Bet3000-Sportwetter freuen sich über neues Kombiwetten-Feature!

Der traditionsreiche Buchmacher Bet3000 wartet mit einer nützlichen Variante in Sachen Kombiwette auf! Im Rahmen derer haben Kombitipper die Möglichkeit, zwei Ausgänge eines einzigen Spiels auf einen Schlag in den Wettschein zu integrieren. Aus unserer Sicht ein vorbildliches Mehrweg-Feature, dass Tippern die Entscheidung für ein bestimmtes Tippereignis erleichtert und ihnen so ermöglicht, binnen weniger Sekunden eine Vielzahl an Kombiwetten zu platzieren.

 

  zum Wettangebot von Bet3000

 

Mit dieser Neuerung wird das bajuwarische Buchmacher-Urgestein seinem Ruf, zu den innovativsten und einzigartigsten Anbietern auf dem Markt zu zählen, einmal mehr vollauf gerecht. Vor allem für Freunde der Kombiwette entwickelt sich das Angebot aus dem Hause Simon Springer mehr und mehr zur Top-Adresse. Haben sie doch überdies die Möglichkeit, Kombi-Wettscheine, welche aus vier oder mehr Einzelwetten bestehen, komplett steuerfrei zu platzieren, um sich die Top-Quoten dieses Bookies ohne Gewinn-Aderlass zunutze zu machen.

 

Genau dies ist einem namentlich leider nicht bekannten Tipper am vergangenen Wochenende auf beeindruckende Art und Weise gelungen. Denn nach Abgabe einer 4er-Fußball-Kombiwette mit dem gewagten Einsatz von 167 Euro war ihm die Glücksgöttin derart wohlgesonnen, dass er nach Abrechnung seines Wettscheins über einen Wahnsinns-Gewinn von sage und schreibe 16.021 Euro und 98 Cent (!) jubeln durfte!

 

                                                   zum ausführlichen Bet3000 Testbericht

 

 

Eine simple Kombiwette, bestehend aus vier Dreiweg-Siegwetten auf europäische Spitzenklubs wie den VfL Wolfsburg, den AC Florenz, Atheltic Bilbao und Ajax Amsterdam (Livewette bei Spielstand 0:0) genügte, um den fünfstellige Mega-Gewinn einzusacken. Damit hat sich die alte Sportwetter-Weisheit, dass unvergessliche Wett-Erfolge meist ein gesundes Maß an Risikobereitschaft voraussetzen, einmal mehr bewahrheitet.

 

Wer sich genau darin üben oder bestenfalls gleich als nächster Bet3000-Abräumer Geschichte schreiben will, sollte einen Blick ins Sportsbook des beliebten Anbieters werfen. Wie immer steht dort eine umfassende Riesenauswahl an topaktuellen Wettmöglichkeiten zur Tippabgabe bereit!

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 05. März 2015 um 08:47 Uhr
 

Prognose & Quoten - Europa League 2015 Rückspiele Zwischenrunde

Jahr für Jahr zeigt die von Franz Beckenbauer einst despektierlich „Strohhalm-Cup“ getaufte Europa League spätestens mit Beginn der Zwischenrunde, dass auch sie internationalen Spitzenfußball bietet. Kein Wunder, gesellen sich rechtzeitig zum Sechzehntelfinale doch stets auch die acht Gruppendritten der Champions League-Vorrunde hinzu. Dass der meist prominente Zuwachs auch die Qualität des Wettbewerbs ungemein erhöht, wurde schließlich erst bei den vorwöchigen Hinspielen wieder augenscheinlich.

 

zu den Europa League Wetten bei Bet365

 

Im Rahmen dieser standen sich auch heuer so große Namen wie zum Beispiel Celtic Glasgow und Inter Mailand (3:3), Tottenham Hotspur und der AC Florenz (1:1) oder der große FC Liverpool und Besiktas Istanbul (1:0) gegenüber. Weil die Spitzenklubs ihrem klangvollen Namen mit den jeweiligen Leistungen fast durch die Bank gerecht wurden, dürfen sich Fans und Sportwetter auch bei den Rückspielen am Donnerstag auf hochklassige Fußball-Action gefasst machen. Doch damit nicht genug: da es dann bereits um „Alles oder Nichts“ geht, werden ihnen diese fußballerischen Leckerbissen - sozusagen als Sahnehäubchen - sogar noch mit einer Extra-Portion Spannung serviert.

 

Schließlich endeten die meisten Hinspiele mit einem Remis oder knappen Resultaten mit nur einem Tor Differenz. Lediglich der VfL Wolfsburg (2:0 gegen Sporting Lissabon), Dnjepr Dnjepropetrowsk (2:0 gegen Olympiakos Piräus), Club Brügge (3:1 bei Aalborg BK), der SSC Neapel (4:0 bei Trabzonspor) und der FC Everton (4:1 bei Young Boys Bern) konnten sich bereits im Hinspiel eine beruhigende Führung herausschießen. Alle anderen Anwärter auf den zweitbedeutendsten internationalen Vereinstitel Europas müssen dagegen noch kräftig zittern.

