Betsson Sportwetten Test und Bewertung

Betsson Sportwetten Test Bewertung

Betsson ist ein noch relativ junger Wettanbieter aus Schweden, seit 2002 bietet das Unternehmen Wetten im Internet an und kann mittlerweile auf mehr als 500.000 Kunden zählen.

Während in den ersten Jahren hauptsächlich die skandinavischen Märkte bearbeitet wurden ist Betsson seit einiger Zeit in ganz Europa auf Expansionskurs.

Neben dem normalen Wettangebot verfügte Betsson in der Vergangenheit auch über eine eigene Wettbörse, bei der Betsson Kunden gegeneinander wetten können.

Hier konnte der Kunde also in die Rolle des Buchmachers schlüpfen und selbst Wetten zu eigenen Quoten anbieten. Die Betsson Wettbörse war recht gut besucht, aus uns unbekannen Gründen wurde die Betsson Wettbörse mittlerweile leider geschlossen.

 

 

TestbereichScoreBewertungTestbericht
Gesamtwertung:79 %guter DurchschnittBetsson Erfahrungen
Wettquoten:78 %guter DurchschnittBetsson Wettquoten
Wettangebot:85 %sehr gutBetsson Wettangebot
Livewetten Angebot:78 %guter DurchschnittBetsson Live Wetten
Einzahlung:72 %durchschnittlichBetsson Einzahlung
Auszahlung:81 %gutBetsson Auszahlung
Kundenservice:74 %durchschnittlichBetsson Kundenservice
Website Bedienung:83 %gut Betsson Website
Performance/Ladezeit:74 %durchschnittlichBetsson Ladezeiten
Neukundenbonus:81 %gutBetsson Bonus
Sicherheit:91 %hervorragendBetsson Fakten & Infos

 
Betsson Sportwetten Screenshot Wettseite
 

Wichtige DatenBesondere StärkenAuffallende Schwächen
Lizenz: Maltasehr gutes Wettangebot2,5 % Gebühren Kreditkarten Einzahlung
Gründungsjahr: 2002netter Neukundenbonusmanchmal lange Ladezeiten der Website
Online seit: 2002stark im Bereich Tenniswettendeutscher Kundenservice nicht durchgehend besetzt
Kunden: über 500.000gute Bedienung der Website
Neukundenbonus: 80 Euroan der schwedischen Börse gelistet

 

Ausführlicher Testbericht zum Wettanbieter Betsson

Die Erfahrungen, die unsere Testredaktion in den vergangenen Jahren mit dem Wettanbieter Betsson gemacht hat, werden in den nachfolgenden Zeilen ausführlich erläutert. In zehn unterschiedlichen Testkategorien erhalten Sie sämtliche nennenswerten Informationen rund um den schwedisch-stämmigen Buchmacher Betsson.

 

 


 

1.) Die Betsson Wettquoten (78/100 Punkte)

Die Betsson Wettquoten bewegen sich auf sehr unterschiedlichem Niveau. Im Schnitt schüttet der Bookie 93 Prozent der getätigten Einsätze als Wettgewinn wieder an seine Kunden aus. Im Gegenzug behält sich Betsson 7 Prozent als potenziellen Gewinn ein.

Da es sich hierbei bloß um Durchschnittsangaben handelt, kann dieser Wert freilich sowohl über- als auch unterschritten werden. So kommt es besonders bei populären Sportarten und Wettbewerben wie zum Beispiel der Fußball Champions League oftmals vor, dass der Auszahlungsschlüssel einige Prozentpunkte über den durchschnittlichen 93 Prozent liegt.

Im Gegenzug müssen sich Tipper bei Randsportarten oder tieferen Ligen (z.B. Regionalligen) zumeist mit einer unterdurchschnittlichen Pay-out-Ratio begnügen.

 
Ausschnit aus dem Tennis Wettangebot von Betsson

Bei Betsson stolpert man des Öfteren über attraktivste Tennis-Wettquoten

 
Eine Besonderheit stellen die Tenniswetten dar. Aufgrund dessen, dass sich der Weiße Sport in Skandinavien großer (Wett-)Beliebtheit erfreut, bewegt sich Betsson hier mit seinem normalerweise durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel unter den Top-Anbietern in Sachen Wettquoten.


