Bundesliga

Für Fortuna Düsseldorf kommt es am Dienstagabend (20:30 Uhr) zum Duell mit dem frischgebackenen Herbstmeister aus Dortmund.

Während die Düsseldorfer mit einem Erfolg die Abstiegsränge verlassen könnten und mit einem Dreier gegen den BVB fraglos für eine Sensation sorgen würden, hat die Borussia den bereits 13. Saisonsieg fest im Visier.

 

Wettquoten Düsseldorf – Dortmund: Quoten Vergleich

Bet365 Logo Interwetten Logo LeoVegas Logo Sky Bet Logo Bet3000 Logo Wetten.com Logo Betfair Logo Betway Logo Tipico Logo
zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter
F. Düsseldorf 6,00 7,50 7,00 6,35 6,50 6,40 6,50 6,00 6,50
Unentschieden 4,50 4,80 4,55 4,40 4,50 4,40 4,60 4,33 4,50
Dortmund 1,50 1,40 1,50 1,51 1,55 1,51 1,50 1,53 1,47

* Quoten Stand vom 17.12.2018, 14:04 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

➜ zur besten Dortmund Quote bei Bet3000!

 

Düsseldorfer Heim-Bilanz ausbaufähig

Nach zuvor zwei Niederlagen in Folge konnte Fortuna Düsseldorf am vergangenen Wochenende mit dem 2:0-Erfolg gegen den SC Freiburg einen ungemein wichtigen Erfolg im Kampf gegen den Abstieg einfahren.

Mit nun 12 Zählern hat sich das Team von Friedhelm Funkel auf den Relegationsplatz vorgeschoben und den Anschluss ans untere Tabellenmittelfeld hergestellt.

Gegen Dortmund muss sich der Aufsteiger am 16. Spieltag allerdings mit der klaren Außenseiterrolle begnügen.

Die Quoten der Buchmacher sprechen dabei eine eindeutige Sprache.

 

Über/Unter 3,5 Tore?
Über2,30
Unter1,60

Bei Bet3000

* Quoten Stand vom 17.12.2018, 15:08 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Die Heimbilanz der Fortuna passt da nur allzu gut ins Bild.

Mit drei Siegen und fünf Niederlagen finden sich die Düsseldorfer derzeit nur auf dem 15. Platz der Heimtabelle wieder und verfügen bei 12 Gegentoren zudem über eine der schwächsten Heim-Defensiven der laufenden Saison.

Wie sich die Funkel-Elf gegen den offensivstarken BVB behaupten will, gehört daher zu den interessantesten Fragen des 16. Spieltages.


120€* Neukundenbonus
plus 10€ Gratisguthaben

Bei Wetten.com

* Bitte AGB beachten! | 18+


BVB erzielte bereits 41 Tore

Borussia Dortmund eilt wie gehabt von einem Erfolg zum nächsten.

Nach dem letztlich verdienten 2:1-Erfolg am vergangenen Samstag gegen Werder Bremen wird das Team von Lucien Favre die Winterpause in jedem Falle auf dem ersten Tabellenplatz verbringen und konnte seinen Vorsprung auf den zweiten Platz sogar auf neun Punkte ausbauen.

Dabei bleibt die BVB-Offensive das Maß aller Dinge in dieser Bundesliga-Saison.

 

➜ Wer wird Meister? Zu den Quoten

 
Mit 41 erzielten Toren verfügt der Revier-Klub über die mit Abstand treffsicherste Angriffsreihe der Liga.

Entsprechend angriffslustig dürften sich die Schwarz-Gelben daher auch in Düsseldorf präsentieren.

In den bisherigen Auswärtspartien konnte sich Dortmund zumeist ebenfalls profilieren.

 

BVB-Sieg mit Handicap…
-12,30
-24,20

Bei Bet3000

* Quoten Stand vom 17.12.2018, 15:09 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Mit fünf Siegen und zwei Unentschieden stellt der BVB aktuell die zweitstärkste Auswärtsmannschaft der Liga.

Nur fünf Auswärts-Gegentore stellen dabei den Bestwert der Liga dar.

Vor dem Duell am Dienstagabend spricht demnach alles für eine Fortführung der Erfolgsserie für Marco Reus & Co.

 

In letzten 15 direkten Duellen nur 1 Fortuna-Sieg

Auch der direkte Vergleich zwischen Fortuna Düsseldorf und Borussia Dortmund stellt sich indes mit insgesamt 26 Erfolgen der Düsseldorfer, 12 Unentschieden und 32 Siegen des BVB zu Gunsten der Schwarz-Gelben dar.

Zuletzt haben sich die Dortmunder für die Fortuna als echter Angstgegner erwiesen.

 

Die Ergebnisse der letzten 5 direkten Duelle:

Wettbewerb Datum Paarung Ergebnis
Bundesliga 27.04.2013 Düsseldorf – Dortmund 1:2
Bundesliga 27.11.2012 Dortmund – Düsseldorf 1:1
DFB-Pokal Achtelfinale 20.12.2011 Düsseldorf – Dortmund 4:5 i.E.
Bundesliga 21.02.1997 Düsseldorf – Dortmund 2:0
Bundesliga 21.08.1996 Dortmund – Düsseldorf 4:0

 

So konnte Düsseldorf in den vergangenen 15 Duellen gerade einmal einen Sieg einfahren.

Jener Erfolg liegt zudem bereits über 21 Jahre zurück.

In der Saison 1996/1997 siegten die Düsseldorfer in der Rückrunde vor heimischer Kulisse mit 2:0 gegen jene Dortmunder Mannschaft, die sich wenige Monate später Champions-League-Sieger nennen durfte.

Die bis dato letzte Begegnung der beiden Klubs konnte der BVB im April 2013 knapp mit 2:1 für sich entscheiden.

 
Bet3000 Wettbonus abholen
 

Auch wenn die Funkel-Elf zuletzt gegen den SC Freiburg einen soliden Eindruck hinterlassen konnte, dürfte der Aufsteiger nicht über die spielerische Qualität verfügen, um die Favre-Truppe am 16. Spieltag in Bedrängnis zu bringen.

Vielmehr steht zu erwarten, dass Reus & Co. an die Erfolge der vergangenen Wochen anknüpfen und wiederum eine konzentrierte Vorstellung abliefern.

Dass die Dortmunder ausgerechnet bei heimschwachen Düsseldorfern Federn lassen, ist aus Sicht der Sportwettentest-Redaktion schließlich eher unrealistisch.

Der 13. Sieg im 16. Bundesliga-Spiel für die Borussia 2018/19 wäre daher keinesfalls eine Überraschung.


Das könnte Dich auch interessieren:

Die Meister-Quoten – Wer wird deutscher Meister?
Die Absteiger-Quoten – wer steigt aus der Bundesliga ab?
Die Torschützenkönig-Quoten – wer wird Bundesliga-Torschützenkönig?

2. Liga Meister-Quoten – wer wird Zweitliga-Meister?
Quoten für die 2. Bundesliga – wer steigt auf, wer steigt ab?

3. Liga Meister-Quoten – wer wird Drittliga-Meister?