Mobilbet: mit ManCity – Barcelona Ergebnistipp zu 10.000 Euro Preisgeld

Weil in der Champions League per se die Crème de la Crème des europäischen Fußballs aufeinandertrifft, sind Spiele mit Final-Charakter auch schon in einer früheren Phase nicht ungewöhnlich: mit Manchester City vs. Barcelona hat zur Saison 2014/15 das Achtelfinale ein besonders Gustostück zu bieten.

 

zum 10.000 € Champions League Preispool bei Mobilbet

 

Für seine Wettkunden hat der Buchmacher Mobilbet daher bereits zum Hinspiel am Dienstag (24.02.2015, 20:45) eine Vielzahl an Wettmöglichkeiten eingerichtet, die neben der 1x2-Wette noch 96 weitere Angebote umfasst. Eine der höchsten Payouts verspricht dabei die Ergebniswette. Nicht nur deswegen ist sie innerhalb der Wettoptionen eine lohnenswerte Alternative:

 

Unter all jenen Tippern, die den Spielausgang nach 90 Minuten (inkl. Nachspielzeit) für das CL-Match zwischen Manchester City und Barcelona richtig vorhersagen, teilt Mobilbet ein Preisgeld von 10.000 Euro auf! Damit sich der persönliche Ergebnistipp für das Rennen um den Preisgeldpott qualifiziert, müssen lediglich ein paar Bedingungen beachtet werden.

 

 

                                            Der Wettanbieter Mobilbet im Sportwetten Test

 

Bevor der Tipp platziert wird, muss die Anmeldung zur Aktion vorgenommen werden. Dies ist direkt auf mobilbet.com möglich. Anschließend muss der Ergebnistipp mit einem Wetteinsatz von zumindest 10 Euro und noch vor Anstoß der Partie platziert werden.

 

Sollte die Wette aufgehen, so erhält der Wettkunde zunächst seinen Wettgewinn gutgeschrieben. Am 26. Februar 2015 folgt zudem sein Anteil am Preisgeld. Wie hoch dieser ist, bestimmt natürlich die Anzahl der erfolgreichen Teilnehmer. Übrigens: jeder Mitspieler kann mehrere Ergebnistipps platzieren. Sofern sie den Bedingungen entsprechen (10 Euro Mindesteinsatz, Pre-Match-Wette) qualifizieren sie sich alle zur Teilnahme.

 

Dabei empfiehlt es sich aber, unterschiedliche Ergebnistipps einzureichen. Nicht nur, um mehrere Ausgangsszenarien abzudecken, sondern auch, weil jeder Teilnehmer maximal einen Anteil am Preisgeld erhält, egal wie viele erfolgreiche Wetten er eingereicht hat.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 23. Februar 2015 um 13:16 Uhr
 

Mit 140 Euro Einsatz zum 25.000-Euro Gewinn bei Bet3000

Dass es sich lohnen kann, in Sportwetten zu investieren, hat sich am vergangenen Wochenende wieder einmal bewahrheitet. Da gelang es einem Kunden aus Unterfranken beim Wettanbieter Bet3000 mit einem Einsatz von knapp 140 Euro und einer Kombiwette, bestehend aus vier Spielen, einen Gewinn von fast 25.000 Euro zu erzielen.

 

  zu den Fußballwetten bei Bet3000

 

Dabei setzte der glückliche Gewinner zurecht in der Bundesliga auf einen Heimsieg der Bayern über den HSV, was mit einer vergleichsweise moderaten Quote von 1,15 belohnt wurde. Mit dem Ausgang der drei weiteren Spiele war jedoch in diesem Ausmaß nicht zu rechnen. So kam die Niederlage von Atletico Madrid bei Celta Vigo einigermaßen überraschend, hatte der Titelverteidiger doch erst in der Woche davor Tabellenführer Real Madrid mit 4:0 entzaubert. Dementsprechend war die Quote mit 4,3 für einen Heimsieg von Celta Vigo recht beträchtlich.

