Interwetten Freebet: 5 Euro für ein Spiel der Champions League

Die Champions League ist in die nächste heiße Phase, das Viertelfinale, eingetreten. Bei der Auslosung im schweizerischen Nyon durch „Losfee“ Luís Figo wurden gleich mehrere hochkarätige Duelle gezogen. Der FC Barcelona geht gegen Atlético Madrid ins Rennen, Real Madrid trifft auf Borussia Dortmund. Paris St. Germain bekommt es mit José Mourinhos FC Chelsea zu tun und das vierte Duell heißt: Englischer Rekordmeister Manchester United gegen Titelverteidiger Bayern München. Die jeweils zuerst gezogene Mannschaft bestreitet das Hinspiel Zuhause.

 

Die Hinspiele im Champions League Viertelfinale 2014 werden am 1. und 2. April ausgetragen. Wer sich eine gute Ausgangsposition für die Rückspiele am 8. und 9. April 2014 schaffen kann, entscheidet sich an diesen zwei Tagen.

 

 

                                                      Interwetten im Sportwetten Test

 

Für alle Wettfreunde, deren Top-Favorit den Einzug ins Viertelfinale der Champions League geschafft hat, gibt es von Interwetten jetzt ein Geschenk im Wert von fünf Euro für eine Gratis-Wette. Alle Neukunden, die sich erstmalig auf der Website von Interwetten registrieren und ein Wettkonto eröffnen, können sich zusätzlich zum Neukundenbonus sofort die Freebet im Wert von fünf Euro für ein Champions League Spiel abholen. Und so funktioniert´s: Nach der Registrierung und Eröffnung eines Wettkontos, wählt man im Menü aus dem Fußballangebot unter dem Punkt „Champions League“ das gewünschte Spiel aus der Viertelfinalpaarung aus. 

 

Dieses erscheint als Gratiswette im Wettschein, der auf der rechten Seite der Website platziert ist. Als letzten Schritt muss der Tipp nur noch abgebeben werden. Die Wettaktion ist vom 1. bis 2. April 2014 gültig und kann nur für ein Spiel us der Champions League abgeben werden.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 31. März 2014 um 11:01 Uhr
 

Wetten im April 2014: ComeOn verteilt 20.000 Euro Preisgeld

Der Wettkalender im April ist reich bestückt: so macht die Formel 1 beispielsweise in China und Bahrain Zwischenstation und wartet mit dem Viertelfinale im Davis Cup auch ein Highlight für Tennisfans. Im Fußball hingegen ist das Saisonende bereits in Sicht und in allen großen europäischen Ligen und Pokalbewerben setzen die Vereine zum Endspurt an, um das individuelle Saisonziel zu erreichen.

 

Für den jungen Wettanbieter ComeOn ist diese „heiße Phase“ passender Anlass, seine Wettkunden in eine Wettchallenge zu schicken. Unter dem Titel „Bet Survivor April“ können sich Sporttipper ihren Anteil am 20.000 Euro Preisgeldtopf sichern – und das funktioniert folgender Maßen:

 

zur April Wettaktion beim Wettanbieter ComeOn

 

Um sich als Teilnehmer an der Wettaktion zu qualifizieren, muss zunächst an einem von drei definierten Tagen im April 2014 (am 3., 4. oder 5. April) eine Wette bei ComeOn platziert werden. Diese muss mit einem Wetteinsatz von zumindest 10 Euro und mit einer Wettquote von zumindest 2,00 bestückt sein. Mit dieser Tat folgt der Startschuss zu einer 25 Tage, also den ganzen verbleibenden Monat April lang, währenden Competition, an deren Ende der mit 20.000 Euro gefüllte Topf zu gleichen Teilen unter allen Wettkunden aufgeteilt wird, welche die Bedingungen erfüllen.

