Paypal Wetten bei Bet-at-Home in Deutschland – Einzahlung & Auszahlung

Lange Zeit war der beliebte der Bezahldienst PayPal nur vereinzelt bei Online-Wettanbietern zu finden. Doch in den letzten Monaten, wohl auch aufgrund der Lockerungen der internen Bestimmungen bei der Ebay-Tochter, die es lange Zeit aus unerfindlichen Gründen vermeiden wollte, mit den Bookies zusammenzuarbeiten.

Mittlerweile haben aber zahlreiche Buchmacher PayPal in ihre Zahlungsverkehr integriert. So auch Bet-at-Home, das sich in die Riege der PayPal-Anbieter eingereiht hat. Das war unserer Meinung auch bitter nötig, denn im Bereich der Zahlungsarten hat Bet-at-Home noch Aufholbedarf. Vor allem die zwei-prozentige Gebühr bei Einzahlungen per Kreditkarte kostet eine bessere Platzierung im großen Sportwettentest.

 

 

Zu den zahlreichen Einzahlungsarten bei Bet-at-Home hat sich nun eine weitere hinzugesellt. Wettkunden aus Österreich und Deutschland können nun PayPal sowohl für Einzahlungen als auch für Auszahlungen verwenden. Der Online-Bezahldienst, der seine Popularität Ebay verdankt, ist bekanntermaßen eine sichere, schnelle und vor allem bequeme Art, Zahlungen im Internet vorzunehmen.

Mehrere Millionen Deutsche habe ein PayPal-Konto, da verwundert es nicht, dass der Wettanbieter Bet-at-Home mit der Implementierung dieses bekannten Online-Bezahldienstes dieses Kunden-Reservoir ansprechen will.

 

Einzahlungen bei Bet-at-Home per PayPal:

• Mindestbetrag: 10 Euro

• Maximalbetrag: 5.000 Euro pro Transaktion

• Kosten: keine

• Verfügbarkeit: sofort

Internet-User, die es trotz aller Sicherheitsvorkehrungen vorziehen, ihre persönlichen Bank- oder Kreditkartendaten nicht quer durchs World Wide Web zu versenden, können ihre Zahlungen bei Bet-at-Home einfach mit ihrem PayPal-Account vornehmen. Das Aufladen des Wettkontos ist überaus einfach: Im Wettkonto unter Einzahlungen PayPal anklicken, den gewünschten Betrag eingeben und schon erfolgt die Weiterleitung auf die PayPal-Homepage, auf der die Transaktion freigegeben werden kann.

 
rufzeichendie besten Wettanbieter im Vergleich
 

Ein großer Vorteil bei der Benutzung des Online-Bezahldienstes ist, dass weder Bank- noch Kreditkartendaten für eine Einzahlung bei Bet-at-Home notwendig sind. Zudem landet der Betrag sofort auf dem Wettkonto und steht sofort für Sportwetten zur Verfügung. Während der Bookie mit österreichischen Wurzeln zum Beispiel bei Kreditkarten-Zahlungen Spesen verrechnet, ist die Bezahlung mit PayPal nicht mit zusätzlichen Gebühren verbunden. Als Mindesteinzahlung hat Bet-at-Home 10€ bestimmt, maximal können 5.000 Euro pro Transaktion eingezahlt werden.

Paypal beim Wettanbieter Bet-at-home

Bild oben:

Bet-at-Home hat seinem Zahlungsmethoden-Repertoire den beliebten Bezahldienst Paypal zugefügt – eine deutliche Verbesserung.

 

Auszahlungen von Bet-at-Home per PayPal:

• Mindestbetrag: 50 Euro

• Maximalbetrag: 5.000 Euro

• Kosten: keine

• Verfügbarkeit: sofort

Auch bei den Bet-at-Home-Auszahlungen steht PayPal zur Verfügung. Die verschiedenen Auszahlungsarten sind beim zur Betsson-Gruppe dazu gehörenden Online-Bookie nicht gerade zahlreich, doch mit der Möglichkeit der PayPal-Auszahlung haben sie eine deutliche Verbesserung erlebt.