 

2.) Das Betsson Wettangebot (85/100 Punkte)

Übersicht der Sportarten im Wettangebot von BetssonWenngleich so gut wie jeder ordentliche Buchmacher inzwischen über ein auswahlstarkes Sportsbook verfügt und es dementsprechend schwierig geworden ist, sich über ein großes Sportwetten-Angebot vom Rest abzuheben, vermag Betsson genau in diesem Bereich zu brillieren.

Schließlich dürfte dank des reichhaltigen Sportarten-Potpourris jeder auch noch so exotischen Wettvorliebe Rechnung getragen werden. Zumindest können nicht viele Bookies von sich behaupten, selbst Events des hierzulande kaum bekannten Pesäpallo, dem finnischen Pendant zum US-amerikanischen Baseball, im Angebot zu führen.

Es erklärt sich daher wohl von selbst, dass auch den beliebtesten Sportarten wie Basketball, Eishockey, Tennis oder Motorsport reichlich Platz zur Entfaltung geboten wird.

Insgesamt kann aus rund 30 verschiedenen Sportarten ausgewählt werden, wobei eine davon in punkto Wettvielfalt besonders hervorstrahlt: Freilich ist die Rede von König Fußball, der mit Abstand beliebtesten Wettsportart des Kontinents.

Neben den Top-Ligen aus Deutschland oder England, wo sogar bis in den semi-professionellen Bereich hinabgewettet werden kann, lassen sich auch unzählige Ligen auffinden, die im Normalfall nicht unbedingt auf der „Speisekarte“ des typischen Wettkonsumenten stehen.

Doch auch abseits des Fußballs weiß Betsson mit einem mehr als ausreichenden Angebot zu überzeugen, stehen doch selbst in Sportarten wie Handball oder Volleyball gleich mehrere unterschiedlichen Ligen und Wettbewerbe zur Auswahl.
 

Icon Thumb DownEinzig beim Wintersport müssen sich Betsson-Kunden mit Magerkost begnügen. Dies ist insofern enttäuschend, als man sich von einem skandinavisch-stämmigen Buchmacher doch gerade dazu an und für sich eine breitere Auswahl erwartet.


 

3.) Die Betsson Live Wetten (78/100 Punkte)

Stark verbessert zeigt sich neuerdings das Betsson Live Wetten Angebot – der Bereich Fußball dominiert zwar nach wie vor das Livewetten Programm, mittlerweile wird aber auch eine Reihe anderer Sportarten von den Betsson Buchmachern recht ordentlich abgedeckt.

Allerdings täuscht der erste Eindruck ein wenig, besonders dann, wenn man den Livewetten-Kalender öffnet. Hier wird man anfangs überwältigt sein, kann das Programm doch nach stattlichen 16 Sportarten-Kategorien geordnet werden.
 

Screenshot der Betsson Livewetten Konsole

Das Livewettencenter von Betsson hinterließ einen bleibenden Eindruck und besticht vor allem durch seine moderne und übersichtliche Aufmachung


 
Einige – wie beispielsweise Olympia – entpuppen sich jedoch bloß als Platzhalter oder beinhalten über die Woche gesehen nur eine Handvoll Ereignisse. Grundsätzlich ist das Angebot in den übrigen Kernsportarten aber solide.

Vor allem Tennis und Eishockey sind selbst wochentags gut vertreten. Ein moderne und übersichtliche Aufmachung sowie die Möglichkeit, einige Ereignisse im Livestream zu verfolgen, runden das Livewetten-Erlebnis bei Betsson ab.


 

4.) Einzahlungen auf ein Betsson Wettkonto (72/100 Punkte)

Bei Betsson stehen für den Zahlungsverkehr zahlreiche Varianten zur Auswahl. Von Skrill, Neteller und Paysafecard, über Sofort- und Banküberweisung bis hin zur Kreditkarte stehen Kunden die wichtigsten Einzahlungsoptionen zur Verfügung.