 

                                      Der Wettanbieter ComeOn im Sportwetten Test

 

Gerechnet ab dem 6. April 2014 gilt es nämlich, an jedem weiteren Tag im April zumindest eine Sportwette aufzugeben. Dies zu denselben Bedingungen, wie die qualifizierende Wette: mit einem Minimumwetteinsatz von 10 Euro und einer Minimumquote von 2,00. Insgesamt gilt es also 26 Wetten zu platzieren: eine am 3., 4. oder 5. April, welche die Teilnahme an der Aktion sichert, und 25 weitere, ab 6. April täglich eine, um als „Bet Survivor“ am April-Preisgeldtopf „mitzunaschen“.

 

Alle „Bet Survivors“ werden am 1. Mai 2014 auf dem Leaderboard auf den Seiten von ComeOn ausgewiesen. An demselben Tag schreibt der Wettanbieter den genannten Personen auf ihren Wettkonten bis 17:00 Uhr ihren Anteil an den 20.000 Euro gut. Das Geld steht frei zur Verfügung, d. h. ist nicht an Umsetzungsbestimmungen gebunden.

 

Diese und alle weiteren Details und Infos zur Wettaktion sind direkt beim Buchmacher nachlesbar.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 31. März 2014 um 09:45 Uhr
 

Prognose & Quoten - Europa League 2014 Hinspiele Viertelfinale

Dem Vorbild der Champions League folgend, wird auch in der Europa League am Donnerstag, 3. April 2014, die Runde der letzten 8 Teams gestartet. Mit den Hinspielen im Viertelfinale stehen sich nicht nur viele neue Gesichter zum ersten Mal gegenüber, sondern darf auch gespannt darauf gewartet werden, ob die Europa League auch weiterhin mit Überraschungen glänzen kann.

 

zu den Europa League Wetten bei Bet365

 

Denn dass der FC Basel als schlechtere – wenn auch cleverere Mannschaft – im Achtelfinale die Hürde Salzburg genommen hat, war ebenso nicht in Stein gemeißelt, wie die Anlaufschwierigkeiten vom Titelfavoriten Juventus Turin gegen Florenz. Aber all diese Geschichten werden am Donnerstag ab 21:05 Uhr ad adcta gelegt, denn mit dem Viertelifnale wird ein neues Kapitel aufgeschlagen.

 

Neu im wahrsten Sinne des Wortes, hat doch Juventus Turin noch nie ein Europapokal-Spiel gegen Olympique Lyon bestritten. Das Hinspiel wird dabei in Frankreich ausgetragen. Obwohl die Franzosen seit Beginn der Gruppenphase in all ihren Heimspielen noch ungeschlagen sind, geht Juventus Turin, das von den Wettanbietern auch als Favorit für den Titel gehandelt wird, mit Vorteilen in die Auswärtspartie. Denn immerhin soll dort der Grundstein für den Aufstieg und somit die Fortsetzung des Traumes vom Finale im eigenen Stadion gelegt werden.

 

Europa League 2013/2014 - Hinspiele im Viertelfinale am 3.April 2014

 

Anstoß Duell Quoten 1 0 2 Wettanbieter
03.04. 21:05 Olympique Lyon - Juventus Turin 5,10 3,60 1,68 Wetten bei Betsafe
03.04. 21:05 FC Basel - FC Valencia 3,00 3,40 2,30 Wetten bei Bet365
03.04. 21:05 AZ Alkmaar - Benfica Lissabon 5,00 3,80 1,70 Wetten bei Tipico
03.04. 21:05 FC Porto - FC Sevilla 1,85 3,55 4,30 Wetten bei Interwetten

 

An einen eher schlechten Traum erinnert hat auch das Auftreten der Fans des FC Basel in der letzten Europa League-Runde. Nachdem das Spiel gegen Salzburg in der ersten Halbzeit gar unterbrochen werden musste, muss der FC Basel nun im Viertelfinale die entsprechende Bestrafung vollziehen: im St. Jakob-Park wird vor leeren Kulissen gegen den FC Valencia gespielt. Ob nun auch bei dem Geisterspiel die Serie der vier ungeschlagenen Partien (seit dem Abstieg aus der Champions League) sowie die Torsperre im eigenen Stadion aufrecht erhalten werden kann, wird zumindest vom Wettanbieter Bet365 angezweifelt. Denn mit einer Quote von 2,30 werden dem FC Valencia bereits im Hinspiel gute Chancen auf den 10. Sieg, sowie den 6. Auswärtserfolg in Serie zugeschrieben. Trennen sich die beiden Teams mit einem Unentschieden, gibt es den 3,4-fachen Wetteinsatz zurück.

