Sportwetten Gewinnspiel: jede Woche eine 5.000 € Sporttraum-Reise

Wer sich noch an die WM-Aktion des skandinavischen Wettanbieters Betsson erinnern kann, den wird es freuen zu hören: das Rate- und Gewinnspiel rund um die Frage „wo-ist-der-Ball?“ kehrt zurück – und das sogar in Serie! Denn der Bookie verspricht, das unter dem Titel „Sporttraum“ zum Fußball-Saisonauftakt 2014 neu aufgelegte Gewinnspiel von nun an im Wochenrhythmus, immer freitags bis donnerstags, zu veranstalten.

 

zum Betsson Sportwetten Gewinnspiel

 

Dabei verheißt allein schon der Teilnahme- und Entscheidungsmodus Unterhaltung, spricht doch die Aufgabe, die es zu lösen gilt, die Tüftlernatur des Sporttippers an. Zu jedem Wochengewinnspiel gibt es nämlich eine sportliche Momentaufnahme, in der Entscheidendes fehlt: das Spielgerät. Aus der in der Fotografie abgebildeten Dynamik heraus muss der Teilnehmer erraten, an welcher Position sich der Ball befindet.

 

 

 

                                       Der Wettanbieter Betsson im Sportwetten Test

 

Damit sich der Tipp aber für das Gewinnspiel qualifiziert, müssen zuvor zwei Bedingungen erfüllt sein: die Anmeldung zur Aktion sowie das Tätigen einer (oder mehrerer) Sportwette(n). Zumindest 25 Euro müssen auf Sportwetten-Angebote von Betsson, die eine Quote von zumindest 1,50 aufweisen, investiert werden. Erst dann steht ein Tipp im Gewinnspiel frei. Auf diese Weise (Schritt 1: qualifizierende Wette, Schritt 2: Tipp zur Position des Balles) kann an jedem Gewinnspieltag ein Tipp zur Teilnahme eingereicht werden.

 

Wer richtig rät und dafür weniger Tipps als andere gebraucht hat, der erhält am Ende der Woche den Wochenpreis: die persönliche Sporttraum-Reise. Dabei ist es tatsächlich nicht ein von Betsson definierter Traum, sondern der Traum des jeweiligen Gewinners, der zählt. Ob dieser nun um einen bestimmten Fußballevent, ein Formel 1 Rennen oder ein Tennismatch kreist – Betsson setzt alles daran, dem erfolgreichen Tipper sein erträumtes Liveerlebnis zu verwirklichen. Zu beachten: als Budget für den "Sporttraum" stehen maximal 5.000 Euro zur Verfügung.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. August 2014 um 13:39 Uhr
 

Bis zu 200 Euro zusätzlich zum Bundesliga-Start mit Interwetten

Am 22. August startet mit dem Spiel zwischen Titelverteidiger Bayern München und dem VfL Wolfsburg die 52. Saison der Deutschen Bundesliga. Dabei wird sich gleich zu Saisonbeginn zeigen, ob die Bayern die Niederlage im Supercup gegen Borussia Dortmund überwunden haben und auch in der neuen Spielzeit ähnlich dominant auftreten wie in den letzten beiden Saisonen. Auf der anderen Seite wollen die Wolfsburger als Tabellen-Fünfter 2013/14 diesmal einen weiteren Schritt nach vorne machen und sich für die Champions League qualifizieren.

 

Diese und weitere Fragen können ab dem kommenden Wochenende wieder beantwortet werden. Rechtzeitig zum Bundesligastart hat sich auch der Wettanbieter Interwetten einiges einfallen lassen. So können im Rahmen einer Bundesliga-Bonusaktion nicht nur bis zu 200 Euro abgeholt werden, es gibt darüber hinaus auch einen wöchentlichen Aktionskalender.

 

 

 

                                 zum ausführlichen Interwetten Testbericht

 

 

Die Bonusaktion sieht so aus, dass im Zeitraum vom 22. bis 24. August 2014 auf Einzahlungen so lange ein 25-prozentiger Bonus gewährt wird, bis der Maximalbetrag von 200 Euro erreicht ist. Insgesamt muss der Einzahlungsbetrag drei Mal in Sportwetten umgesetzt werden, die eine Mindestquote von 1,7 aufweisen, um sich für den Bonus zu qualifizieren. Der Bonusbetrag selbst muss in fünf vordefinierten Schritten innerhalb von 14 Tagen freigespielt werden. Wobei nicht zwingend alle fünf Schritte durchlaufen werden müssen, eine Auszahlung ist auch bereits nach dem Erreichen des 1. Bonus-Schritts möglich.