 

Europa League 2014/2015 - Auswahl der Rückspiele zur Zwischenrunde am 26. Februar 2015

 

Anstoß Duell Quoten 1 0 2 Wettanbieter
26.02. 18:00 Zenit - PSV Eindhoven 1,80 3,60 4,40 Wetten bei Tipico
26.02. 19:00 Inter Mailand - Celtic Glasgow 1,52 4,00 5,95 Wetten bei Betsafe
26.02. 19:00 AC Florenz - Tottenham 2,00 3,60 4,00 Wetten bei Bet365
26.02. 19:00 Gladbach - FC Sevilla 2,30 3,30 3,10 Wetten bei Mybet
26.02. 19:00 Besiktas - Liverpool 2,85 3,30 2,50 Wetten bei Interwetten
26.02. 19:00 FC Salzburg - Villarreal 2,70

3,70

2,60 Wetten bei Bet3000
26.02. 21:05 Sporting Lissabon - Wolfsburg 2,65 3,40 2,50 Wetten bei SuperLenny
26.02. 21:05 Feyenoord - AS Rom 2,65 3,20 2,60 Wetten bei Sportingbet
26.02. 21:05 Athletic Bilbao - Torino 1,88 3,38 4,15 Wetten bei Bet-at-home

 

So auch Borussia Mönchengladbach, nach der ebenso unglücklichen wie ärgerlichen 0:1-Niederlage bei Titelverteidiger FC Sevilla; wollen die Fohlen den einstigen UEFA Cup heuer zum dritten Mal nach 1975 und 1979 an den Niederrhein holen, brauchen sie beim Rückspiel im Borussia Park einen Sieg mit mindestens zwei Toren Differenz, was gegen den Titelverteidiger zwar schwierig, jedoch laut Wettanbietern keineswegs ausgeschlossen ist. Sollten Xhaka, Stranzl & Co. an dieser in der Tat anspruchsvollen Aufgabe scheitern, aber dennoch mit 1:0 gewinnen, würde immerhin noch eine Verlängerung vor den eigenen Fans winken.

 

Eine ähnliche Mammut-Aufgabe wie den Fohlen steht den Bullen aus der Mozartstadt ins Haus. Der letzte Vertreter Österreichs im internationalen Geschäft bekommt es im wohl ausnahmsweise gut gefüllten Salzburger EM-Stadion zum zweiten Mal binnen einer Woche mit Villarreal zu tun und muss gegen den spanischen Spitzenklub eine 1:2-Hinspielniederlage wettmachen. Aus Sicht der Buchmacher braucht sich dabei jedoch auch der Dosenklub nicht vor Angst mit der eigenen Brause bekleckern. Wenn es nach ihnen geht, schlüpft die Elf von Ex-ÖFB-Nationalspieler Adolf „Adi“ Hütter vor dem Rückspiel sogar in die Favoritenrolle.

 

die besten Fussball Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 26. Februar 2015 um 09:52 Uhr
 

Gladbach vs. FC Sevilla – Wetten & Quoten - Europa League 2014/15

Nach der unglücklichen Hinspiel-Niederlage (0:1) im Estadio Ramón Sánchez Pizjuán steht Borussia Mönchengladbach in der Europa League unter Zugzwang. Will das vor dem Auftakt in die Zwischenrunde über acht Partien hinweg unbesiegte Team von Lucien Favre doch noch ins Viertelfinale, muss am Donnerstag ein Sieg mit mindestens 2 Toren Differenz her. Sollten die Fohlen ihr Heimspiel - wie der Gast aus Sevilla vor Wochenfrist - mit 1:0 gewinnen, könnte es immerhin noch über den „Umweg“ Verlängerung klappen. Voraussetzung ist jedoch, dass aus dem ersten Aufeinandertreffen die richtigen Lehren gezogen werden.

 

  aktuell beste Quote Gladbach bei Tipico  

 

Jenes Duell in Andalusien hat den Gladbachern schließlich schonungslos vor Augen geführt, was ihnen auf dem Weg zum internationalen Spitzenteam noch fehlt: die nötige Cleverness. Während die Favre-Elf zwar ein bärenstarkes Spiel ablieferte, dabei aber unzählige Chancen zum so wichtigen Auswärtstreffer sträflich ungenutzt ließ, stellte der FC Sevilla eindrucksvoll unter Beweis, warum man sich Europa League-Rekordsieger nennen darf: denn zum Leidwesen der Borussia nutzte der über weite Strecken tiefstehende Titelverteidiger die erste Unachtsamkeit in der Gladbacher Hintermannschaft eiskalt aus und markierte durch Vicente Iborra in der 70. Minute das spielentscheidende 1:0.

