Betvictor Erfahrungen – ist Betvictor sicher und gut?

BetVictor Sportwetten Test Bewertung

Da wir uns nahezu rund um die Uhr voller Leidenschaft mit dem Thema Sportwetten beschäftigen, finden unsere über die Zeit gewonnenen Eindrücke und Erkenntnisse mittlerweile kaum noch in den Testberichten Platz:

Auch beim Test des Buchmachers Betvictor haben wir uns deshalb auf die für das Ranking relevanten Kategorien beschränken müssen – alle weiteren wissenswerten Fakten wurden dagegen in den nun folgenden, sehr viel ausführlicheren Erfahrungsbericht ausgelagert, der sich mit allen Aspekten des Wettens auf dem online Wettportal von Betvictor intensiv auseinandersetzt.

 

 

Die Stärken und Schwächen von BetVictor Sportwetten vorab zusammengefasst

Um angesichts des etwas größeren Umfangs dieses Textes gleich zu Beginn für die nötige Orientierung zu sorgen, haben wir unserem Bericht eine kurze Auflistung vorangestellt, welche nennenswerten Vorzüge der britische Buchmacher zu bieten hat. Auf alle hier genannten Stärken und Schwächen wird dann in der Folge noch einmal detailliert Bezug genommen.

 

Das gefällt uns bei BetVictor besonders gut:

Plus traditionsreicher Wettanbieter mit exzellentem Ruf und enormer Erfahrung
Plus riesiges Wettangebot, auch im deutschen Fußball hervorragend aufgestellt
Plus attraktiver Quotenschlüssel, der in allen Belangen zu den besten der Branche zählt
Plus umfangreiches Livewetten-Angebot mit großer Auswahl und hohen Quoten
Plus gelungener mobiler Auftritt bringt Sportwetten-Welt auf Smartphones und Tablets
Plus kundenfreundlicher Zahlungsverkehr ohne Gebühren bei Ein- und Auszahlungen

 

Das gefällt uns bei BetVictor weniger gut:

Minus trotz stetiger Verbesserungen erscheint die Website bisweilen noch immer überladen
Minus kein 24/7-Kundendienst; in den Geschäftszeiten kein deutscher Support garantiert
Minus unmittelbar vor dem Beginn eines Sportereignisses sinken häufig die Quoten

 

Vom Vorreiter zum Nachzügler

Hinter Betvictor verbirgt sich der wohlklingende Name Victor Chandler. Zwei Generationen, seit 1946, führten Vater, dann Sohn – beide mit Namen Victor Chandler -, das Unternehmen, bevor 2014 Michael Tabor BetVictor kaufte und die Führung der Geschäfte übernahm.

 
Betvictor Firmensitz London Map

Abbildung oben: der Firmensitz von Betvictor in London – noble Adresse nahe Hyde Park und nur einen Steinwurf vom Konkurrenten William Hill entfernt!

 
Dank der langen Tradition und der bemerkenswerten personellen Kontinuität genießt der Buchmacher schon seit Jahrzehnten einen hervorragenden Ruf – wenngleich es dem Wett-Methusalem zunächst einige Schwierigkeiten bereitete, sich auf die globalisierten Verhältnisse im Netz-Zeitalter einzustellen.
 

Icon InfoDa der in Großbritannien längst zur Marke gewordene Name Victor Chandler für den weltweiten Markt zu sperrig erschien, wurden die Online-Wetten ab dem Jahr 2004 unter der Kennung „VCbet“ angeboten. Echten Wiedererkennungswert hatte allerdings auch diese Bezeichnung nicht – mangels durchschlagenden Erfolges wird nun seit 2011 mit Betvictor ein weiterer, deutlich vielversprechenderer Anlauf genommen.

 
Trotzdem ist davon auszugehen, dass die Namens-Odyssee wertvolle Marktanteile gekostet hat: Obwohl es der Buchmacher immerhin auf beinahe 1 Million Kunden in über 160 Ländern bringt, ist der andere britische Wettpionier Bet365 bezüglich der Nutzerzahlen und des Umsatzes längst dauerhaft enteilt.

