Nach den europäischen Wettbewerben steht am Wochenende der 5. Bundesliga-Spieltag auf dem Programm: VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt wird dabei eines der Schlüsselspiele darstellen. 

Denn die Wölfe könnten ihre Führung an der Tabellenspitze weiter ausbauen, während im Falle einer weiteren sieglosen Partie der Frankfurter der schlechteste SGE-Fehlstart seit über 20 Jahren nun amtlich wäre! 

Top Tipp zu Wolfsburg – Frankfurt

Unibet
3.50
Sieg Wolfsburg & beide Treffen
Unibet besuchen

* Quoten Stand vom 15.09.2021, 12:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Mark van Bommel wird in Niedersachsen derzeit auf Händen getragen! Denn der Holländer ist der erste Wolfsburger Trainer überhaupt, der die ersten vier Bundesliga-Spiele mit dem VfL allesamt gewinnen konnte.

Kein Wunder also, das angesichts dieses überragenden Einstands auch die Buchmacher zu den Wölfen halten! Deren Sieg gilt nämlich mit Quoten von aktuell 1.80 als am wahrscheinlichsten!

Wir haben wie gewohnt Statistiken gesichtet und dabei auch auf die Daten des Sportanalysten OptaSports zurückgegriffen. Damit möchten wir unseren Lesern eine hoffentlich erfolgreiche Tipphilfe für eventuelle Wolfsburg Frankfurt Wetten mit auf dem Weg geben.

Unsere Sportwettentest-Redaktion hat sich übrigens auf erfolgreiche Bundesliga Wetten spezialisiert und stellt ihr Wissen bei jedem großen Fußball-Ereignis kostenfrei zur Verfügung.

400% Bonus bei Unibet

Grafik 400 Prozent Neukunden Bonus bei Unibet

* 18+ | AGB gelten | Für Neukunden

Wolfsburg – Frankfurt Prognose mit Quoten

Wolfsburgs Minimalismus zahlt sich bisher aus, lediglich sechs Tore haben am Ende gereicht, um die ersten vier Ligaspiele allesamt zu gewinnen, wohingegen die Bayern und Dortmunder selbst mit jeweils 13 erzielten Treffern nicht ganz so erfolgreich waren. 

Doch vielleicht ist an einer alten Sportweisheit, die besagt, dass die Offensive zwar Spiele gewinnt, doch eine gute Defensive meist Meisterschaften entscheidet, vielleicht doch etwas Wahres dran?  

Zwar ist das natürlich noch ein langer Weg dorthin – doch die Wölfe haben bereits unter Felix Magath in der Saison 2008/09 überraschend die Schale holen können. Zudem wird es die SGE am Sonntag mit der aktuell besten Abwehr der Liga zu tun bekommen – nur ein Gegentreffer

Darüber hinaus sind die Frankfurter zwar so heimstark wie kaum ein anderer Bundesliga-Verein, doch in der Fremde weht meist ein ganz anderer Wind, denn wettbewerbsübergreifend wurden fünf der letzten sechs Auswärtsspiele allesamt verloren. 

Vorhersage: Bleibt Wolfsburg an der Spitze?

Bet365
1.80
Sieg Wolfsburg
Bet365 besuchen
Bet365
3.80
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
4.00
Sieg Frankfurt
Bet365 besuchen

* Quoten Stand vom 15.09.2021, 12:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Die Wölfe sind indes nicht nur in einer spielerischen Top-Verfassung, sondern wissen meist auch das Beste aus ihrem Heimrecht zu machen!  

Denn abgesehen davon, dass die Grünweißen nur 3 ihrer letzten 18 Bundesliga-Heimspiele verloren haben, bedurfte es in zwei Fällen die absoluten Spitzenteams wie Bayern und Dortmund, um dem VfL einer seiner seltenen Heimniederlagen beizubringen. 

Dem momentanen Trendverlauf zufolge deutet indes vieles darauf hin, dass die defensivstarken Hausherren – wie in drei der bisher vier Bundesliga-Spielen bereits der Fall war – die Null hinten halten werden – doch Vorsicht, die Statistik sagt uns hierzu nämlich auch etwas anderes. 

Prognose: Treffen beide?

888Sport
1.66
Ja
888Sport besuchen
888Sport
2.10
Nein
888Sport besuchen

* Quoten Stand vom 15.09.2021, 12:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Denn in den letzten sieben Ligaduellen gelang es den Wölfen bisher nur einmal eine weiße Weste gegen die SGE zu wahren, meist ging es stattdessen rund – so auch beim letzten Aufeinandertreffen, das die Hessen sogar mit 4:3 gewinnen konnten. 