 

 
Sieg Gladbach 2,30 2,20 2,12 2,35 2,30 2,35
Unentschieden 3,50 3,35 3,30 3,30 3,25 3,30
Sieg FC Sevilla 3,30 3,30 3,40 3,00 3,10 3,20

 

Obwohl der Ertrag schlussendlich enttäuschend war, zog Coach Lucien Favre nach der Partie ein positives Fazit: „Auf diesem Niveau darf man nicht viele Fehler machen, aber insgesamt bin ich zufrieden. Alles ist möglich, wir müssen jetzt zu Hause eine Top-Leistung abliefern." Schon allein die zuversichtlichen Worte des Trainers lassen erkennen, dass die Gladbacher in der kommenden Woche höchstens einen Brief, nicht aber ihren Traum vom dritten Titelgewinn in der Klubgeschichte (nach 1975 und 1979) aufgeben werden.

 

Auch die Spieler des Bundesligisten zeigten sich mit ihrer ansprechenden Leistung in Spanien größtenteils zufrieden. Während Granit Xhaka sogar von einem „guten Ergebnis“ sprach, forderte Weltmeister Christoph Kramer seine Kollegen und sich selbst dazu auf, im Rückspiel „etwas zwingender“ zu agieren. Lediglich Keeper Yann Sommer war enttäuscht: „Das Ergebnis ist sehr bitter.“ Jedoch wollte auch der eidgenössische Schlussmann im Nachsatz betont wissen, dass er den Kopf nun sicher nicht hängen lassen werde.

 

 

                                            zum Europa League Wettangebot bei SuperLenny

 

 

Diese zahlreichen zuversichtlichen Wortmeldungen sowie die an und für sich mehr als ordentliche Hinspiel-Leistung scheinen auch bei den Wettanbietern einen bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben. Wie sonst könnte es sein, dass die Fohlen als Favorit ins heimische Rückspiel gehen. Während ein Gladbacher-Sieg somit nur gut doppelte Wetteinsätze einbrächte, würden Auswärts-Tipper bei einem weiteren Sieg von Kolumbien-Kanonier Carlos Bacca & Co. bereits über das Dreifache jubeln. Sollte ein Unentschieden das Aus für die Favre-Elf besiegeln, dürften sich die Remis-Tipper unter den enttäuschten Borussen-Fans immerhin über die höchste Quote im 1X2-System freuen (ca. 3,30).

 

die besten Fussball Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 26. Februar 2015 um 09:55 Uhr
 

Sporting vs. Wolfsburg - Wetten & Quoten - Europa League 2014/15

Von den vier in der ersten europäischen Woche des Jahres geforderten Bundesligisten gelang es lediglich dem VfL Wolfsburg, das Publikum mit einem Sieg zu erfreuen: Auf den schon seit dem Rückrundenstart in sensationeller Form befindlichen Bas Dost war auch im Hinspiel gegen den Champions-League-Absteiger aus Lissabon einmal mehr Verlass. Mit einem Doppelpack schoss der holländische Tor-Garant einen unter dem Strich nicht unverdienten 2:0-Erfolg für die Niedersachsen heraus – beste Voraussetzungen also, um nun beim Rückspiel in der portugiesischen Hauptstadt den allerletzten Meter in Richtung Achtelfinale zurückzulegen.

 

  aktuell beste Quote Wolfsburg bei Bet365  

 

Hatten sich die Wölfe schon in der Liga mit teils berauschenden Auftritten gegen die Bayern und in Leverkusen in Topform aus der Winterpause zurückgemeldet, ließ das Team von Dieter Hecking nun auch in der Europa League erfolgreich die Muskeln spielen. Obwohl die Hausherren in einigen kniffligen Szenen nur das unabdingbare Quäntchen Glück vor einem durchaus verdienten Ehrentreffer der Gäste bewahrte, war in der dominant gestalteten zweiten Halbzeit sogar noch ein sehr viel deutlicheres Resultat für die VfL-Kicker drin. Da dieses Mal dann aber doch nicht jeder Schuss ein Treffer war, bleibt der Mannschaft vor dem Rückspiel noch eine Spur Ungewissheit erhalten – immerhin musste im Herbst auch schon der FC Schalke mit Sportings Heimstärke unangenehme Bekanntschaft machen.