 
Victor ChandlerBild rechts:

Victor Chandler Jr. zeichnete rund vierzig Jahre für das Geschick von BetVictor verantwortlich.

Der berühmte Buchmacher aus Großbritannien übernahm 1974 von seinem Vater ein bankrottes Geschäft, brachte den Wettanbieter aber auf die Erfolgsspur zurück.

 

Gewinne machen den Unterschied: Top-Quoten, so weit das Auge blickt

Über die undankbare Rolle der zweiten Geige dürfte man sich bei Betvictor schon allein deshalb ein bisschen ärgern, weil sich das eigene Angebot selbst mit dem des prominenten „Nachbarn“ aus Stoke-on-Trent weitgehend messen lassen kann; ein Top-Ten Platz in unserem großen Wettanbieter-Ranking ist ein handfester Beleg, dass der Buchmacher in einigen Bereichen sehr gut unterwegs ist.

Mit den Quoten möchten wir das größte Highlight dabei gleich zu Beginn in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit rücken – mit dem durchschnittlichen Quotenschlüssel von etwa 95% halten schließlich nur die allerbesten Konkurrenten Schritt.

 
Betvictor Fußball Bestquoten

Abbildung oben: Ausschnitt aus dem Wettprogramm von Betvictor – der englische Buchmacher überzeugt mit Top Quoten bei den großen internationalen Fußball-Bewerben!

 
Ist bereits der Quoten-Mittelwert äußerst beeindruckend, wird von Betvictor dann bei den fußballerischen Top-Events sogar noch einmal deutlich knapper kalkuliert: Geht es in den wichtigsten europäischen Ligen zur Sache, stellt ein Rückzahlungsschlüssel von über 97% eher die goldene Regel denn die seltene Ausnahme dar.
 

Icon Thumb UpIn der Bundesliga, der Premier League, der Primera Division und der Serie A gibt sich der Anbieter also regelmäßig mit einer Gewinnspanne von lediglich 2,5 bis 3% zufrieden – viel mehr als kostendeckendes Arbeiten dürfte für die Briten bei den daraus resultierenden Quoten kaum noch möglich sein.

 
Bei Quotenvergleichen kann sich Betvictor deshalb meist in sämtlichen Bereichen in der Spitzengruppe platzieren; werden hier einerseits Fans der Favoritenwette zumeist ausgesprochen großzügig bedient, lassen sich darüber hinaus ebenso oft auch lukrative Quoten für die Siege von Außenseitern finden.

Bei den weniger attraktiven Events wird der Auszahlungsschlüssel dagegen zwar behutsam abgesenkt, die daraus resultierenden Quoten stellen angesichts eines weiterhin überschaubaren Einbehalts von 5 bis 7% oft genug aber noch immer das Nonplusultra bei den Online-Wetten dar.

Eine positive Ausnahmeerscheinung ist Betvictor allerdings selbst dann, wenn es um andere Sportarten als König Fußball geht:

Werden die weniger zugkräftigen Wetten von vielen konkurrierenden Anbietern genutzt, um die Topquoten der Fußball-Highlights quer zu finanzieren, lässt dieser Buchmacher beispielsweise auch bei Basketballspielen der amerikanischen Profiliga einen großzügigen Quotenschlüssel von im Höchstfall 95% springen.

 
Tennis Wetten Betvictor

Abbildung oben: Auch bei den Tenniswetten im Betvictor Wettprogramm kann mit hervorragenden Wettquoten gerechnet werden. Der englische Buchmacher setzt auf ein sehr breites und attraktives Angebot an unterschiedlichen Sportwetten!

 
Auch weitere beliebte Klassiker wie Tennis und Eishockey finden sich nur mit einem knappen Rückstand dahinter ein – folglich bleibt festzuhalten, dass von Betvictor bezüglich der Quoten in der ganzen Welt des Sports gepunktet werden kann.

 
BetVictor Bundesliga Wettquoten

Bild oben: Bundesliga Wetten bei Betvictor. Der britische Bookie fällt regelmäßig durch äußerst großzügige Quotierung der Wettereignisse auf. Anders als bei vielen Konkurrenten, kommen auch Zweitliga-Tipper und Anhänger weniger populärer sportarten in der Genuss dieser „Spezialität des Hauses“.