Allerdings ist zu beachten, dass bei der Betsson Einzahlung via Kreditkarte Gebühren in Höhe von 2,5% verrechnet werden. Dies trübt den sonst positiven Gesamteindruck ein wenig. Immerhin bietet Betsson jedoch auch einige völlig spesenfreie Überweisungsmethoden an.

Hinsichtlich der Übeweisungsdauer gibt es dagegen nichts zu beanstanden. Mit Ausnahme des Banktransfers ist das Geld zumeist innerhalb weniger Augenblicke auf dem eigenen Wettkonto. Auch die Mindestüberweisung bewegt sichmit 10 Euro im Normbereich, wenngleich einige Konkurrenten dies durchaus zu unterbieten wissen.

 

Die Einzahlungsmöglichkeiten bei Betsson:

Einzahlungsart Überweisungsdauer Servicegebühr Mindestbetrag
Moneybookers Sofort 0% 10 €
Sofortüberweisung Sofort 0% 10 €
Neteller Sofort 0% 10 €
Paysafecard Sofort 0% 10 €
Visa Sofort 2,5% 10 €
Mastercard/Maestro Sofort 2,5% 10 €
Ecopayz Umgehend 0% 10 €
Entropay Sofort 2,5% 10 €
Bank Transfer 2-5 Werktage 0% 10 €
Fundsend Unmittelbar 2,5% 10 €


 

5.) Auszahlung der Wettgewinne bei Betsson (81/100 Punkte)

Die Auszahlung der Wettgewinne bei Betsson ist solide und funktioniert einwandfrei. Während so manch anderer Buchmacher lediglich 1-2 Möglichkeiten offeriert, sind es bei Betsson gleich fünf verschiedene. Erfreulicherweise verlangt der Wettanbieter bei der Auszahlung keinerlei Bearbeitungsgebühren.

 
verschiedene Möglichkeiten von Auszahlungen bei Betsson
 
Allerdings bleibt Betsson auch in diesem Punkt Kritik nicht erspart:

So muss bei 4 der 5 Transferoptionen ein Mindestbetrag von 20 Euro abgebucht werden. Darüber hinaus können lediglich Visa-Kunden die Auszahlung via Kreditkarte beantragen. Inhaber einer Mastercard schauen dagegen durch die Finger.


 

6.) Der Kundenservice von Betsson (74/100 Punkte)

Es gibt mehrere Möglichkeiten mit dem Betsson Kundenservice in Interaktion zu treten.

Eine der beliebtesten Varianten, weil besonders schnell und unkompliziert, stellt die Kontaktaufnahme via Live Chat dar, der zudem noch völlig kostenfrei ist.

Dies trifft jedoch auch auf die weiteren Kontaktmöglichkeiten wie beispielsweise über Telefon. Schließlich stellt Betsson eine Gratis-Hotline (zu erkennen an der 0800-Vorwahl) zur Verfügung. Bei weniger akuten Problemen kann alternativ auch der elektronische Postweg via Email bzw. vorgefertigtem Kontakformular ausgewählt werden.

 
Betsson Kundenservice

Hier kann es jedoch schon einige Zeit dauern (laut Buchmacher 30-60 Minuten), ehe mit einer Rückmeldung zu rechnen ist. Ausgedient hat dagegen die traditionellen Form der Kontaktaufnahme via Fax. Wer sein Anliegen per Brief an Betsson versenden möchte, findet die genau Anschrift nicht unter „Kundenservice“, sondern im Impressum.
 

icon nicht-checkÄrgerlich ist allerdings jene Tatsache, dass der Kundenservice in deutscher Sprache bloß von 10-22 Uhr verfügbar ist. Außerhalb dieser Geschäftszeiten kann Hilfe lediglich in Englisch bzw. über die FAQs bezogen werden.


 

7.) Die Website von Betsson (83/100 Punkte)

Die Website von Betsson konnte dank eines kürzlich vollzogenen Relaunch ordentlich aufgewertet werden. Zu erwähnen ist hier insbesondere der gut strukturierte Seitenaufbau, wodurch selbst Wettneulinge großteils problemlos über die Website navigieren können.