 

Die beiden weiteren Partien, die den Topgewinn ermöglichten, stellte die französische Ligue 1. Nur wenige hatten mit einem Remis von Meister Paris Saint-Germain im Heimspiel gegen Aufsteiger SM Caen gerechnet. Aber das Spiel endete 2:2, womit unser Gewinner erneut richtig lag, was sich mit einer Quote von 7,0 zu Buche schlug.

 

                                      zum ausführlichen Bet3000 Testbericht

 

 

Vollendet wurde die richtig getippte Viererkombi schließlich mit einer Quote von 5,2 für einen Auswärtssieg des SC Bastia beim FC Nantes. Sechs Punkte lagen die Gastgeber vor dem Spiel am Samstag in der Tabelle vor den Korsen, aber die Gäste setzten sich mit 2:0 durch und machten wichtige Punkte im Abstiegskampf.

 

Glück und Geschick verhalfen somit zum Gewinn des 180-fachen Wetteinsatzes. Begünstigt wurde dieser Erlös freilich auch durch das hohe Niveau der Wettquoten, wofür Bet3000 bekannt ist. In den internationalen Topligen arbeitet der Wettanbieter nicht selten mit einem Quotenschlüssel um die 97 Prozent, welcher besagt, dass jener Anteil der Einsätze an die Wettkunden als Gewinn ausgeschüttet wird. Das ist oft deutlich höher als die Konkurrenz, was für viele Wettfreunde einen zusätzlichen Ansporn darstellt.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 18. Februar 2015 um 12:49 Uhr
 

Oscars 2015: beste Regie, bester Film & Darsteller Wetten & Quoten

Die Leistungen einer Branche, die vom Wohlwollen der Öffentlichkeit lebt, können freilich nicht im Dunkeln prämiert werden: so ist denn auch seit Jahren die Preisverleihung der Academy of Motion Picture Arts and Sciences eine der glamourösesten und meistbeachteten im Kalenderjahr. Rund um den Globus sind Filmbegeisterte an ihre Bildschirme gebannt, wenn der Abend des 22. Februar 2015 ganz im Zeichen der berühmten Worte steht: „And the Oscar goes to“.

 

  jetzt bei Ladbrokes auf die Oscar Gewinner 2015 wetten

 

An wen der Award für die beste Leistung in den Sparten Film, Regie, Drehbuch, Hauptdarsteller, Hauptdarstellerin, Nebendarsteller, Nebendarstellerin und in 17 weiteren Kategorien gehen könnte, ist seit dem 15. Jänner bekannt, dem Tag, an dem die Nominierten verlautbart wurden. Spätestens zu diesem Zeitpunkt haben auch die Wettanbieter ihre Favoriten gefunden und in ordentlich gereihten Listen publiziert.

 

bester Film 2015:
Boyhood 2,62 2,20 2,50 2,50 2,375 2,50
Birdman 1,44 1,60 1,48 1,57 1,533 1,50
The Grand Budapest Hotel 61,0 41,0 40,0 26,0 51,0 34,0
The Imitation Game 51,0 41,0 40,0 26,0 51,0 41,0
American Sniper 67,0 41,0 30,0 41,0 51,0 41,0
The Theory of Everything 126 81,0 100 101 126 101
Selma 151 101 125 101 126 101
Whiplash 126 101 100 101 126 101
beste Regie 2015:            
Richard Linklater 2,50 2,10 2,25 2,25 2,30 2,50
Alejandro Gonzalez Inarritu 1,44 1,65 1,45 1,57 1,50 1,43
Wes Anderson 101 41,0 45,0 51,0 101 34,0
Bennett Miller 126 41,0 100 81,0 67,0 101
Morten Tyldum 126 51,0 60,0 67,0 81,0 101

 

 

Dabei verwundert es nicht, dass die jeweiligen Spitzenkandidaten ein Déjà-vu hervorrufen; erst am 11. Jänner haben die 6, die Wettlisten dominierenden Namen, eine mit Filmband umwundene Weltkugel – den Golden Globe – in ihre Vitrinen gepackt. Geht es nach den Buchmachern, so könnten mit Boyhood (bester Film), Richard Linklater (beste Regie), Eddie Redmayne (bester Hauptdarsteller), Julianne Moore (beste Hauptdarstellerin), J. K. Simmons (bester Nebendarsteller) und Patricia Arquette (beste Nebendarstellerin) sämtliche Golden Globe-Gewinner ihrem goldenen Globus einen Goldjungen zur Seite stellen.