 

Die zweite Rosine – das Wettprogramm zeigt sich prall gefüllt

Abgesehen von den herausragenden Quoten gelingt es Betvictor weiterhin, sich mittels seines stattlichen Wettangebots als absoluter Spezialist in Sachen Sport zu positionieren: Das hauseigene Sportsbook weist die für einen britischen Anbieter durchaus typische Fülle und Vielfalt aus.

Dass der Buchmacher über 80% seiner Umsätze dem Fußball zu verdanken hat, schlägt sich dabei natürlich auch in der Gewichtung der angebotenen Wetten wieder – geht es bei Betvictor um Sportwetten, ist damit in erster Linie zunächst einmal immer der Kampf um das runde Leder gemeint.

 

Video: Viele Jahre lang war Rainer Calmund das Gesicht von Betvictor Sportwetten in Deutschland. Die Zusammenarbeit wurde aber mittlerweile beendet.

 
Ganzjährig hat der Wettanbieter circa 150 verschiedene fußballerische Ligen und Wettbewerbe im Programm; da wir bereits die globale Ausrichtung von BetVictor angeschnitten hatten, kann es nicht verwundern, dass es dabei auch besonders intensiv in Asien und auf dem südamerikanischen Kontinent zur Sache geht.

 
Fußball EnglandNichtsdestotrotz wird das Hauptaugenmerk zweifelsohne auf den europäischen Raum gerichtet – hier lässt der Buchmacher insbesondere in den Top-4-Nationen England, Deutschland, Spanien und Italien sowie in Skandinavien keine Kundenwünsche offen.

 
Wird von Betvictor das Geschehen in diesen Kernmärkten oftmals bis hinab in die fünften Ligen verfolgt, fällt darüber hinaus aber selbst für die etwas kleineren Länder genug vom großen Kuchen ab: Dass etwa in Österreich auch auf die drittklassige Regionalliga gewettet werden kann, macht einmal mehr deutlich, wie erschöpfend der europäische Fußball von diesem Wettanbieter begleitet wird.

BetVictor WettangebotEbenso überzeugend ist der Bookie bei den Spezialwetten aufgestellt – wird bei Bundesliga-Partien regulär aus ca. 80 Wettmärkten geschöpft, können Tipper bei den Duellen der 2. deutschen Liga noch immer aus ungefähr 50 Angeboten wählen.

 
Bild rechts:Auszug aus dem Betvictor Wettprogramm

Abseits der beliebtesten Wettsportarten Fußball und Tennis finden auch so exotische Bewegungsspiele wie Gälischer Fußball oder Hurling Platz im Betvictor Sportsbook.

 
Wer dagegen zu jener seltenen Spezies gehört, die mit Fußball nicht besonders viel anfangen kann, dem werden von Betvictor rund 20 verschiedene Alternativ-Sportarten zur Verfügung gestellt: Mit einer ordentlichen Auswahl können sich dabei insbesondere die Freunde des Tennis, Basketball und des Eishockeys in bevorzugter Weise verwöhnen lassen.

Aufgrund der deutlichen Schwerpunktsetzung hat sich das letzte Wort aber doch noch einmal der König Fußball verdient – schließlich soll nicht unerwähnt bleiben, dass der britische Buchmacher ganzjährig auch eine Vielzahl an Langzeitwetten und weiteren originellen Specials in petto hat.

 

Im stetigen Wachstum: Das Livewetten-Center von Betvictor

Hatten wir bislang fast nur Lobendes über den mitteleuropäischen Online-Spross von Victor Chandler zu berichten, machte den Bereich der Live-Wetten viele Jahre lang die eher stiefmütterliche Behandlung des Wettanbieters zu schaffen:

icon risikoIn den regelmäßig aktualisierten Tests wurde dieser „Programmpunkt“ aufgrund der etwas eingeschränkteren Auswahl und der bisweilen fehlenden Übersichtlichkeit stets mit Punktabzügen bedacht.