 

 
Sieg Sporting Lissabon 2,80 2,85 2,65 2,70 2,75 2,75
Unentschieden 3,50 3,40 3,40 3,40 3,35 3,40
Sieg VfL Wolfsburg 2,62 2,40 2,50 2,50 2,45 2,62

 

In der Gruppenphase der Königsklasse hatte die Truppe von Marco Silva mit einem 4:2-Sieg im Estádio José Alvalade Rache für die unverdiente Niederlage in der Veltins Arena genommen. Trotz dieser durchaus beeindruckenden Leistungsschau gehen die Wettanbieter nun jedoch davon aus, dass sich der VfL Wolfsburg am Tejo deutlich erfolgreicher seiner Haut erwehrt. Anstatt auf eine entschlossene Aufholjagd von Sporting, wird schließlich eher auf einen knappen Erfolg des Bundesligisten gesetzt: Da es für die Wölfe ohnehin „nur“ einen Vorsprung zu verteidigen gilt, scheinen die Favoritenquoten um 2,5 fast schon ein bisschen zu viel des Guten zu sein.

 

Allerdings ist diese Favoritenstellung natürlich längst nicht stabil genug, um tatsächlich mit absoluter Gewissheit von einer ungefährdeten Geschichte im Rückspiel ausgehen zu können: Angesichts der Siegquoten um 2,80 scheint es schließlich keineswegs ausgeschlossen zu sein, dass es der portugiesische Vizemeister am Donnerstagabend noch einmal spannend macht. Auch der für das Erreichen der Verlängerung mindestens erforderliche Sieg mit zwei Toren Vorsprung ist bei Tipico nicht gerade beruhigend hoch mit 3,3 quotiert: Offenbar halten es die Buchmacher gar nicht für so unwahrscheinlich, dass es der VfL nach einem möglichen Gegentreffer mit dem großen Nervenflattern zu tun bekommt.

 

 

                                                   zum Europa League Wettangebot bei Tipico

 

 

Als deutlich nervenschonendere Alternative sollten sich die Niedersachsen deshalb besser für ein Unentschieden entscheiden; in Anbetracht der offerierten Top-Quote von 3,5 hätte gewiss auch so mancher Tipper nichts gegen einen solch unspektakulären Aufstieg in die nächste Runde einzuwenden. Mit Blick auf die diesjährige Heim-Performance scheint ein Remis in jedem Falle nicht der unwahrscheinlichste Spielausgang zu sein: Da das Team in der nationalen Liga Zon Sagres 5 von 11 Heimspielen mit einem Unentschieden zu Ende brachte, könnte das Teilen der Punkte zu den geheimen Leidenschaften der Löwen gehören.

 

die besten Fussball Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 26. Februar 2015 um 09:58 Uhr
 

Mybet CL-Lokalrunde: live via Handy wetten & Cashback kassieren

In der vergangenen Woche haben sich die ersten acht Achtelfinalisten der Königsklasse nicht so recht entscheiden mögen: ganze drei Remis haben die ersten vier Hinspiele gebracht. Neben der großen Überraschung des Spieltages – auch Bayern München trennte sich Unentschieden – hat es zumindest ein erwartungskonformes Ergebnis gegeben: Schalke unterlag Real Madrid mit 0:2.

 

zu den mobilen CL-Livewetten bei Mybet

 

Die Rückspiele kündigen sich folglich mit Spannung an; zuvor aber müssen diese Woche auch die restlichen Achtelfinalisten ihre Hinspielaufgaben bewältigen. Mit Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen ist die Bundesliga erneut an beiden Champions League-Abenden vertreten; im dienstäglichen Parallelspiel steht zudem ein echter Kracher an: Manchester City empfängt den FC Barcelona.

 

Wen es angesichts dieser Vorzeichen (und der Tatsache, dass im Free-TV nur das Mittwochspiel von Leverkusen zu sehen ist) zum Public Viewing in das Bierlokal seines Vertrauens zieht, der kann auch seiner Wettlust unbekümmert frönen: denn Mybet erstattet 10 Euro Wetteinsatz zurück, sofern die Livewette auf ein Champions League Spiel am 24. oder 25. Februar 2015 verloren geht.

 

                                        Der Wettanbieter Mybet im Sportwetten Test

 

 

Die Versicherung greift allerdings nur für die erste, über m.mobilbet.com platzierte Wette auf eines der vier Spiele der Königsklasse. Zudem sind noch weitere Bedingungen, die auch direkt bei Mybet nachgelesen werden können, zu beachten: der Mindesteinsatz der Wette muss 10 Euro betragen, damit das Angebot greift, und der maximale Betrag der Rückerstattung liegt ebenfalls bei 10 Euro. Mehrweg- und Systemwetten sind von der Aktion ausgeschlossen; gleiches gilt für Kunden mit Kundenkarte.

 

Ein über die Aktion lukrierter Bonus wird innerhalb von 72 Stunden nach Auswertung der Wette auf das Wettkonto überwiesen und muss einmal mit einer Quote von 2,00 oder höher umgesetzt werden.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 24. Februar 2015 um 06:40 Uhr
 


Seite 6 von 127