Wettquoten FSV Mainz 05 – Leverkusen | Bundesliga Wetten 2018/19

Bundesliga

Zwischen dem FSV Mainz 05 und Bayer Leverkusen kommt es am Freitagabend (20:30 Uhr) zum Verfolgerduell um die Europa-League-Plätze.

Doch während die Leverkusener zuletzt mit dem 3:1-Erfolg gegen den FC Bayern für Aufsehen sorgen konnten, musste Mainz mit der 0:3-Pleite in Augsburg einen empfindlichen Rückschlag verkraften.

 

Wettquoten Mainz – Leverkusen: Quoten Vergleich

Bet365 Logo Interwetten Logo LeoVegas Logo Betano Logo Bet3000 Logo Wetten.com Logo Betfair Logo Betway Logo Tipico Logo
zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter
FSV Mainz 05 3,75 3,70 4,10 4,00 4,20 4,00 4,10 4,00 4,00
Unentschieden 4,00 3,50 4,10 4,00 4,00 4,05 3,90 4,20 3,80
Leverkusen 1,83 2,00 1,85 1,85 1,85 1,86 1,85 1,77 1,85

* Quoten Stand vom 06.02.2019, 13:21 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Leverkusen Quote bei Interwetten!

 

Mainz erzielte erst 22 Tore

Hätten sich die Mainzer mit einem Erfolg beim FC Augsburg bis auf einen Zähler an den ersten Europa-League-Rang heranarbeiten können, ist der Katzenjammer beim Team von Sandro Schwarz nach dem 0:3 groß.

Überhaupt ist die Konstanz das große Problem des FSV in dieser Saison.

Entsprechend stehen die Rheinhessen gegen Bayer vor einer durchaus richtungsweisenden Partie.

Bei einer Niederlage müssten die 05er den Blick in der Tabelle schließlich wieder nach unten richten.

Treffen beide Teams?
Ja1,45
Nein2,50

Jetzt wetten

* Quoten Stand vom 06.02.2019, 14:08 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Mitverantwortlich für die durchwachsene Bilanz ist fraglos nicht zuletzt die schwache Offensivleistung des FSV.

Mit erst 22 erzielten Treffern verfügt Mainz über einen der harmlosesten Angriffe der Liga und dürfte daher gegen Leverkusen vor allem im Vergleich der Offensivreihen den Kürzeren ziehen.

Wenig überraschend sehen daher auch die Wettanbieter die 05er trotz des Heimvorteils nur in der Außenseiterrolle.


VIP
Nur für Sportwettentest-Leser:
100€ Bonus + 10€ Startguthaben

Bei Interwetten

*Nur für Neukunden. Angebot setzt sich zusammen aus bis zu 100€ Willkommensbonus, 10€ VIP-Guthaben & einer Cashback-Rückversicherung für mobile Wetten im Wert von bis zu 25€. AGB beachten!


Leverkusen kommt auf Touren

Musste sich Peter Bosz bei seinem Debüt als Leverkusen-Trainer zum Auftakt der Rückrunde Borussia Mönchengladbach noch äußerst unglücklich geschlagen geben, konnte der Ex-Coach des BVB mit den Siegen gegen Wolfsburg und den FC Bayern insgesamt einen gelungenen Bundesliga-Einstand bei seinem neuen Arbeitgeber feiern.

Derzeit findet sich die Werkself auf dem vierten Platz der Rückrundentabelle wieder und kann entsprechend selbstbewusst in das Duell am Freitagabend gehen.

Daran dürfte letztlich auch der überraschende Pokal-K.o. unter der Woche gegen Zweitligist Heidenheim nichts ändern.
 

➜ Wer wird Meister? Zu den Quoten

 
In den bisherigen Auswärtsspielen der laufenden Saison hat sich Bayer allerdings nur durchschnittlich präsentiert.

Mit vier Siegen, zwei Unentschieden und vier Niederlagen rangiert Leverkusen aktuell auf dem achten Platz der Auswärtstabelle.

Immerhin: Mit bereits 16 erzielten Treffern verfügt die Werkself über einen der besten Auswärts-Angriffe der Liga.

Tipp 2 & Über 3,5 Tore
2,60

Jetzt wetten

* Quoten Stand vom 06.02.2019, 14:10 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Letzten 8 Duelle endeten nie unentschieden

Der direkte Vergleich zeichnet indes ein ausgeglichenes Bild.

So stehen nach insgesamt 26 ausgetragenen Duellen – bei vier Unentschieden – zwölf Bayer-Siege zehn Erfolgen der Mainzer gegenüber.

Die beiden letzten direkten Begegnungen konnte Leverkusen allerdings ohne Gegentor für sich entscheiden.

Nach dem 2:0-Sieg in der Rückrunde der vergangenen Saison siegte der Werksclub in der Hinrunde der laufenden Spielzeit vor heimischer Kulisse mit 1:0.

Auffällig: In den letzten acht Duellen gab es stets einen Sieger.

 

Die Ergebnisse der letzten 5 direkten Duelle:

Wettbewerb Datum Paarung Ergebnis
Bundesliga 23.09.2018 Leverkusen – Mainz 1:0
Bundesliga 28.01.2018 Leverkusen – Mainz 2:0
Bundesliga 09.09.2017 Mainz – Leverkusen 3:1
Bundesliga 25.02.2017 Leverkusen – Mainz 0:2
Bundesliga 24.09.2016 Mainz – Leverkusen 2:3

 

Das letzte Remis geht auf den elften Spieltag der Saison 2014/2015 zurück.

Damals hieß es am Ende in Leverkusen 0:0.

Ebenfalls auffällig: Mit fünf Niederlagen in zwölf Heimspielen weist Mainz gegen Leverkusen eine eher schwache Heimbilanz auf.

Die Rollen sind im Vorfeld der numehrigen Partie am Freitagabend klar verteilt.

 

 

Während Bayer zuletzt unter Peter Bosz in der Bundesliga in die Erfolgsspur gefunden hat und vor allem in der Offensive einen gefälligen Eindruck hinterlässt, könnte die Stimmung beim FSV nach dem Offenbarungseid in Augsburg derzeit wesentlich besser sein.

Entsprechend springt ein Auswärtstipp für die Begegnung unmittelbar ins Auge.

Gänzlich ohne Risiko bleibt die “2” auf dem Tippschein allerdings nicht:

In den ersten zehn vor heimischer Kulisse ausgetragenen Begegnungen in dieser Saison mussten die Nullfünfer nur zwei Niederlagen hinnehmen.

Ein Sicherheitstipp am 21. Spieltag sieht demnach trotz der eindeutigen Ausgangslage anders aus.


Mega-Quote für FC Bayern-Sieg vs
Schalke: Quote 8,00 statt 1,20!

Zur Betfair Aktion

* Nur für Neukunden. Einsatz max. 5 €. Gewinn wird in Gratiswetten ausgezahlt. Bitte AGB beachten! | 18+


Das könnte Dich auch interessieren:

Die Meister-Quoten – Wer wird deutscher Meister?
Die Absteiger-Quoten – wer steigt aus der Bundesliga ab?
Die Torschützenkönig-Quoten – wer wird Bundesliga-Torschützenkönig?

2. Liga Meister-Quoten – wer wird Zweitliga-Meister?
Quoten für die 2. Bundesliga – wer steigt auf, wer steigt ab?

3. Liga Meister-Quoten – wer wird Drittliga-Meister?