Allerdings war bei den Besuchen jüngeren Datums oftmals festzustellen, dass dieser Bereich gewaltig im Kommen ist; auf die absoluten Livewetten-Spezialisten wurde von Betvictor entsprechend mehr und mehr verlorener Boden gut gemacht.

 
Infografik Live Wetten

Infografik: Entwicklung der Live Wetten in den Jahren 2013 bis 2015. Die Sportwetten in Echtzeit erfreuen sich nach wie vor steigender Beliebtheit, manche Wettanbieter verzeichnen bis zu 70% Umsatzanteil der Livewetten an den gesamten Wettumsätzen.

 
Insbesondere in Sachen Fußball und Tennis wurde die Livewetten-Sparte von Betvictor immer weiter „aufgepimpt“; selbst die Suche nach nur halbwegs relevanten Spielen aus den unteren Ligen ist im Wettkalender mittlerweile regelmäßig von Erfolg gekrönt. Eine massive Ergänzung hat das Wettangebot überdies in der Tiefe erfahren:
 

icon checkWerden längst auch für allenfalls randständige Partien von Jugendmannschaften gern einmal 30 verschiedene Wettmärkte zur Wahl gestellt, steht die Auswahl bei den zugkräftigsten Ansetzungen inzwischen nicht mit hinter jener des klassischen Angebots zurück.

 
Überzeugende Argumente wissen zudem erneut die Quoten zu liefern, die den Vergleich mit der Konkurrenz nicht scheuen müssen: Zwar gilt auch hier, dass man bei den Echtzeit-Wetten von dem ansonsten wirksamen Quotenschlüssel von 95% nur träumen kann; schlechter als bei vielen anderen Online-Buchmachern sind die Gewinnchancen aber sicherlich dennoch nicht.

 
Betvictor Live Wetten mobil

Abbildung oben: die Livewetten von Betvictor sind auch mobil vollumfänglich und sehr gut verfügbar!

 
Einen Grund zur Beschwerde steuert somit vor allem das Fehlen jeglicher Livestreams bei – ohne bewegte Bilder bietet das Tippen auf aktuelle Sportereignisse schließlich nach wie vor nur den halben Spaß.

Obendrein sorgt die etwas eingeschränkte Auswahl an weiteren Sportarten dafür, dass sich Betvictor bei den Livewetten noch immer nicht mit einer Spitzenplatzierung schmücken kann; setzt sich der vielversprechende Trend der vergangenen Monate jedoch unvermindert fort, sollten die Branchenführer auch in diesem zunehmend an Bedeutung gewinnenden Bereich nicht auf Dauer unerreichbar sein.

Durch das angesprochene Fehlen der Streams ist das Angebot derzeit allerdings vor allem als „second screen“ für jene Events geeignet, die etwa im Fernsehen live empfangbar sind.

 
BetVictor Livewetten

Bild oben: Livescoreboard bei Betvictor. Die wichtigsten Ereignisse der platzierten Livewetten können bei Betvictor via Livescoreboard mit verfolgt werden.

 

So funktioniert Betvictor: Anmeldung, Tippabgabe und Gewinnauszahlung

Neben dem Ausbau der Livewetten-Sparte hat sich Betvictor in der jüngeren Vergangenheit ebenso immer wieder der Optimierung des Internet-Auftritts gewidmet: Wird das eigene Programm somit inzwischen in einem äußerst zeitgemäßen Design präsentiert, sind zudem auch behutsame Verbesserungen bezüglich des Bedienungskomforts zu konstatieren.
 

Icon PlusSchon allein dank der übersichtlicheren Gestaltung wird Tippern mittlerweile eine sehr viel bessere Orientierung ermöglicht – hier wurde selbstverständlich vor allem darauf Wert gelegt, dass Neukunden wie auf einem selbststeuernden Teppich von der Registrierung bis zu ihrer Premieren-Wette schweben.

 
Zwischen dem Klick auf den grünen Anmelde-Button und der ersten Tippabgabe müssen somit kaum noch mehr als fünf Minuten vergehen: Auf dem Anmeldeformular macht sich dabei zunächst die Angabe einiger persönlicher Daten (Name, Anschrift, gewünschter Benutzername bei Betvictor) erforderlich, die – um späteren Ärger bei Auszahlungen zu vermeiden – unbedingt der Wahrheit entsprechen sollten.