 

Dieses Bonus-Angebot ist nur für Sportwetten gültig. Im wöchentlichen Aktionskalender dagegen bietet Interwetten verschiedenste Aktionen – nicht nur, aber auch für Sportwetten – an. Aktuell ist eine "0:0-Versicherung" für mehrere Topspiele im Programm. So erhält man beispielsweise bei einem 0:0 zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen am 1. Spieltag den Einsatz auf Einzelwetten (bis zu einem Wert von 25 Euro) zurück.

 

Teilnahmebedingungen und alle nähere Informationen zu den Wettaktionen, darunter auch die weiteren ausgewählten Spiele der "0:0-Versicherung" sowie ein Beispiel für das Freispielen des Einzahlungsbonus sind auf der Website des Wettanbieters nachzulesen.

 

 

Wettanbieter Test und Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. August 2014 um 13:21 Uhr
 

Wetten zur besten Quote: BetVictor Kombi-Angebot zum BL-Auftakt

Vergangenes Wochenende haben sie glücklich die erste Hauptrunde im DFB-Pokal gemeistert, jetzt steht ihnen der Einstand in die neue Bundesliga Spielzeit bevor. Die Rede ist von Bayern München, Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt, die, so wie 15 weitere Vereine, in der 52. Saison um die Meisterschale kämpfen werden.

 

Diese drei Vereine und ihre Aufgaben am Eröffnungswochenende (22. bis 24. August 2014) sind es auch, die in der jüngsten Wettaktion des Wettanbieters BetVictor tragende Rollen bekleiden: einem Bestquoten-Kombiangebot. Die Dreier Kombiwette auf das Trio und auf Sieg ist vom englischen Buchmacher mit einer sagenhaften Quote von 6,00 ausgeschrieben.

 

zur Bundesliga Bestquoten Kombiwette beim Wettanbieter Betvictor

 

Bei der Kalkulation des Angebots hat der Bookie offensichtlich sämtliche Rechenschieber und Gedanken der Wirtschaftlichkeit aus dem Fenster geworfen: Denn bei der Konkurrenz, so zeigt er auf, sei dieselbe Wette immerhin nur für eine Quote von durchschnittlich 3,00 gut.

 

Dennoch bleibt zu bedenken, dass statt der leichten Pokalrundenkost aus Dritt- und Regionalligisten nunmehr gänzlich andere Kaliber auf ihre Herausforderer warten. Im freitäglichen Eröffnungsspiel sieht sich Rekordmeister und Vorjahresdoublegewinner Bayern München in der heimischen Allianz Arena mit dem VfL Wolfsburg konfrontiert.

 

                                     Der Wettanbieter Betvictor im Sportwetten Test

 

Samstags haben dann zunächst Eintracht Frankfurt (15:30) und drei Stunden später Borussia Dortmund ihre erste Saisonaufgabe in der heimischen Liga zu bewältigen. Der Vizemeister bekommt es dabei mit der Werkself aus Leverkusen zu tun, die erst am Dienstag zum Champions League Playoff nach Kopenhagen reisen musste.

 

Eintracht Frankfurt hingegen darf sich mit seinem Vorjahrestabellennachbarn – beide beschlossen die Saison mit 36 Punkten auf den Plätzen 13 und 14 –, dem SC Freiburg, messen. Dieses Spiel gilt dem Buchmacher BetVictor auch als das Unberechenbarste: die Quoten der klassischen Dreiwegwette sagen eine Begegnung auf Augenhöhe voraus.

 

Praktikabel für alle Tipper hat BetVictor übrigens einen eigenen Menüpunkt „Bestquoten-Kombis“ eingerichtet, wo auch das Angebot zum Eröffnungswochenende der Bundesliga zu finden ist. Mit einem Klick lässt sich die Wette in den Wettschein verschieben. Als Wetteinsatz können maximal 10 Euro definiert werden. Alle weiteren Infos zum Angebot können auf betvictor.com nachgelesen werden.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. August 2014 um 08:59 Uhr
 

Betsafe: Kein Last-Minute-Ärger dank Man City-Cashback!

Lange Zeit stand der englische Traditionsklub Manchester City im Schatten seines ungleich erfolgreicheren Nachbarn Manchester United. Seit dem Verkauf aller Vereinsanteile an den milliardenschweren Scheich Mansour bin Zayed Al Nayhan im Jahr 2009 hat sich dies jedoch grundlegend geändert: denn nach Kader-Investitionen in fast schon exorbitantem Ausmaß, stürmten die Citizens nach mehr als 40-jähriger Abstinenz binnen kürzester Zeit zurück an die Spitze der Premier League. Vorläufige Höhepunkte: die Meisterschaften 2012 und 2014.