 

Eine ähnlich gute Serie, wie der FC Valencia, hat auch ein weiterer spanischer Verein in der Europa League vorzuweisen. Bereits seit der 3. Quali-Runde im Bewerb vertreten – und damit am längsten in dieser Saison mit dabei –, ist Sevilla in fremden Stadien noch ungeschlagen. Die Fortsetzung dieser Serie soll nun im Hinspiel beim FC Porto erfolgen, wobei dies aus Sicht von Interwetten eher schwierig werden dürfte. Denn mit einer Quote von 1,85 wird den Gastgebern die Rolle des Favoriten im Hinspiel zugeschrieben. Und das obwohl der FC Porto 5 der 7 letzten Spiele lediglich Remis gespielt hat. Wird dieser Trend auch am Donnerstag verfolgt, so wird der richtige Tipp mit dem 3,55-fachen Wetteinsatz belohnt.

 

Die vierte Paarung im Viertelfinale wird von einem Finalisten des Vorjahres, Benfica Lissabon, sowie einem Team bestritten, das noch nie die Champions League oder im Europa Pokal gewinnen konnte: AZ Alkmaar. Da die Niederländer jedoch zuletzt vier Mal in Folge zu Null gespielt haben, war die Qualifikation für das Viertelfinale keiner großen Diskussion wert. Gegen Benfica startet Alkmaar das Unternehmen nächste Runde jedoch als Außenseiter. Vor heimischem Publikum wäre ein Sieg von AZ bei Tipico den 5-fachen Wetteinsatz wert. Kann Lissabon den Spuren des letzten Jahr folgend mit einem Sieg im Hinspiel eine gute Ausgangsposition für den Aufstieg in die nächste Runde schaffen, so ist das mit dem Wert 1,70 quotiert.

 

die besten Fussball Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 31. März 2014 um 08:45 Uhr
 

Betsafe: Auszahlung der Aufstiegswetten bei Köln-Sieg gegen Aalen

Dem 1. FC Köln scheint der Aufstieg in die Bundesliga nicht mehr zu nehmen sein. Die Geißböcke liegen vor dem 26. Spieltag an der Tabellenspitze und haben vier Zähler Vorsprung auf Verfolger Greuther Fürth. Die Relegation ist bereits sechs Punkte entfernt. Mit einem Sieg gegen Aalen am Samstag (ab 13:00 Uhr) könnte ein weiterer Schritt Richtung Oberhaus gelingen. Grund genug für "Effzeh"-Sponsor Betsafe im Falle eines Heimerfolgs der Stöger-Truppe, vorzeitig alle Aufstiegswetten auf den 1. FC Köln auszuzahlen.

 

zum Wettangebot beim Wettanbieter Betsafe

 

Aller Voraussicht nach wird die 2. Liga in der nächsten Saison wieder ohne den 1. FC Köln auskommen müssen. Die Domstädter haben sich in den vergangenen 25 Spieltagen ein relativ beruhigendes Polster von sechs Punkten auf den dritten Platz bzw. sieben auf Rang vier aufgebaut und können bereits für die Bundesliga planen. Trotz dreier Unentschieden in den jüngsten vier Spielen konnte die Elf von Peter Stöger den Vorsprung auf die Konkurrenz in etwa halten und die Tabellenführung, die der Klub seit dem 16. Spieltag ununterbrochen inne hat, souverän verteidigen.

 

Es müsste schon mit dem Teufel hergehen, damit die Geißböcke nach zwei Jahren 2. Liga die Rückkehr in die Bundesliga nicht schaffen. Besonders zuversichtlich zeigt sich Betsafe. Der Wettanbieter ist als Sponsor der Kölner über die sportlichen Erfolge so erfreut, dass alle Aufstiegstipps, die bis einschließlich Mittwoch, den 19. März 2014, auf den 1. FC Köln abgegeben wurden, vorzeitig ausgezahlt werden, wenn die Stöger Elf das Heimspiel am Samstag gegen den VfR Aalen gewinnt.