Als besonderer Service wird Neukunden auf dieser Maske zudem bereits die Bestimmung eines Einzahlungslimits ermöglicht, welches es gestattet, das eigene Wettverhalten unkompliziert im Blick zu behalten.

Nach Abschluss der Registrierung wird von Betvictor eine Bestätigungsnachricht an die vermerkte E-Mail-Adresse versandt; da Neukunden der persönliche Wett-Account jedoch sofort im vollen Umfang zur Verfügung steht, kann auf den bei anderen Wettanbietern üblichen Abstecher zum elektronischen Briefkasten an dieser Stelle gern verzichtet werden.

 

Videoanleitung: so eröffnet man ein Wettkonto bei Betvictor. Unser Erklärvideo zeigt eine schrittweise Anleitung für die Registrierung beim englischen Buchmacher.

 
Tipphungrige Neulinge dürfen sich somit ohne Verzögerung der Aufladung ihres Kontos widmen – schließlich bedeutet diese bereits der letzte Schritt, der erstmalige Besucher zu diesem Zeitpunkt noch von ihrer ersten Wette trennt

Aufgrund des nicht rund um die Uhr verfügbaren Kundendienstes haben wir bei Betvictor zwar Verbesserungsbedarf bezüglich des Kundenservices anzumahnen; die Zahlungsabwicklung wird von dem Wettanbieter dafür allerdings geradezu bravourös gelöst.

Immerhin stehen hier mit den diversen Kreditkarten, der Sofort- und der klassischen Banküberweisung, verschiedenen E-Wallets und mehreren Prepaid-Anbietern nicht nur alle denkbaren Einzahlungsvarianten zur Verfügung – darüber hinaus fallen bei keiner der zahlreichen Methoden irgendwelche Gebühren an.

BetVictor mobiler Wettschein

Bild oben: der Wettschein im Mobile Wetten-Bereich von Betvictor. Auch die mobile Tippabgabe lässt sich beim altehrwürdigen Brit-Bookie auf unkomplizierte Art und Weise bewerkstelligen.

Somit ist es allein eine Frage des persönliches Geschmacks, auf welche Art und Weise ein Neukunde das Startkapital auf das Wettkonto transferiert; wird dabei nicht ausgerechnet auf die bekannt langsame Banküberweisung zurückgegriffen, steht der Einzahlungsbetrag sofort für die Nutzung bei dem Buchmacher bereit.

Nunmehr können sich Tipper folglich ganz auf die Suche nach ein paar lukrativen Wetten konzentrieren, die sich – aufgrund des schon erwähnten riesigen Wettprogramms – nach unseren Erfahrungen innerhalb kürzester Zeit finden lassen sollten.

 
Wettseite von Betvictor

Abbildung oben: die Wettseite von Betvictor. Klare Farben und Formen bestimmen das gelungene Aussehen der Betvictor Webseite.

 
Die in der linken Menüleiste vorgenommene Sortierung erweist sich dabei als hilfreich, trotz der Vielfalt schnell ans Ziel zu gelangen; mit den wichtigsten tagesaktuellen Fußball- und Tenniswetten sowie einigen populären Livewetten werden zudem die besonders attraktiven Wetthäppchen im Zentrum des Bildschirms unmittelbar in das Blickfeld gerückt.

Wurde eine passende Wette gefunden, wird diese per „Klick“ auf den rechtsseitigen Wettschein verschoben, auf dem sich auf Wunsch natürlich auch diverse Wetten zu Kombi- und Systemwetten zusammenfügen lassen.

 
Wettkonto Zahlungsmethoden bei BetvictorAbbildung rechts: mit diesen Zahlungsmethoden kann man ein Wettkonto bei Betvictor aufladen!

Sind sämtliche Tipps auf dem Schein »notiert«, wird der Tippschein nach der Eingabe des gewünschten Einsatzbetrages bereits mit der Betätigung des grünen Buttons „Jetzt wetten“ auf den Weg gebracht:

Zu diesem Zeitpunkt lässt sich dem Wettschein schon entnehmen, mit welchem Gewinn im Erfolgsfall gerechnet werden darf.

