Expekt WM Aktion: Bis 100 Euro Bonus bei Tor in der Nachspielzeit

Im Sommer 2014 ist die WM in Brasilien in aller Munde. Insgesamt 64 Spiele, von der Vorrunde bis zum Finale, bilden den steinigen Weg zum goldenen Pokal. Nach jeder absolvierten Partie ergeben sich unterschiedliche Konstellationen, die anfängliche Annahmen revidieren und neue heraufbeschwören - da bietet es sich an, seine Favoriten mit Wetten zu begleiten oder einfach nur aus gegebenem Anlass, den Wettschein zu zücken und sein Glück zu versuchen.

 

  zur WM Nachspielzeit-Absicherung bei Expekt

 

Damit verlorene Wetten keinen allzu bitteren Nachgeschmack hinterlassen, hat der Wettanbieter Expekt ein „Auffangnetz“ für alle Tipps auf WM-Partien eingerichtet und das im wahrsten Sinne des Wortes. Sollte in der Nachspielzeit ein Tor erzielt werden, erstattet der Bookie bis 100 Euro der Wetteinsätze auf verlorene Wetten als Bonus wieder zurück. 

 

 

                                                     zum ausführlichen Expekt Testbericht

 

Für die „Nachspielzeit-Absicherung“ qualifizieren sich Ergebniswetten auf alle Spiele der WM 2014, in denen ein Tor in der Nachspielzeit der zweiten Hälfte fällt. Hat also eine der beiden Mannschaften einen Gegentreffer in den angehängten Extraminuten vor dem Spielende erzielt und die abgegebene Ergebniswette auf die Partie ist verloren, wandern bis maximal 100 Euro als Gratiswette auf das Wettkonto zurück. Um an der Cashback Aktion teilzunehmen, bedarf es einer Anmeldung auf der Expekt Aktionsseite. 

 

Erst die Wetten, die nach der Anmeldung für die WM-Aktion abgeschlossen werden, qualifizieren sich für die Teilnahme. Der Bonus wird 48 Stunden nach dem betreffenden Spiel dem Wettkonto gutgeschrieben. Um diesen in Bares zu verwandeln, empfiehlt sich ein Besuch im Sportsbook von Expekt. Dort muss der Bonusbetrag sechsmal in Sportwetten zu einer Mindestquote von 2,00 umgesetzt werden. Um die Bonusbestimmungen zu erfüllen setzt Expekt einen äußerst großzügigen Zeitrahmen von 180 Tagen.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 16. Juni 2014 um 11:31 Uhr
 

Interwetten: Tipp-Weltmeister zur WM werden & Bonus gewinnen

Die Fußball Weltmeisterschaft dauert rund vier Wochen und keine Frage beschäftigt die Gemüter so sehr, wie die nach dem Weltmeister. Doch bis dahin ist es ein langer Weg und erst einmal müssen sich 32 Mannschaften den Herausforderungen der Gruppenphase stellen. Ist das einmal geschafft, werden beim Einzug in die K.o.-Phase 16 Kandidaten dem Traum vom Titel ein Stück nähergekommen sein.

 

Welche Mannschaften das sein werden, steht in den Sternen bzw. auf den Wettscheinen vieler Sporttipper, die ihren Teams die Daumen drücken oder ein Faible für Sportwetten haben. Ob man nun zur ersten oder zweiten Kategorie gehört, oder auch beides in sich vereint, der Buchmacher Interwetten belohnt die Wettfreunde gleichermaßen. Der Bookie sucht den Tipp-Weltmeister 2014 und spendiert den fleißigsten Sporttippern einen Bonus im dreistelligen Bereich.

 

 

                                           der Wettanbieter Interwetten im Sportwettentest

 

Die Aktion erstreckt sich über die Dauer der gesamten WM bis zum 13. Juli und ist nach den drei Spieltagen der Gruppenphase (12. 06. – 17.06; 18.06. – 22.06.; 23.06. – 26.06.) sowie der K.O.-Runde bis hin zum Finalspiel (27.06. – 13.07.) gestaffelt. Die Regeln sind simpel: wer im genannten Zeitraum die Tippscheine zum Glühen bringt und fleißig Wetten zu den WM-Begegnungen abgibt, sammelt Punkte. Und wie man aus der Welt des Fußballs weiß, sind Punkte umso wertvoller, je mehr man davon hat.

 

Die Top drei Super-Tipper mit den meisten Wetten des jeweiligen Vorrunden-Spieltages sowie der Finalrunde erhalten die Bonusbeträge von 100, 250 und 500 Euro. Alles, worauf wettaffine Fußballfreunde achten müssen, ist die Mindestquote von 1,70 sowie der Mindesteinsatz von 5 Euro. Der Bonus wird dem Wettkonto gutgeschrieben.