 

bester Hauptdarsteller 2015:
Eddie Redmayne 1,20 1,27 1,22 1,25 1,25 1,20
Michael Keaton 4,33 3,50 3,70 3,75 3,75 4,00
Benedict Cumberbatch 67,0 41,0 50,0 51,0 67,0 51,0
Bradley Cooper 26,0 31,0 24,0 21,0 26,0 21,0
Steve Carell 151 101 100 101 126 101
beste Hauptdarstellerin 2015:            
Julianne Moore 1,01 1,01 1,01 1,01 1,015 1,03
Reese Witherspoon 26,0 21,0 21,0 21,0 26,0 15,0
Rosamund Pike 41,0 31,0 35,0 34,0 41,0 15,0
Felicity Jones 67,0 41,0 60,0 51,0 67,0 34,0
Marion Cotillard 81,0 41,0 75,0 67,0 81,0 51,0

 

 

Diese Einschätzung kommt nicht von ungefähr, gelten doch seit jeher die nur wenige Wochen zuvor verliehenen Golden Globes als Indikator für die Entscheidung der Academy. Dass es, zumindest vermeintlich, gar so einfach ist, legt der Blick auf die Entscheidungen im vergangenen Jahr nahe, in welchem bis auf Jennifer Lawrence (Golden Globe als beste Nebendarstellerin, der Oscar aber ging an Lupita Nyong'o) alle Golden Globe-Gewinner aus den genannten Kategorien auch einen Oscar mit nach Hause nahmen. Etwas verwaschener, aber immerhin noch signifikant, präsentiert sich die „Übereinstimmungsquote“ freilich, wird tiefer in der Geschichte der Golden Globe-Oscar-Beziehung geforscht.

 

bester Nebendarsteller 2015:
J. K. Simmons 1,012 1,03 1,01 1,01 1,03 1,03
Edward Norton 19,0 15,0 16,5 17,0 21,0 13,0
Mark Ruffalo 29,0 21,0 25,0 26,0 23,0 15,0
Ethan Hawke 81,0 41,0 75,0 67,0 126 51,0
Robert Duvall 101 51,0 100 81,0 126 51,0
beste Nebendarstellerin 2015:            
Patricia Arquette 1,012 1,02 1,01 1,01 1,012 1,02
Emma Stone 29,0 21,0 24,0 23,0 29,0 15,0
Keira Knightley 67,0 41,0 50,0 51,0 81,0 34,0
Laura Dern 67,0 31,0 50,0 67,0 81,0 34,0
Meryl Streep 67,0 41,0 50,0 67,0 81,0 21,0

 

 

Nichts desto trotz werden die Karten auch heuer wieder neu gemischt; der Glamourfaktor aber ist schon im Voraus garantiert: Gastgeber Neil Patrick Harris führt mit Unterstützung namhafter Laudatoren durch den Abend und Maroon 5-Frontman Adam Levine, Johnny Legend und Rita Ora sorgen mit der Liveperformance ihrer für den besten Filmsong nominierten Beiträge für musikalische Unterhaltung.

 

zu den aktuellen Wettanbieter News

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. Februar 2015 um 10:06 Uhr
 

Wolfsburg vs. Sporting - Wetten & Quoten - Europa League 2014/15

Der VfL Wolfsburg hat im Sechzehntelfinale der Europa League ein hartes Los erwischt. Die Niedersachsen haben als Zweiter ihrer Gruppe mit Sporting Lissabon ein schweres Kaliber gezogen. Dass die Aufgabe nicht gerade ein Spaziergang wird, war den Wölfen bereits vor der Auslosung im Dezember klar. Dass es mit den Portugiesen allerdings gleich ein Absteiger aus der Champions League wurde, kann nicht unbedingt als Glücksfall bezeichnet werden - im Gegenteil.