 

zum Man City-Cashback beim Wettanbieter Betsafe

 

Vor allem bei Langzeittippern, die in der 2011/12 auf Manchester United und in der vergangenen Spielzeit auf die „Reds“ aus Liverpool gesetzt haben, dürften diese beiden Titelgewinne grausame Erinnerungen hervorrufen. Schließlich wurden beide Traditionsklubs erst am allerletzten Spieltag von den finanzstarken „Citizens“ überholt. Um derartigen Enttäuschungen zukünftig vorzubeugen, hat der beliebte Buchmacher Betsafe eine tolle Aktion ins Leben gerufen:

 

Der skandinavische Wettanbieter erstattet nämlich allen verlorenen Langzeitwetten auf den Meister der Premier League den Wetteinsatz zurück, sollte Manchester City seinen Titel verteidigen.

 

                                           Der Wettanbieter Betsafe im Sportwetten Test

 

Wer nun Lunte gerochen hat und im Rahmen einer Langzeitwette hofft, dass beispielsweise Stadtrivale United mit Tulpengeneral Louis van Gaal den Titel zurückerobert, hat noch bis 30.09. die Möglichkeit, sich eigens für diese Aktion auf der anbietereigenen Website zu registrieren. Wird daraufhin eine Meisterwette mit einem Mindesteinsatz von 10 Euro platziert, überweist Betsafe - im Falle eines Titelgewinns von Manchester City - den vollen Wetteinsatz bis zu 50 Euro nach dem letzten Spieltag der Saison 2014/15 als Cashback-Bonus zurück aufs Tipperkonto.

 

Und das war noch längst nicht alles: denn als zusätzliches Schmankerl gibt`s von Betsafe für alle registrierten Aktionsteilnehmer noch eine risikofreie 10 Euro-Wette oben drauf. Diese wird dem qualifizierten Wettschein bis spätestens 72 Stunden nach Abgabe der Meisterwette hinzugefügt. Sie gilt allerdings nur für den spannungsgeladenen Livewetten-Bereich des skandinavischen Buchmachers und muss binnen sieben Tagen platziert werden.

 

Weitere Details zu dieser interessanten Aktion lassen sich jederzeit auf der Betsafe-Website unter dem Reiter „Top-Angebote“ nachlesen.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 14. August 2014 um 15:24 Uhr
 

Mit Unibet wetten und zum Lieblingsteam in Europa reisen!

Sommerzeit ist Reisezeit! Wenn der August langsam seinem Ende entgegen geht, starten nach der ausgedehnten Sommerpause auch die europäischen Topligen wieder in die Meisterschaftssaison. Für den Wettanbieter Unibet ist das Grund genug, das eine mit dem anderen zu verbinden und seinen Wettkunden Reisen zum jeweiligen Lieblingsteam in Europa in Aussicht zu stellen.

 

zur Kick-Off-Promotion beim Wettanbieter Unibet

 

Die englische Premier League startet bereits am 16. August, eine Woche später – ab dem 22. August geht die Deutsche Bundesliga mit dem Spitzenspiel zwischen Bayern München und dem VfL Wolfsburg in Szene und am gleichen Wochenende startet auch die spanische Primera Divison. Eine weitere Woche später beendet schließlich auch die italienische Serie A am 30. August ihre Sommerpause.

 

                                               Der Wettanbieter Unibet im Sportwetten Test

 

Bei der "UNIBET KICK-OFF Promotion" gibt es nun die Möglichkeit, Reisen zu den Heimspielen beliebter Fußballteams zu gewinnen. Neben Flugtickets und Eintrittskarten ist dabei auch die Übernachtung im Hotel plus Reisegeld für jeweils zwei Personen inkludiert. Der Sieger des Gewinnspiels kommt dabei in den Genuss von zwei Gewinnpaketen, der zweitplatzierte darf zu einem Spiel reisen.

 

Um an dem Spiel teilzunehmen, muss zunächst eine Fußballwette mit einem Mindesteinsatz von 1 Euro platziert werden, die eine Mindestquote von 1,5 aufweisen muss. In der Folge müssen in jeder Woche bis zum 31. August 2014 durch die Platzierung erfolgreicher Fußballwetten Punkte für das Leaderboard gesammelt werden. Nach jeder Woche wird die jeweils erfolgreichste Wette eines Spielers für die Gesamtwertung berücksichtigt. Den besten Spielern winkt zudem auch ein wöchentliches Preisgeld.

 

Auf der Website von Unibet befindet sich ein Beispiel dazu, wie die Wetten platziert werden können und wie sich der Stand des Leaderboards errechnet. Dabei kann auch der jeweils aktuelle Stand angezeigt werden. Alle anderen Informationen sowie die genauen Teilnahmebedingungen befinden sich ebenfalls auf dem Online-Portal des Wettanbieters.

 

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 14. August 2014 um 12:43 Uhr
 


Seite 5 von 109