 

                                         Der Wettanbieter Betsafe im Sportwetten Test

 

Die Chancen dafür stehen sehr gut. Die Gastgeber gehen als große Favoriten in das Duell mit dem Tabellenzwölften. Dementsprechend hat Betsafe auch die Wettquoten gestaltet. Für einen Sieg des FC wird der 1,35-fache Wetteinsatz zur Auszahlung gebracht. Sollte Aalen überraschend einen Punkt erobern können, wird eine Quote von 4,4 fällig. Bei einem sensationellen Auswärtserfolg der Aalener wird der Wetteinsatz fast verachtfacht. Betsafe-Kunden, die bis inklusive Mittwoch auf den 1. FC Köln als Aufsteiger getippt haben, können sich aller Wahrscheinlichkeit nach bereits am Samstag über ein verfrühtes Einstreifen ihres Gewinnes freuen.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 20. März 2014 um 14:05 Uhr
 

Bwin-Kombiwette: Chance auf 1x2 VIP-Tickets für die Bayern-Loge

Seit jeher ist der FC Bayern München das Steckenpferd der Münchener Schickeria. Ganz egal ob A oder C-Promi – wer in in der bayerischen Landeshauptstadt etwas auf sich hält, lässt sich immer wieder gerne am Rande eines Bundesligaspiels im Logenbereich des deutschen Rekordmeisters blicken. Topspiele wie jenes gegen den heuer etwas hinterherhinkenden Dauerrivalen Borussia Dortmund entfalten dabei eine geradezu magnetische Anziehungskraft für die Reichen und Schönen der Isarmetropole. Allen Sporttippern, die mit Spitzenfußball, Stars und Sterneküche etwas anfangen können, offeriert Bwin nun im Rahmen einer Verlosung die sagenhafte Chance, ebendiesen Bundesliga-Kracher live und Vorort aus der VIP-Loge mit zu verfolgen.

 

  Zum Bayern München-Gewinnspiel beim Wettanbieter Bwin

 

Doch dem nicht genug: den Gewinner der Ziehung erwarten nämlich nicht nur 1x2 Tickets für die Bwin-VIP-Loge, sondern großzügigerweise auch 500 Euro Reisegeld. All jenen, die aus bester Lage beobachten wollen, wie Robert Lewandowski letztmals in BVB-Bundesligamontur bei seinem neuen Arbeitgeber vorspielt, geben wir nun einen kurzen Überblick über die unkomplizierten Teilnahmemodalitäten:

 

Hierfür müssen Sportwettenfans aus Deutschland, der Schweiz und Österreich lediglich eine aus drei Duellen bestehende Kombiwette in der Rubrik „Spezial-Kombi-Wetten“ platzieren und diese am Ende auch gewinnen. Dabei sollte beachtet werden, dass der Mindesteinsatz 5 Euro beträgt und der Promotionszeitraum nicht überschritten werden sollte. Dieser endet nämlich am 24.3. um 23:59 Uhr.

 

 

                                                  zum ausführlichen Bwin Testbericht

 

 

Der oder die Gewinner/In wird nach Ablauf des Promotionszeitraumes via E-Mail von Bwin benachrichtigt. Aber Achtung! Reagiert der Glückspilz nämlich nicht innerhalb von 48 Stunden auf diese Benachrichtigung, verfällt der Traum-Tag beim Rekordmeister unwiderruflich. Haben sich beide Karteien in Kenntnis gesetzt, überweist der österreichische Wettanbieter das Reisetaschengeld schlussendlich auf das Konto.

 

All diese Bestimmungen sowie genaue Infos und Wettquoten zur Rubrik „Spezial-Kombi-Wetten“ hält Bwin auf seiner Sportwettenseite unter „Promotions“ zum Nachschlagen bereit.

 

Wettanbieter Test und Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. März 2014 um 11:27 Uhr
 


Seite 2 von 92