 

  aktuell beste Quote Wolfsburg bei Bwin  

 

Die Elf von Dieter Hecking, aktuell in der Bundesliga auf Kurs Richtung Champions League, musste in der Gruppe H der Europa League dem FC Everton den Vortritt lassen und qualifizierte sich erst am letzten Spieltag für die K.o.-Phase. Die Wolfsburger setzten sich zum Abschluss in Lille souverän mit 3:0 durch und fixierten damit den Einzug in die Zwischenrunde. Nun wartet mit Sporting Lissabon eine harte Nuss. Trainer Hecking freute sich dennoch über das Los, das sportlich eine reizvolle Aufgabe darstellt.

 

 
Sieg Wolfsburg 1,61 1,60 1,57 1,533 1,58 1,62
Unentschieden 4,20 3,90 4,20 3,80 4,00 3,80
Sieg Sporting 6,00 5,70 5,50 5,20 5,85 5,25

 

Die Zuversicht bei den Niedersachsen ist groß. Bereits im Hinspiel am Donnerstag, den 19. Februar (19:00 Uhr), wollen sich die Wölfe bissig zeigen und sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel eine Woche später in Lissabon herausarbeiten. Die Wettanbieter gehen davon aus, dass sich die Wolfsburger im Heimspiel sehr gut verkaufen und das Hinspiel erfolgreich gestalten werden. Tipico macht für einen Erfolg der Niedersachen in der Volkswagen-Arena den 1,57-fachen Wetteinsatz locker. Es ist das erste Aufeinandertreffen zwischen den beiden Klubs.

 

Sporting Lissabon ist nach einem Jahr Zwangspause (nur Platz sieben in der portugiesischen Liga 2012/13) wieder auf die europäische Bühne zurückgekehrt. Im Herbst war die Mannschaft von Marco Silva noch in der Königsklasse vertreten, gab aber in der Schalke-Gruppe am letzten Spieltag den zweiten Rang noch an die Knappen ab und muss nun mit der „kleinen Schwester“ der Champions League vorlieb nehmen. Nichtsdestotrotz werden die Portugiesen alles in die Waagschale werfen, schließlich ist Sporting im Vergleich zu Wolfsburg ein EL-Spezialist. Vor zwei Jahren in der Gruppenphase gescheitert, schaffte es Lissabon im Jahr zuvor bis ins Halbfinale.

 

 

                                         zum Europa League Wettangebot bei Interwetten

 

 

Zumindest mit der Bundesliga hat Sporting noch eine Rechnung offen. In der Gruppenphase der Königsklasse waren die Portugiesen im Kampf um den Aufstieg nur äußerst knapp am FC Schalke gescheitert, nun soll gegen die Wolfsburger die "Revanche" gelingen. Die Online-Bookies sehen die Gäste allerdings im Hinspiel in der Außenseiterrolle. So hat Bet365 eine Wettquote von 6,00 im Programm, sollten sich die Portugiesen in Wolfsburg durchsetzen können.

 

die besten Fussball Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. Februar 2015 um 09:46 Uhr
 

FC Sevilla vs. Gladbach – Wetten & Quoten - Europa League 2014/15

Zwar waren sich die Gladbacher Fohlen bewusst, dass die Aufgaben auf dem internationalen Parkett mit dem Eintritt in die K.o.-Phase nicht einfacher werden; mit dem Titelverteidiger FC Sevilla hat die Mannschaft von Lucien Favre nun allerdings sogar schon im Sechszehntelfinale ein ganz besonders undankbares Los erwischt. Immerhin war der vorjährige Triumph der Spanier alles andere als eine zufällige Eintagsfliege gewesen: Mit drei Endspiel-Siegen im letzten Jahrzehnt sind die Andalusier zu den absoluten Spezialisten zu zählen, wenn es um erfolgreiche Auftritte in der Europa League geht.

