ComeOn Registrierung – wie meldet man sich bei ComeOn an?

Auch wenn so manches Urgestein unter den Wettanbietern bereits etliche Jahrzehnte auf den Buckel hat, ist doch insbesondere der Markt der Online-Sportwetten aufgrund der regelmäßigen Neugründungen als besonders schnelllebiges Geschäft bekannt: Diese Schnelllebigkeit hat zur Folge, dass der im Jahr 2010 gegründete Anbieter ComeOn mittlerweile schon beinahe zu den etablierten Buchmachern zu zählen ist.

 

 

Weil das einstmals in Skandinavien aus der Taufe gehobene Unternehmen allerdings erstmals Ende November 2013 auf dem deutschen Wettmarkt tätig wurde, ist der Wettanbieter hierzulande noch immer erst im Begriff, sich einen treuen Kundenstamm aufzubauen – attraktive Quoten und ein großzügiger Neukundenbonus helfen dabei, nach wie vor das Interesse neugieriger Sportfans auf sich zu ziehen.

 

Videoanleitung: so meldet man sich beim Wettanbieter ComeOn an!

Video: die Registrierung beim Wettanbieter ComeOn in der Videoanleitung von sportwettentest.net.
(Quelle: Sportwetten Test YouTube Channel)

 
Abgesehen von diesen harten Fakten zeichnet sich ComeOn allerdings auch durch seinen angenehm lockeren Ton gegenüber den Kunden aus: Während das Wetten auf Sportereignisse für so manchen anderen Buchmacher eine ziemlich verbissene Sache ist, wird von dem in Malta ansässigen Unternehmen einer durchweg freundschaftlich anmutenden Ansprache der Vorzug gegeben.

Schon erstmalige Besucher werden direkt mit der Nase darauf gestoßen, dass ComeOn nicht viel von überflüssigen Stil-Vorschriften hält: Anstatt über den andernorts üblichen Registrierungs-Buttons leitet dieser Anbieter Neukunden in spe von der Startseite mit der etwas laxen Nachfrage „Neu hier? Jetzt Konto eröffnen“ auf die Anmeldungsmaske um.
 

icon checkBei der eigentlichen Anmeldung werden von ComeOn dagegen keine unnützen Worte verloren: Neben der obligatorischen Mitteilung der E-Mail-Adresse müssen sich neue User auf der ersten Seite lediglich für einen Benutzernamen samt Passwort entscheiden.

icon checkAuf der sich hiernach öffnenden Seite macht sich die Angabe persönlicher Daten (Anschrift, Geburtsdatum sowie der Telefonnummer) erforderlich. Bezüglich der Telefonnummer ist es sinnvoll, die Handynummer zu vermerken – schließlich muss etwa der Gratis-Bonus mit einem per SMS übersandten Bestätigungscode freigeschaltet werden.

icon checkMit den bis dato getätigten Angaben ist der Informationshunger von ComeOn erfreulicherweise bereits gestillt – in der Folge sehen sich Neukunden somit nur noch vor die angenehme Aufgabe gestellt, sich für eines der drei aktuell verfügbaren Bonus-Angebote zu entscheiden.

Eine Bestätigung der Anmeldung per eines an die E-Mail-Adresse übersandten Links wird von ComeOn im Übrigen nicht verlangt: Dass die Registrierung somit streng genommen bereits nach zwei kurzen Schritten abgeschlossen ist, macht erneut deutlich, dass sich dieser Wettanbieter einem besonders unkomplizierten Umgang mit seinen Kunden auf die Fahnen geschrieben hat.

 

Nach der sich zunächst anbietenden Wahl des „bedingungslosen“ Freiguthabens von 7 Euro wird der hierfür benötigte Bestätigungscode zudem prompt auf das eigene Smartphone übersandt – selbst an dieser Stelle sind bei der Anmeldung somit keine ärgerliche Verzögerungen zu befürchten.

 

Icon InfoDas Freischalten des Freiguthabens sorgt zu guter Letzt dafür, dass sich noch nicht einmal zwingend eine erste Einzahlung auf das neu eröffnete Wettkonto erforderlich macht, um sich mit Freuden in das Getümmel stürzen zu können.

Bei ComeOn ist man offenbar derart von der Qualität des eigenen Angebots überzeugt, dass sich jeder neue Kunde zunächst völlig gefahrlos ausprobieren darf – was allerdings noch lange nicht bedeutet, dass sich der Wettanbieter nicht auch für das spätere Aufladen des Wettkontos mit einem weiteren Bonus erkenntlich zeigt.

 

comeon-registrierungsmaske

Abbildung oben: Gleich zu Beginn der Registrierungsprozedur müssen Tipper sich für einen Usernamen und ein Passwort entscheiden. Ist dies geschehen, folgt nach Angabe der Email-Adresse der nächste Schritt.

 

Wie hätten Sie es denn gern? Der Neukundenbonus bei ComeOn!