 

Doch wie es bei Bewerben aller Art nun einmal üblich ist, kann es im Kampf um den Sieg nur einen geben. Wer es schafft im gesamten Zeitraum der WM (Spieltag 1.-3. und Finalrunde) die meisten Wetten abzugeben und sich so zum Tipp-Weltmeister zu krönen, der kann zusätzlich eine 4-tägige Reise nach Paris für zwei Personen gewinnen. Flug und Unterkunft werden von Interwetten gesponsert und die zwei Reisenden mit einem Taschengeld von 500 Euro ausgestattet.

 

Auf der Aktionsseite von Interwetten finden sich der aktuelle Punktestand und das Teilnehmer-Ranking für den jeweiligen Spieltag sowie für den Gesamtsieger.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 16. Juni 2014 um 12:29 Uhr
 

Zur WM bei Bet3000 vorbeischauen & Tag für Tag Gewinne abholen

Leidenschaftliche Sporttipper wird ihr Weg zur WM 2014 zu dem einen oder anderen Wettanbieter führen. Schließlich gilt es, die besten Quoten auszumachen und das optimale Wettangebot zu finden. Der tägliche Besuch auf der Online-Seite des Wettanbieters Bet3000 kann aber auch für Zeitgenossen durchaus rentabel sein, die mit Sportwetten bis dato keinerlei Erfahrungen gemacht haben.

 

  Zum WM 2014 Gewinnspiel bei Bet3000

 

Der Bookie lädt zum täglichen Login auf seiner Aktionsseite ein und prämiert das auch gebührend. Dort wird die WM mit einem Gewinnspiel begangen, bei dem man sich jeden Tag mit Wettguthaben im Wert von insgesamt 1.000 Euro eindecken kann. Dazu genügt lediglich ein Login, mit dem man sich auch zugleich für die Verlosung des Preisgeldes qualifiziert. Da das Wettguthaben von 1.000 Euro täglich ausgespielt wird, macht es auch Sinn im Abstand von 24 Stunden auf der Website von Bet3000 vorbeizuschauen und sich einzuloggen.

 

                                          zum ausführlichen Bet3000 Testbericht

 

Die Dauer der WM ist auch zugleich die Laufzeit der WM Aktion. Der Startschuss fällt mit dem 12. Juni und endet mit dem Tag des Finalspiels, am 13. Juli. Während die 32 WM Teilnehmer in Südamerika sich nach allen Regeln der Kunst verausgaben und von Turnierphase zu Turnierphase dezimiert werden, beglückt Bet3000 täglich drei Teilnehmer mit Wettguthaben von 200, 300 und 500 Euro.

 

Aber Bet3000 hat noch einen weiteren Preis auf dem Zettel. Zusätzlich zum Wettkapital wird auch noch ein Audi A1 verlost. Die Teilnahme um das Auto setzt, wie auch die Teilnahme am Geldgewinn, lediglich einen Login auf der Bet3000 Wettseite voraus. Hierbei reicht bereits ein einziger Klick auf den Login Button innerhalb des Aktionszeitraums (12. Juni bis 13. Juli) und schon nimmt man automatisch an der Ziehung um den mobilen Hauptpreis teil.

 

Wer damit letztlich die Straßen unsicher machen darf, wird einen Tag nach dem WM Finale ermittelt. Die Gewinner der Geldpreise werden jeweils am Folgetag der Teilnahme, der Gewinner des Audi A1 am 14. Juli auf www.bet3000.com und auf der Facebook Seite des Bookies bekanntgegeben.

 

Wer seinen Profilnamen unter den Gewinnern wiedererkennt, der hat 30 Tage Zeit, um zu handeln und seinen Gewinn durch eine kurze Antwort-Email an Bet3000 zu bestätigen.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 13. Juni 2014 um 09:53 Uhr
 

WM Bonus Aktion: Bis zu 250 Euro Wettguthaben von Interwetten

Die WM 2014 verspricht eine Zeit voller Spannung, Abwechslung und fußballerischer Höhepunkte zu werden. Und eine Zeit für Sportwetten. Ob nun für eingefleischte Wettfreunde oder Zeitgenossen, die unbekanntes Wett-Terrain betreten - die WM 2014 hat das Potenzial, an die Tippscheine zu locken.

 

 

 

 

                                         

Der Wettanbieter Interwetten im Sportwetten Test

 

Ein wenig Starthilfe in puncto Wettguthaben kommt da gerade recht. Der Wettanbieter Interwetten hat ein Bonuspaket geschnürt, bei dem allen Kunden 25% des Einzahlungsbetrages und bis zu 250 Euro gratis Wettguthaben spendiert wird. Der Bonuszeitraum ist leicht zu merken. Dieser erstreckt sich vom 10. bis 16. Juni. Der letzte Tag markiert einen wichtigen Einschnitt im WM-Verlauf. Dann nämlich geht die DFB-Elf in ihr erstes Turnierspiel gegen Portugal.