Auch die Kontraste wurden relativ gut gewählt. Zumeist vertraut Betsson hier dem altbewährten Prinzip „Schwarz auf Weiß“. Da farbliche Komponenten oder Grafiken relativ spärlich zum Einsatz kommen, wirkt die Homepage jedoch oftmals recht unspektakulär.

Eine Ausnahme stellt das Livewettencenter dar, welches sich optisch doch deutlich vom Rest der Seite abhebt und einen deutlich moderneren Eindruck erweckt. Die Navigation betreffend sind dagegen kaum Unterschiede auszumachen. Hüben wie drüben leiten einem Shortcuts bzw. ein ausklappbares Menü in sämtliche Bereiche der Website.

 

Screenshot der Betsson Website

Betsson unterzog sich erst vor kurzem einem Facelift mit ansprechendem Ergebnis. Alle Schwächen konnte der Relaunch jedoch nicht beheben

 
Die Ladeperformance der Betsson Wettseite hat sich trotz des Relaunch leider nur bedingt gebessert. Immer noch verursacht das Öffnen einzelner Kategorien einige Sekunden an Wartezeit. Dabei ist die Seite längst nicht so überladen, wie das bei so manch „schnelleren“ Konkurrenten der Fall ist.


 

8.) Der Neukundenbonus von Betsson (81/100 Punkte)

Freilich stellt auch Betsson all seinen Neukunden einen Willkommensbonus in Aussicht. Dieser beläuft sich auf 200 Prozent der Ersteinzahlung, wobei als Mindestbetrag 10 Euro gelten, um von der Neukunden-Aktion Gebrauch machen zu können.

Betsson NeukundenbonusDer Bookie verdreifacht also kurzerhand jenen Betrag, welchen der Kunde zuallererst nach der erfolgreichen Anmeldung auf sein neues Wettkonto überweist.

Dies mag im ersten Moment überaus attraktiv erscheinen, allerdings wird die Freude durch jene Tatsache etwas geschmälert, dass Betsson dem Maximalbonus bei 80 Euro einen Riegel vorschiebt.

Wenngleich sich andere Konkurrenten weitaus knausriger geben, so offenbart ein Blick zur führenden Konkurrenz, dass es diesbezüglich noch etwas Menge Luft nach oben gibt.

Seis drum, schließlich kann der Bonus noch so hoch sein, wenn die damit verknüpften Umsatzmodalitäten eine Auszahlung in Echtgeld fast unmöglich machen.

Bei Betsson sind diese moderat gewählt. Schließlich wird verlangt, den Bonus 6 Mal im Sportsbook umzusetzen, was vergleichsweise dem Durchschnitt der Angebote entspricht. Anschließend kann der Betrag vom Wettkonto abgebucht werden.
 

Icon Thumb UpZudem zeigt sich der aus skandinavischem Hause kommende Buchmacher bei der Mindestquote recht großzügig. Diese ist mit 1,50 relativ moderat gewählt, wodurch munter auf mehr oder weniger sichere Favoritentipps gewettet werden kann.

 
Allzu lange sollte man das Bonusguthaben jedoch nicht am Wettkonto verweilen lassen, verbleiben doch lediglich 30 Tage, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Andernfalls verfällt der Willkommensbonus.

 

Video: so meldet man sich beim Wettanbieter Betsson an

In diesem Turtorial erklären wir Ihnen kurz und bündig, wie Sie sich ein Wettkonto bei Betsson zulegen.


 

9.) Sicherheit: wie seriös ist Betsson? (91/100 Punkte)

Betsson ist ein Wettanbieter, der bereits seit vielen Jahren in der Wettbranche aktiv ist. Die Wurzeln des Buchmachers aus Skandinavien reichen bis in die 1960er-Jahre zurück. Heute zählt Betsson zu den größten Glücksspielkonzernen weltweit.

 

Infobox: die 7 größten Wettanbieter der Welt

WettanbieterUmsatz (in Euro)Rohertrag (in Euro)KundenzahlMitarbeiter
1. Bet36525 Milliarden1,5 Milliardenüber 10 Millionen2.800
2. Paddy Power12 Milliarden880 Millionenca. 4 Millionen2.400
3. William Hill8,5 Milliarden712 Millionenca. 3,5 Millionen2.500
4. Betfair10 Milliarden660 Millionenca. 3 Millionen1.800
5. Bwin6 Milliarden610 Millionenknapp 5 Millionen2.700
6. Unibet5 Milliarden430 Millionenüber 2 Millionen900
7. Betsson3,5 Milliarden324 Millionenrund 1,5 Millionen600

Wie unsere Infotabelle zeigt, belegt der Betsson Konzern den 7. Platz im Ranking der weltgrößten Sportwettenanbieter, auch wenn der Abstand zu Markführer Bet365 doch recht beachtlich erscheint. Die Daten stammen aus dem Geschäftsjahr 2015.

 
Wem all das nicht als Nachweis für seriöse Sportwetten ausreicht, dem seien noch folgende Hardfacts ans Herz gelegt:

 
Icon ZertifikatZum einen ist der Buchmacher im Besitz einer maltesischen Wettlizenz, welche garantiert, dass die EU-weiten Sicherheits-Standards ausnahmslos eingehalten werden. Zum anderen wird das Unternehmen an der Stockholmer Börse gelistet.

 
Eine Auszeichnung eGaming Review, welche Betsson unter die Top Ten der besten Glückspiels-Websites der Welt aufgenommen hat, tut ein Übriges, dass es an der Seriosität dieses Buchmachers nichts zu bemängeln gibt.

 
Screenshot der Unternehmensseite von Betsson

Betsson hat nichts zu verbergen: Unter „Über uns“ finden Kunden zahlreiche Informationen rund ums Unternehmen und dessen Geschichte.

 
Weiters erlauben eine detaillierte Firmengeschichte sowie eine eigene Kontaktadresse (info@betsson.com), welches es ermöglicht, Fragen zum Unternehmen zu stellen, sich auch ohne langer Recherche ein genaues Bild über das Unternehmen zu machen.

 

Sportwetten Test Infografik: wichtige Zahlen und Fakten zu Betsson

 
Infografik zum Betsson Wettkonzern von Sportwetten Test

Unsere Infografik zeigt interessante Daten zum Betsson Wettkonzern aus dem Geschäftsjahr 2015


 

10.) Unsere Erfahrungen mit dem Buchmacher Betsson

 
In der Rubrik Betsson Erfahrungen finden Sie einen detaillierten Überblick der Erkenntnisse und Beobachtungen, die unser Redaktionsteam im Laufe der letzten Jahre mit dem Wettanbieter Betsson in Sachen Sportwetten gemacht hat.

Die herausragenden Stärken von Betsson Sportwetten haben wir in der folgenden Tabelle noch einmal kurz für Sie zusammengefasst, diese 7 Vorteile können als die wichtigsten Gründe für die Eröffnung eines Wettkontos beim englischen Wettanbieter angesehen werden

 

Das gefällt uns bei Betsson besonders gut:

große Angebots-Vielfalt an Sportarten, auch abseits des Fußballs (Tennis, Eishockey)
modernes Livewettencenter
große Auswahl an Einzahlungsmethoden
schnelle Reaktionszeiten beim Kundenservice
Angenehmes Website-Design (auch mobil)
Marktführer in Schweden und Börsennotierung stehen für Seriosität

Hintergründe zur Geschichte von Betsson und weitere Informationen in Bezug auf Sicherheit und Seriosität sind in der Rubrik Betsson Fakten & Infos zu finden.

 

 

Matthias hat Betsson Sportwetten getestet und bewertet

Matthias

Matthias setzte seine ersten Schritte in den Sportjournalismus bereits wenige Monate nach bestandener Matura und sammelte als Praktikant bei einem renommierten Sportportal wertvolle Erfahrungen. Nach einem kurzen Abstecher in die Radio-Branche kehrte er schließlich in den Online-Journalismus zurück und arbeitet fortan als Freier Redakteur mit Vorliebe zum Fußballsport, ehe es ihn anschließend zu den Sportfreunden verschlug. Seither beschäftigt er sich auch mit dem Thema Sportwetten intensiv und hat in seinen Testberichten bereits einige Wettanbieter auf Herz und Nieren überprüft.

Top