Weil sich ComeOn nicht zuletzt auch bei der Gestaltung des Neukundenbonus einen individuellen Anstrich gibt, lohnt es sich an dieser Stelle, noch einmal einen gesonderten Blick auf die ungewohnte Vielfalt zu werfen: Immerhin soll angemessen gewürdigt werden, dass hier jeder neu angemeldete Kunde ungeachtet des persönlichen Wettverhaltens gleich in den Genuss mehrerer Zuschüsse kommen kann.

Für alle neu registrierten Tipper ist natürlich zunächst einmal das bereits erwähnte Gratis-Guthaben interessant: Da für die Inanspruchnahme dieses „Geschenks“ jedoch die Mitteilung der Telefonnummer erforderlich ist, wird manch vorsichtiger Neukunde vermutlich dennoch lieber auf diesen 7-Euro-Bonus verzichten.

Prinzipiell gibt es sicherlich gerade im Internet gute Gründe, bezüglich der Herausgabe der eigenen Daten zurückhaltend zu agieren. Wir haben allerdings die Erfahrung gemacht, dass ComeOn konsequent der Versuchung widersteht, die von uns testweise herausgegebene Nummer für unangemessene (Werbe-)Zwecke zu nutzen.

 
comeon-7euro-gratisguthaben

Abbildung oben: ComeOn bietet seinen Neukunden zusätzlich zum herkömmlichen Willkommensbonus ein Gratisguthaben im Wert von 7 Euro.

 

Unabhängig davon, ob die erste Wette daneben ging oder ob auf das Frei-Guthaben gleich gänzlich verzichtet wurde: Steht erstmals die Einzahlung auf das eigene Wettkonto an, bemüht sich ComeOn nach Kräften darum, den Neukunden diesen naturgemäß eher lästigen Vorgang mit weiteren Bonus-Angeboten erheblich zu versüßen.

So nehmen etwas wagemutigere Tipper den üblichen 100%-Bonus bis zu 100 Euro in Empfang; werden dagegen nur sparsame 10 Euro überwiesen, sorgt ein unglaublicher 400%-Bonus dafür, dass dennoch ein Startkapital von 50 Euro zur Verfügung steht.

Da fast alle Einzahlungsmethoden von ComeOn spesenfrei abgewickelt werden, findet sich der gewählte Bonus zudem stets ohne jeden Abzug auf dem eigenen Wettkonto ein. Vorsicht ist hier allenfalls bei den Einzahlungen per Kreditkarte geboten: Während Überweisungen ab 250 Euro per Visa oder MasterCard ohne zusätzliche Kosten auf dem Konto landen, sind für geringere Beträge Gebühren in Höhe von 2,5% des Einzahlungsbetrages zu entrichten.

 

Allgemeine Informationen zum Buchmacher ComeOn

Der in Skandinavien verwurzelte Sportwetten-Anbieter zählt noch immer zu den jüngsten in der Branche. Schließlich begann ComeOn erst im Jahr 2010, eine kleine aber feine Auswahl an Wetten online anzubieten. Damals noch autorisiert von der Regierung des Staates Curacao, war das Primärziel, den Einstieg in den nordeuropäischen Markt zu schaffen.

Der Buchmacher aus dem hohen Norden Europas operiert heute vom Standort Malta aus. Insgesamt zählt das Unternehmen etwa 100 Mitarbeiter. Das Geschäftsmodell ist ausschließlich auf die stetig wachsenden Online-Märkte ausgerichtet.

 

 

Alle häufigen Fragen aus dieser Themengruppe

Mybet Registrierung – wie meldet man sich bei Mybet an?
Interwetten Registrierung – wie meldet man sich bei Interwetten an?
Expekt Registrierung – wie meldet man sich bei Expekt an?
Betworld Registrierung – wie meldet man sich bei Betworld an?
BigBetWorld Registrierung – wie meldet man sich bei BigBetWorld an?
ComeOn Registrierung – wie meldet man sich bei ComeOn an?
Bwin Registrierung – wie meldet man sich bei Bwin an?
Netbet Registrierung – wie meldet man sich bei Netbet an?
Bet-at-home Registrierung – wie meldet man sich bei Bet-at-home an?
Digibet Registrierung – wie meldet man sich bei Digibet an?
Sportingbet Registrierung – wie meldet man sich bei Sportingbet an?
Ladbrokes Registrierung – wie meldet man sich bei Ladbrokes an?
Bet3000 Registrierung – wie meldet man sich bei Bet3000 an?
Betsafe Registrierung – wie meldet man sich bei Betsafe an?
Bet365 Registrierung – wie meldet man sich bei Bet365 an?
Tipico Registrierung – wie meldet man sich bei Tipico an?
Unibet Registrierung – wie meldet man sich bei Unibet an?
Mobilbet Registrierung – wie meldet man sich bei Mobilbet an?
Betvictor Registrierung – wie meldet man sich bei Betvictor an?
Betsson Registrierung – wie meldet man sich bei Betsson an?
Sportwetten Ratgeber: alle häufigen Fragen im Überblick

 

About the Author

Oliver
Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben
Top