 

Das Bonusprozedere von Interwetten verlangt eine nähere Betrachtung, denn der Bookie ist als Individualist unter den Buchmachern bekannt und hat auch beim Bonus eine eigene Marschroute. Alle Einzahlungen, die im oben genannten Zeitraum (10.6.-16.6.) getätigt werden qualifizieren sich für den Bonus. Dieser wird allerdings nicht in einem Schritt dem Wettkonto gutgeschrieben, sondern in fünf Etappen.

 

Möchte man aus dem vollen Bonusbetrag schöpfen, müssen 1000 Euro auf das Wettkonto eingezahlt werden. Dabei muss man nicht den Gesamtbetrag auf einmal setzen, sondern kann das wohl dosiert in mehreren Portionen tun und zwar solange, bis der volle Bonusbetrag von 250 Euro erreicht ist. Bereits mit Erreichen des ersten Bonusschrittes, wird ein Fünftel des freigespielten Betrages dem Konto als Bares gutgeschrieben.

 

Jeder Schritt muss mit einer dreimaligen Umsetzung des eingezahlten Betrages in Sportwetten zu einer Mindestquote von 2,00 einhergehen. Auch der letzte, zum Freispielen des Bonus gültige Tag, kann leicht im Gedächtnis verankert werden. Dabei handelt es sich um den 13. Juli, den Finaltag der Fußball Weltmeisterschaft 2014. Sollte im Zeitraum vom 10. bis 16. Juni eine Auszahlung beantragt werden, verfällt der Bonus. Das gilt auch für das Überschreiten der Frist zum Freispielen. Teilbeträge, die dem Wettkonto aus vorherigen Bonusetappen gutgeschrieben wurden, bleiben unangetastet.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 10. Juni 2014 um 13:54 Uhr
 

Bet-at-home spendiert zur WM 200 Euro Bonus an alle Kunden

Am 12. Juni ist Anpfiff bei der Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien. Der Gastgeber und haushohe Favorit eröffnet gegen Kroatien und die ganze Welt schaut auf das Land am Zuckerhut. Doch Anpfiff ist nicht nur in Südamerika, sondern auch beim Wettanbieter Bet-at-home. Dieser hat sich zum Fußball-Highlight des Jahres 2014 mächtig ins Zeug gelegt und erfreut alle Kunden mit einem Einzahlungsbonus von 200 Euro.

 

  Zum 200 Euro WM Bonus von Bet-at-Home

 

Der Bookie hat bereits am 3. Juni die WM auf seinem Portal eröffnet und das mit einem eigenen Bonusprogramm. Dieses kann sowohl von Neukunden, als auch von Bestandskunden in Anspruch genommen werden. Erforderlich ist lediglich ein persönliches Wettkonto, das mit einem beliebigen Betrag aufgeladen wird.

 

                                            zum ausführlichen Bet-at-Home Testbericht

 

Damit wäre die Halbzeit auch schon geschafft und der Bonus muss nur noch abgeholt werden. Hierzu muss man dem Hinweis „Bonus einlösen“ in der Kontoverwaltung folgen und einen Bonuscode (CUP14) eingeben, der von Bet-at-home an die bei der Registrierung angegebene Email Adresse zugeschickt wird. 50% vom eingezahlten Betrag und maximal 200 Euro flattern danach direkt auf das Wettkonto. Das zusätzliche Wettguthaben richtet sich nach der Summe aller Zahlungseingänge, die zwischen dem 3. Juni und dem Zeitpunkt der Bonusanforderung getätigt wurden. 

 

Diese werden addiert, halbiert und konstituieren damit den Bonusbetrag. Bei einem Einzahlungsbetrag von 400 Euro, erhält man also ein zusätzliches Wettguthaben von 200 Euro und hat damit den maximalen Bonusbetrag ausgeschöpft. Die Grenze von maximal 200 Euro wird auch im Falle eines höheren Einzahlungsbetrages nicht überschritten. Der letzte Tag, um den 200 Euro Bonus anzufordern, ist der 27. Juni, kurz bevor die 16 verbleibenden Mannschaften in die K.o.-Phase einziehen.

 

Zeit genug, um damit noch kräftig bei der WM mitzumischen oder auch andere Sportwetten zu platzieren, gibt es ebenfalls. Denn Bet-at-home gibt für die Umsetzung des Bonusbetrages eine großzügige Frist von 90 Tagen. Wurden Einzahlungs- und Bonusbetrag dreimal auf Sportwetten zu einer Quote von 2,00 umgesetzt, kann der Geldtransfer auf das Wettkonto beantragt werden.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 10. Juni 2014 um 12:37 Uhr
 


Seite 10 von 109