 

  aktuell beste Quote FC Sevilla bei Tipico  

 

In der Gruppenphase war es dem ausgewiesenen Taktik-Fuchs Unai Emery zwar wiederholt gelungen, die besonderen Qualitäten seiner Truppe vor den neugierigen Blicken der Öffentlichkeit zu verstecken: Dass der FC Sevilla den Kampf um den Gruppensieg jedoch überraschend gegen Feyenoord Rotterdam verlor, dürfte vor allem den häufigen Einsatzzeiten der B-Elf geschuldet gewesen sein. Von der regelmäßigen Schonung der Stammkräfte hat der Verein dann insbesondere in der Primera Division profitiert, wo die Mannschaft noch immer das infernalische Trio aus Barcelona und Madrid vor Augen hat: Mit einem überschaubaren Rückstand von sechs Zählern halten die Südspanier erstaunlich gut mit den obligatorischen Meisterschaftsanwärtern mit.

 

 
Sieg FC Sevilla 1,83 1,80 1,81 1,85 1,85 1,85
Unentschieden 3,75 3,60 3,50 3,60 3,45 3,40
Sieg Gladbach 4,75 4,50 4,33 4,30 4,40 4,25

 

Das Hinspiel im Estadio Ramón Sanchez-Pizjuán dürfte sich für die Fohlen nun schon deshalb als eine echte Herausforderung erweisen, weil der FC Sevilla seine bisherigen europäischen Auftritte vor der eigenen Anhängerschaft auch mit begrenztem Kraftaufwand allesamt gewann: Bei den zumeist souveränen Siegen gegen Rotterdam, Rijeka und Lüttich wurde jeweils deutlich, warum das Team auch in der nationalen "La Liga" noch kein Spiel auf heimischem Grund und Boden verlor. Aufgrund der tapfer verteidigten weißen Weste sehen die Wettanbieter keine Veranlassung, nun auch gegen den Bundesligisten nicht auf einen weiteren Erfolg zu setzen – liegen die Spanier vor dem entscheidenden Rückspiel im Borussia-Park vorn, gibt’s deshalb nur den ca. 1,8-fachen Einsatz zurück.

 

Doch obwohl in den vergangenen Jahren allein der Gegner internationale Triumphe vorzuweisen hatte, dürfen die Gladbacher im anstehenden Schlagabtausch immerhin von der überzeugenden Gruppenphase zehren: Angesichts der insgesamt verbuchten drei Siege und drei Unentschieden blieben die Borussen schließlich selbst bei der schweren Prüfung in Villarreal von einer Niederlage verschont. Da sich der FC Sevilla in der Primera Division in ganz ähnlichen tabellarischen Sphären bewegt, sollte ein neuerlicher Punktgewinn auf der Iberischen Halbinsel also keineswegs auszuschließen sein – können sich die Fohlen eine solch hervorragende Ausgangsposition für das anschließende Heimspiel sichern, sind bei Interwetten, Tipico & Co. Quoten von bis zu 3,75 drin.

 

 

                                                  zum Europa League Wettangebot bei Bet365

 

 

Für einen überraschenden Auswärtssieg der Borussen würden mutige Tipper im Höchstfall dagegen gar mit der Rückzahlung des 4,75-fachen Einsatzes belohnt: Nachdem sich Gladbach nunmehr schon seit mehreren Spielzeiten kontinuierlich im Aufwind findet, sollte ein solcher internationaler Durchbruch an einem guten Abend sicherlich nicht einmal auszuschließen sein. Immerhin hat sich die Mannschaft in diesem Jahr sogar die Qualifikation für die Champions League zum Ziel gesetzt – und dort geht es dann gewiss noch um einiges rauer als in Sevilla zu.

 

die besten Fussball Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. Februar 2015 um 09:43 Uhr
 


Seite 7 von 127