Zuvor standen nur Auszahlungen per Bank-Überweisung, Kreditkarte sowie Skrill und Neteller zur Auswahl. Die beiden Erstgenannten benötigen 1 bis 3 Banktage bis das Geld auf dem Konto gelandet ist.

Mit PayPal ist nun ein Auszahlungsweg hinzugekommen, der deutlich kürzer ist. Der gewünschte Betrag landet, wie bei Skrill und Neteller nach kurzer Zeit auf dem Konto des Kunden. Allerdings ist der Mindestbetrag, der bei einer Auszahlungsanforderung mittels der Ebay-Tochterfirma gewählt werden muss, mit 50€ verhältnismäßig groß. Maximal kann das Wettkonto mit 5.000€ pro Anforderung abgeschöpft werden. Gebühren fallen seitens von Bet-at-Home keine an.

 

Besonderheiten bei der Zahlung per PayPal

Zahlungen mit PayPal bestechen durch ihre Schnelligkeit, Sicherheit und Einfachheit. Da bereits viele Personen in Deutschland ein Konto bei dem Online-Bezahlservice haben, ist der Umstand, dass Ein- und Auszahlungen bei Bet-at-Home auch damit möglich sind, eine deutliche Erleichterung. So müssen keine persönlichen Bank- oder Kreditkartendaten verschickt oder ein neues Konto bei einem der E-Wallet-Dienste erstellt werden.

Eine Besonderheit für die Benutzung von PayPal bei Auszahlungen ist, dass erst eine Auszahlung angefordert werden kann, wenn bereits eine Einzahlung mit dem Online-Service vorgenommen wurde. Diese zusätzliche Sicherheitsvorkehrung ist allerdings allen Auszahlungsarten gemein.

Bet-at-Home verlangt bei der Auszahlung wie allgemein üblich und aus Sicherheitsgründen eine Verifizierung von Identität bzw. Wohnort sowie fallweise eine Bestätigung des Zahlungsmittels (z. Bsp. eine Kopie der Kreditkarte, Anm.). Das ist notwendig, um einerseits den gesetzlichen Bestimmungen gegen Geldwäsche Genüge zu tun, andererseits dient diese Maßnahme der Sicherheit des Kunden, da dadurch dem unbefugten Nutzen des Wettkontos ein Riegel vorgeschoben wird.

 

 

Alle häufigen Fragen aus dieser Themengruppe

Sportwetten mit Paypal – welche Wettanbieter akzeptieren Paypal?
Paypal Wetten bei Bwin in Deutschland – Einzahlung & Auszahlung
Paypal Wetten bei Tipico in Deutschland – Einzahlung & Auszahlung
Paypal Wetten bei Bet3000 in Deutschland – Einzahlung & Auszahlung
Paypal Wetten bei Ladbrokes in Deutschland – Einzahlung & Auszahlung
Paypal Wetten bei Interwetten in Deutschland – Einzahlung & Auszahlung
Paypal Wetten bei Betfair in Deutschland – Einzahlung & Auszahlung
Paypal Wetten bei Bet-at-Home in Deutschland – Einzahlung & Auszahlung
Paypal Wetten bei Bet365 in Deutschland – Einzahlung & Auszahlung
Paypal Wetten bei Betvictor in Deutschland – Einzahlung & Auszahlung
Paypal Wetten bei Sportingbet in Deutschland – Einzahlung & Auszahlung
Paypal Wetten bei Mybet in Deutschland – Einzahlung & Auszahlung
Paypal Wetten bei Xtip in Deutschland – Einzahlung & Auszahlung
Paypal Wetten bei Digibet in Deutschland – Einzahlung & Auszahlung
Sportwetten Ratgeber: alle häufigen Fragen im Überblick

 

About the Author

Markus
Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.

Post a Reply

Top