Leider ist in dem hier vermerkten Betrag jedoch noch nicht der Abzug der Wettsteuer enthalten – verlaufen die ausgewählten Spiele ganz nach Plan, fällt die Rückzahlung also tatsächlich um 5% niedriger aus.

Dennoch sollte der Moment nicht allzu lange auf sich warten lassen, bis erstmals die Auszahlung eines Gewinns möglich wird: Dabei ist es selbstverständlich Ehrensache, dass die Transaktionen von Betvictor erneut kostenlos und unverzüglich abgewickelt werden.

Besonders eiligen Tippern ist hier die Nutzung der meist nicht einmal 24 Stunden in Anspruch nehmenden elektronischen Geldbörsen (z.B. Skrill) zu empfehlen; Überweisungen per Banküberweisung oder Kreditkarte trudeln dagegen erst nach ein paar Tagen auf dem angegebenen Konto ein.

 

Fazit zu den Erfahrungen mit Betvictor

Die über Jahre gesammelten Erfahrungen mit Betvictor können somit also nur ein weiteres Mal bestätigen, dass sich der Wettanbieter seine Top-Platzierung im Ranking der besten Online-Buchmacher redlich verdient:
 

Icon Thumb UpAttraktive Quoten und ein breit aufgestelltes Wettprogramm garantieren fast schon dafür, dass ein einmal gewonnener Kunde dem britischen Bookie dann auch tatsächlich dauerhaft die Treue hält.

 
Nachdem wir die Arbeit des Anbieters über viele Jahre begleiteten, haben uns zudem die permanenten Verbesserungen überzeugt: Trotz des seit jeher exzellenten Gesamtpakets ist man bei Betvictor erfreulicherweise weit davon entfernt, sich auf den errungenen Lorbeeren auszuruhen.

Um eine Anmeldung bei Betvictor kommt ein Tipper aus unserer Sicht somit eigentlich gar nicht herum – immerhin wäre es mehr als fahrlässig, ohne Not auf die hier regelmäßig gebotenen Spitzenquoten (und den Bonus für Neukunden) zu verzichten.

 

 
 

Alle Testergebnisse von BetVictor im Überblick

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:82 %gutBetVictor Erfahrungen
Wettquoten:91 %sehr gutBetVictor Wettquoten
Wettangebot:90 %hervorragendBetVictor Wettangebot
Livewetten Angebot:81 %gutBetVictor Live Wetten
Einzahlung:83 %gutBetVictor Einzahlung
Auszahlung:82 %gutBetVictor Auszahlung
Kundenservice:71 %durchschnittlichBetVictor Kundenservice
Website Bedienung:76 %guter Durchschnitt BetVictor Website
Performance/Ladezeit:75 %guter DurchschnittBetVictor Ladezeiten
Neukundenbonus:76 %guter DurchschnittBetVictor Bonus
Sicherheit:93 %hervorragendBetVictor Fakten & Infos
Fußballwetten:94 %hervorragendBetVictor Fußballwetten
Tenniswetten:91 %hervorragendBetVictor Tennis Wetten
Eishockeywetten:82 %gutBetVictor Eishockey Wetten
Mobile Wetten:91 %hervorragendBetVictor Mobile Wetten

 

zum ausführlichen BetVictor Testbericht

 

Martin hat über die Erfahrungen mit Betvictor Sportwetten berichtet

MartinMartin entdeckte seine Liebe zum Sport bereits im Grundschulalter. Schon damals entstand der Wunsch, auch beruflich in diesem Bereich Fuß zu fassen. Um sich journalistische Grundkenntnisse anzueignen, absolvierte er ein Studium der Kommunikationswissenschaften. Es folgten mehrmonatige Presse-Praktika im Sportressort einer großen deutschen Tageszeitung und bei einer bekannten Hilfsorganisation, bevor er sich als Freier Redakteur dem Amateurfußball widmete. Auf diesem Wege gelangte Martin zu sportwettentest.net, wo er schon seit geraumer Zeit über aktuelle Sport-Highlights und neueste Trends in Sachen Sportwette berichtet.

Top