niedriger auch der Quotenschlüssel. Bei Spielen aus der Oberliga rutscht er teilweise leider unter die 90-Prozent-Marke.

Zu beobachten war der Umstand, dass die Wettmärkte auf einem relativ niedrigen Niveau eröffnen und dann bis zum Spielbeginn ansteigen. Es ist daher zu empfehlen, einen Wettquotenvergleich am Spieltag bzw. am Tag davor vorzunehmen, um eine möglichst lukrative Quote zu bekommen.

Sobald die Partie angepfiffen wird, gibt der Quotenschlüssel etwas nach, doch die Schwankungen fallen im Vergleich zu manch anderen Wettanbietern recht gering aus.

 

Fazit zu den Wetten.com Fußball Wetten

Icon InfoDie Fußballwetten von Wetten.com liefern eine mehr als brauchbare Vorstellung ab. Gerade in diesem Bereich ist die Spitze breit, denn jeder erfolgreiche Bookie muss danach bestrebt sein, bei den Fußballwetten eine Top-Performance an den Tag zu legen.

Icon Thumb UpWetten.com gelingt das sehr, sehr gut. Bei den Livewetten sehen wir noch Verbesserungspotential, aber vor allem das Wettangebot, die Langzeitwetten und die Wettquoten gehören zu den ganz großen Stärken des jungen Players im Sportwettengeschäft.

Hinsichtlich seiner Fußballwetten braucht Wetten.com den Vergleich mit den Top-Vertretern der Branche also nicht zu scheuen und gehört zu den empfehlenswerten Wettanbietern.

 

 

 

Alle Testergebnisse von Wetten.com im Überblick

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:83 %gutWetten.com Erfahrungen
Wettquoten:91 %hervorragendWetten.com Wettquoten
Wettangebot:90 %hervorragendWetten.com Wettangebot
Livewetten Angebot:82 %gutWetten.com Live Wetten
Einzahlung:80 %gutWetten.com Einzahlung
Auszahlung:78 %guter DurchschnittWetten.com Auszahlung
Kundenservice:79 %guter DurchschnittWetten.com Kundenservice
Website Bedienung:86 %sehr gutWetten.com Website
Performance/Ladezeit:84 %gutWetten.com Ladezeiten
Neukundenbonus:85 %sehr gutWetten.com Bonus
Sicherheit:88 %hervorragendWetten.com Sicherheit
Fußballwetten:91 %hervorragendWetten.com Fußball Wetten
Tenniswetten:85 %sehr gutWetten.com Tennis Wetten
Eishockeywetten:90 %hervorragendWetten.com Eishockeywetten
Mobile Wetten:90 %hervorragendWetten.com Mobile Wetten

 

zum ausführlichen Wetten.com Testbericht

 

Markus hat das Wetten.com Fußball Wettangebot getestet und bewertet

MarkusSeit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt. Diese klopft er regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.