Im Übrigen fielen in den vergangenen 27 Bundesliga-Partien zwischen beiden Klubs immer Tore. Das einzige 0:0 in 38 Bundesliga-Duellen ereignete sich am 19. August 2006! Steht uns am Sonntag daher nun wieder ein Torspektakel bevor?

Das ist schwer zu sagen, doch angesichts der aktuellen Formschwäche der Frankfurter gäbe es gleich mehrere Anhaltspunkte, um den derzeit überragenden Niedersachsen den Sieg tatsächlich zuzutrauen – selbst wenn es schwer ist, die Art und Weise eines möglichen Dreiers vorherzusagen! 

Denn eine knappe 1:0- sowie 3:1-Ergebniswette auf die Hausherren, die bei Anbietern wie Happybet mit einträglicheren Quoten einhergehen, scheinen in etwa gleich hohe Erfolgschancen zu besitzen!

Prognose: Wie viele Tore fallen?

Betway
1.72
über 2.5 Tore
Betway besuchen
Betway
2.10
unter 2.5 Tore
Betway besuchen

* Quoten Stand vom 15.09.2021, 12:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Aktuelles zu Wolfsburg – Frankfurt

Eine Torwette auf die Wolfsburger abzuschließen ist auch deshalb ein riskantes Manöver, da sich deren insgesamt sechs Bundesliga-Tore auf gleich mehrere Schultern verteilen – dabei empfiehlt sich am ehesten der zweifache Torschütze Lukas Nmecha. 

Der bereits dritte Erstliga-Treffer des U-21 Nationalspielers wird auf den Wettmärkten derweil zu ungefähr 2.62 gehandelt!  

Doch für gleichsam interessant halte ich aufgrund der Verdreifachung des Wetteinsatzes und der realistischen Gewinnaussicht auch eine “Keine-Gegentor-Wette” auf den VfL einzugehen, da die Abwehr der Grünweißen unter der Woche auch vom OSC Lille trotz Unterzahl nicht geknackt werden konnte.

Bei den Hessen liegen die Nerven derzeit blank: Raus aus dem DFB-Pokal beim Drittligisten Mannheim, in Dortmund vermöbelt und schließlich drei Unentschieden gegen Augsburg, Bielefeld und zuletzt Stuttgart – allesamt Leichtgewichte der Liga. 

Der Druck, der sich inzwischen auf SGE-Neutrainer Oliver Glasner aufgebaut hat, könnte Kräfte freisetzen oder aber auch den gegenteiligen Effekt hervorrufen. Doch unabhängig davon ist eines allen Beteiligten klar:

Eintracht Frankfurt gewann erstmals seit 18 Jahren keines der ersten vier Spiele einer Bundesliga-Saison, zuletzt unterlief der SGE solch ein Horrostart in der Spielzeit 2003/04 unter Trainer Willi Reimann – und der führte die Adler bekanntlich am Ende sogar ins Unterhaus…

Könnte der VfL einen Sieg nach Maß einfahren?

Bet3000
8.50
Sieg Wolfsburg 2:1
Bet3000 besuchen
Happybet
2.62
Nmecha trifft für den VfL
Happybet besuchen

* Quoten Stand vom 15.09.2021, 12:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

Top-Fakten als Wolfsburg – Frankfurt Tipphilfe

  • Die Niedersachsen kassierten 2021/22 erst ein Gegentor – und das auch nur per Strafstoß! Am Dienstag konnte selbst der OSC Lille die rotgeschwächten Grünweißen nicht knacken.
  • Bei 4 der letzten 6 VfL-Erfolge über Frankfurt handelte es sich um Zu-Null-Siege.
  • In den vergangenen 27 Bundesliga-Partien zwischen beiden Klubs fielen immer Tore – ein 0:0-Unentschieden gab es in insgesamt 38-Erstliga-Duellen nur einmal!
  • Die SGE wartet seit Anfang April (2:1 BVB) auf einen Auswärtsdreier; in den vergangenen sechs Pflichtspielen in der Fremde blieb man ohne Sieg!
  • Als einziges Team ist Eintracht Frankfurt in dieser Bundesliga-Saison noch ohne Stürmertor.
  • Eintracht Frankfurt gewann erstmals seit 18 Jahren keines der ersten vier Spiele einer Bundesliga-Saison.
  • Wolfsburg konnte in nur einem der letzten sieben Duelle gegen die Hessen Gegentore vermeiden!

Fantasy Sports in Deutschland:


Das könnte Dich auch interessieren: