Fünf Jahre ComeOn: Im Jubelmonat März wartet ein Aktionskalender!

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Dieser Satz, den vorwiegend betagtere Mitbürger benutzen, um Entwicklungen wie das Altern von Menschen oder Dingen mit dem eigenen Dasein in Relation zu setzen, passt geradezu vortrefflich zum ersten Firmenjubiläum von ComeOn. Denn ob man es nun glaubt oder nicht: der junge Wettanbieter feiert heuer bereits sein fünfjähriges Bestehen.

 

  zum Geburtstags-Aktionskalender bei ComeOn

 

Anlässlich dieses erfreulichen Jubiläums bedankt sich der 2010 in Skandinavien aus der Taufe gehobene, mittlerweile jedoch in Großbritannien stationierte Bookie auf ganz besondere Art und Weise bei seinem doch recht ansehnlichen Kundenstamm! Auf diesen wartet über den gesamten Geburtstagsmonat März hinweg ein Aktionskalender, der täglich mit neuen attraktiven Preisen bestückt wird.

 

                                           Der Wettanbieter ComeOn im Sportwetten Test

 

Darunter befinden sich unter anderem diverse Gratisguthaben und großzügige Champions League-Cashbacks. Damit die Spannung nicht verloren geht, hält sich ComeOn bezüglich der Preise relativ bedeckt. Sicher ist nur, dass diese ebenso von Tag zu Tag variieren wie die qualifizierende Wette, die es nach vorheriger Aktions-Anmeldung mindestens einmal zu platzieren gilt. Ferner lässt der Anbieter wissen, dass im Rahmen dieser Quali-Wette gewisse Mindestanforderungen beim Einsatz und/oder der Wettquote zu erfüllen sind.

 

Alle Sporttipper, die nun ein Stück vom bunten ComeOn-Geburtstagskuchen abhaben wollen, sollten im März täglich einen Blick auf die Website des Jubilars werfen. Denn abgesehen von einem hochgradig attraktiven Wettangebot und fairen Quoten stellt der Bookie dort Tag für Tag neue Geburtstags-Bonbons zum Abholen bereit!

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 10. März 2015 um 16:25 Uhr
 

Sportingbet Tippspiel: 12 aus 12 richtig tippen & groß gewinnen!

Tippspiel und Sportwette liegen nahe beieinander – kein Wunder also, dass der Wettanbieter Sportingbet beides jetzt zusammenfasst: in einem eigenen Bundesliga Tippspiel, das in jedem Durchgang einen 12.000 Euro Preisgeld-Pot zur Ausspielung bringt!

 

zum 12.000 Euro Tippspiel beim Wettanbieter Sportingbet

 

Die Runde ist jeweils von Samstag bis Freitag zur Tippabgabe offen (direkt auf sportingbet.com), wobei 12 Tipps (1x2) zu den 12 ausgeschriebenen Bundesligapartien eingereicht werden müssen. Dies erfolgt, nach Tippauswahl im Schein, über den Button „bestätigen“. Anschließend gilt es, damit die Teilnahme gültig ist, noch eine Sportwette mit Echtgeld bei Sportingbet zu platzieren. Dies muss noch am selben Tag geschehen, damit alle Bedingungen erfüllt sind.

 

Wer möchte, kann diesen Vorgang zudem an jedem Tag des Tippspiels wiederholen. Auf diese Weise lassen sich mehrere Tippscheine, die unterschiedliche Tipps kombinieren, zur Teilnahme an einer einzigen Runde einreichen und so die Gewinnchancen erhöhen.

 

                                Der Wettanbieter Sportingbet im Sportwetten Test

 

 

Die Auswertung erfolgt für jeden Durchgang nach Ablauf des Bundesligawochenendes. Für alle Teilnehmer, die zumindest 8 richtige Tipps haben, sieht Sportingbet einen Gewinn vor. Für 8, 9 und 10 Richtige gibt es jeweils Rubbelkarten, die Teilnehmer mit 11 Richtigen teilen sich einen 2.000 Euro Preispool und die Teilnehmer mit 12 Richtigen knacken den Jackpot:

 

Sie erhalten einen Anteil an 10.000 Euro Preisgeld. Sollte also nur ein Tippschein alle Spielausgänge richtig prognostiziert haben, so erhält sein Besitzer den kompletten Gewinn. Gleiches gilt natürlich für den 2.000 Euro-Geldtopf: gibt es nur einen Tipper mit 11 Richtigen, so erhält er das ganze, für diese Gewinnklasse vorgesehene Preisgeld.

 

Wer mehrere Tippscheine eingereicht hat, für den gilt außerdem: gewertet wird jener Schein, der die meisten richtigen Tipps aufweist.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 25. Februar 2015 um 12:32 Uhr
 

Bet-at-home schickt seine „verrücktesten“ Sportwetter auf Reisen!

„Die Götter müssen verrückt sein! Doch keiner ist so verrückt wie der Fußballgott!“ Vorkommnisse, wie die Biss-Attacke von Luis Suarez im WM-Spiel seiner „Urus“ gegen Italien oder das spektakuläre Eigentor Christoph Kramers gegen den BVB lassen an der Daseinsberechtigung dieser These keinerlei Zweifel aufkommen. Vielmehr noch: diese kleinen „Verrücktheiten“ am Rande verleihen dem Fußball erst das gewisse Etwas und haben ihn letztendlich erst zu dem gemacht, was er heutet ist: die beliebteste Sportart auf dem Planeten.

 

  "Crazy Bet" platzieren und mit Bet-at-home zum CL Finale 2015 reisen!

 

Dank Bet-at-home haben Champions League-Tipper nun erstmals die Chance, derlei Kuriositäten gewinnbringend zu prognostizieren. Im Rahmen dieser „Crazy Bets“ verlost der in Österreich verwurzelte Bookie nicht weniger als acht atemberaubende Städtereisen (u.a. nach München, Paris, Turin, Barcelona oder London) und als absolutes Highlight 1x2 Tickets für das Champions League Finale 2015 in Berlin!

 

Dabeisein ist kinderleicht: einfach einloggen (wenn nötig, nach vorheriger Registrierung) und Wettguthaben einzahlen. Danach eine von vier, auf der Aktionsseite befindlichen (unter dem Reiter „Promotions“) „Crazy Bets“ auswählen, um diese als letzten Schritt zu platzieren. Fertig! All jene, die dies entsprechend den Teilnahmebedingungen erledigt haben, erhalten in Folge ein Los für die Finalziehung sowie die Chance auf einen von acht Städtetrips, die nach Beendigung der jeweiligen Runde verlost werden.

 

 

 

                                    Der Wettanbieter Bet-at-home im Sportwetten Test

 

 

Welche Runde aktuell ansteht und wohin es für den jeweiligen Glückspilz gehen soll, erfahren Sportwetter ebenfalls auf der Bet-at-home Website. Diese verrät beispielsweise, dass unter all jenen, die sich bis spätestens 18.02.2015 qualifizieren, schon in der ersten Runde die Destination Paris (für zwei Personen, inkl. Anreise und Übernachtung) zur Verlosung steht. Um an der großen Finalziehung teilzunehmen, sind jedoch mindestens vier Rundenlose erforderlich. Sollten es mehr werden, umso besser – weil es in jeder Runde ein Los für die Finalziehung gibt, wächst so schließlich auch die Chance auf die Endspielreise.

 

Weitere Infos sowie eine penible Erläuterung der Spielregeln finden Champions League-Fans natürlich auf der Website von Bet-at-home. Überdies stehen dort abschließend auch alle in Frage kommenden „Crazy Bets“ zum Nachschlagen und Lachen bereit.

 

Wettanbieter Test und Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 16:31 Uhr
 

Berlin und Hamburg buhlen um Olympia-Zuschlag

Während die Fußball-WM 2006 noch vielen Bundesbürgern gut in Erinnerung sein wird, lassen Gedanken an die letzten Olympischen Sommerspiele auf deutschem Boden nur bei einem ausgewählten Kreis nostalgische Gefühle emporsteigen. Schließlich war ein nicht unwesentlicher Teil der heute rund 80 Millionen Deutschen 1972 noch gar nicht geboren, als in München das bedeutendste Sportereignis der Welt über die Bühne ging. Nun könnte sich jedoch auch für die jüngeren Generationen die Chance auftun, Olympia mal im eigenen Lande hautnah erleben zu dürfen. Schließlich hatte der Deutsche Olympische Sportbund doch schon im vergangenen Oktober die Entscheidung gefällt, sich für die Austragung der Spiele im Jahr 2024 bewerben zu wollen.

 

zum Wettanbieter SuperLenny

 

Welche Stadt aber letztlich ins Buhlen um das Olympische Feuer geschickt wird, steht allerdings noch aus und soll am 21. März 2015 im Rahmen einer Außerordentlichen Mitgliederversammlung in Frankfurt entschieden werden. Neben der Hauptstadt Berlin, welche bereits 1936 als Schauplatz für Olympische Sommerspiele diente, schickt sich auch die Hansestadt Hamburg an, erstmals in der Stadtgeschichte Austragungsort eines solchen sportlichen Großereignisses zu sein. Überall wo derart brisante Entscheidungen gefällt werden, strecken freilich auch diverse Wettanbieter ihre Fühler aus.

 

 

                                     Der Wettanbieter SuperLenny im Sportwetten Test

 

 

So etwa der extravagante Buchmacher SuperLenny, bei dem Kunden nun auf das Ergebnis vom 21. März Wetten platzieren können. Gemäß den Quoten, welche von Hirsch Lenny aufgesetzt werden, geht die norddeutsche Hafenmetropole Hamburg mit 1,55 als leichter Favorit ins Rennen, wenngleich auch Berlin (2,25) den Kopf längst nicht in den Sand stecken muss. Am wahrscheinlichsten hält SuperLenny – zum Leidwesen vieler Olympiafans – allerdings einen generellen Rückzug des DOSB-Bewerbungsvorhabens ein, wird ein derartiges Szenario vom Buchmacher doch mit der nur wenig lukrativen Quote 1,30 gehandelt.

 

Ein Umstand, der vor allem an die skeptische Grundhaltung der Bevölkerung geknüpft ist, schließlich wird der Bürgermeinung ein hoher Einfluss bei der Vergabe beigemessen. Und diese befand sich bei den jüngsten Umfragen nicht gerade auf einem Höchststand: während die Zustimmung für eine Olympia-Kandidatur in der Bundeshauptstadt nur eine knappe Mehrheit bildet (55 Prozent), zeigen sich die Hamburger der Bewerbung immer noch deutlich freundlicher gesinnt (64 Prozent). Zudem gilt auch die vom DOSB ausgesprochene Empfehlung für einen der beiden Kandidaten als wichtiger Richtwert für die finale Bekanntgabe. Bis zur endgültigen Vergabe müssen sich Sportfans allerdings noch lange gedulden, diese Erfolgt erst im Jahr 2017 beim IOC-Kongress in Lima. Dort bekommt es ein potenzieller deutscher Vertreter dann allem Anschein nach mit der US-Ostküsten-Metropole Boston und der italienischen Hauptstadt Rom zu tun.

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 13. März 2015 um 15:31 Uhr
 

Bwin: Bis zu 20 Freebets für Langzeitwette auf den Formel 1-Champ

Am 15. März - also knapp eine Woche vor dem offiziellen Frühlingsbeginn - erwacht auch die Formel 1 aus ihrem Winterschlaf. Dann nämlich startet die Königsklasse des Motorsports wie gehabt im australischen Melbourne in ihre 20 Grand Prix Wochenenden umfassende Saison. Im Vorfeld auf diese ranken sich natürlich auch heuer zahlreiche Spekulationen darum, wer Mercedes-Ass Lewis Hamilton im Rennjahr 2015 vom WM-Thron stürzen könnte beziehungsweise ob dies überhaupt gelingt!

 

  zum Formel 1 Langzeit Wettangebot von Bwin

 

Freilich lassen sich angesichts dessen auch die Wettanbieter nicht lange bitten und servieren spannende Antepost-Wetten rund um die Jagd auf den Sieg in der Fahrerwertung. Klar, dass auch Bwin längst auf diesen Zug mit aufgesprungen ist und dabei - neben der spannenden Weltmeister-Wette - sogar noch ein ganz besonderes Schmankerl für seine Sportwetter-Schar in petto hat!

 

So offeriert der Buchmacherriese all jenen, die rechtzeitig (bis spätestens 15.03.2015 um 08:00 Uhr MEZ) einen Langzeit-Tipp zum Mindesteinsatz von 25 Euro auf den kommenden Champion platzieren, überdies eine 5 Euro-Freebet für jeden Grand Prix des persönlichen Favoriten. Einschließlich bis zum Saisonfinale am 29. November in Abu Dhabi haben Sportwetter so die Möglichkeit, im bestmöglichen Fall bis zu 200 Euro an zusätzlichem Wett-Guthaben zu lukrieren!

 

                                               Der Wettanbieter Bwin im Sportwetten Test

 

 

Wer sich dieses großzügige Angebot nicht entgehen lassen will, hat nun die Qual der Wahl, sich entweder für eine Titelverteidigung von Lewis Hamilton oder einen Triumph seiner zahlreichen ambitionierten Herausforderer – allen voran Vizeweltmeister Nico Rosberg – zu entscheiden.

 

Natürlich ist der deutsche Teamkollge, durch dessen Adern das weltmeisterliche Blut seines finnischen Vaters Keke fließt, aber nicht der einzige aussichtsreiche Hamilton-Herausforderer. Nach seinem Wechsel von Red Bull zur Scuderia Ferrari wird schließlich auch Vierfach-Champion Sebastian Vettel von Buchmacherseite als ganz heißes Eisen gehandelt. Hinter dem Heppenheimer hoffen zudem nicht nur Ex-Weltmeister wie Kimi Raikkönen, Fernando Alonso oder Jenson Button, sondern auch Senkrechtstarter wie Valeri Bottas und Daniel Ricciardo auf den ganz großen Wurf.

 

Mit Blick auf die dicht gedrängte Favoritenriege hoffen viele Fans natürlich völlig zu Recht auf eine packende Formel 1-Saison. Wer sich den diesjährigen Rennsport-Thriller obendrein mit der Möglichkeit auf bis zu 20 Gratiswetten versüßen will, sollte der Bwin-Website noch bis spätestens Sonntagmorgen einen Besuch abstatten!

 

die besten Wettanbieter im Vergleich

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. März 2015 um 13:03 Uhr
 


Seite 4 von 127